Monatsarchiv

Archiv nach Themen

Wie war Deine Woche meine Liebe? + Gewinner

Hallo Ihr Lieben!

Eine wunderschöne Frühlingswoche geht zu Ende, wir haben uns jeden Morgen über den strahlenden Sonnenschein gefreut. Die Kinder verbringen jede Minute im Freien, sie bauen Lägerchen, treffen sich mit ihren Freunden auf dem Fussballplatz, wir haben den Grill bereits eingeweiht und im Garten in der Sonne Cafe getrunken. Diese Woche haben wir leider einen lieben Menschen verloren und mussten Abschied nehmen. Wir sind sehr traurig darüber.

Aber wir finden es schön zu erfahren, wie Kinder mit Abschied umgehen, denn sie machen dies ganz natürlich. Sie sind selbstverständlich auch traurig aber auch ganz unbedarft und ungezwungen und stellen natürlich auch Fragen. Sie merken natürlich unsere Traurigkeit, aber schaffen es immer wieder, uns mit kleinen Gesten wie einem gemalten Bild oder einem kleinen Sträusschen aufzumuntern. Leben bedeutet Abschied zu nehmen.

Aber wir durften uns diese Woche auch über die Geburt eines neuen Menschenkindes freuen und sind darüber sehr glücklich.

Hier nun für Euch unsere Antworten auf „Wie war Deine Woche meine Liebe“:

Logo-WwdWL-

 

1. Was war Dein Highlight dieser Woche?

1.Highlight-der-Wocherosa: Mein wunderschöner Ring von Viola Herrmann wurde fertig. Schon lange gewünscht, endlich wahr geworden. Graviert mit den Namen meiner drei Kindern LUCA FINN LINA

Highlightlimone: Ausführlicher Samstagsbummeln in der Stadt bei herrlichen Temperaturen, einkaufen auf dem Markt mit Lieblingskorb von Reisenthel, in den zum Glück ganz viel hinein passt, Eis essen mit den Kids, Cafe trinken im Strassencafe…

2. Was hat Dich diese Woche berührt?


rosa: Der Tod eines sehr,sehr lieben Menschen. Der mich mit seiner lieben Art,seiner Power und seinem unendlich guten Geschmack immer sehr beeindruckt hat.

berührtlimone: Das Überraschungssträusschen der Kids mit Blumen aus unserem Garten. Ist das nicht eine hübsche Vase? 🙂

3. Was war Dein Lieblingsoutfit der Woche?

3.Outfit-der-Wocherosa: Bei diesen Temperaturen durfte die ganze Family ihre Lieblingschucks anziehen.Und das sind nicht die einzige.

Stylelimone: Sind das nicht coole Keilsneakers von Nike? I like!

4. Was beschäftigt diese Woche Deine Kinder?

4.Was-beschäftigt-deine-Kinder-diese-Woche--rosa: Peacezeichen aus Bügelperlen. Alle drei waren eifrig dabei! Jetzt sollen noch Ketten daraus werden.

beschäftig-Kidslimone: Natürlich der Geburtstag des Papas, da musste natürlich auch fleissig gesbastelt werden.

 

5. Was ist Dein Tipp der Woche?

Tipp-der-Wocherosa: Verschönert euch den Alltag mit den ersten Frühlingsblumen.Das tut einfach gut!

limone: Den möchten wir mit all unseren 5 Kindern anschauen, denn sie lieben Petterson&Findus! Und wir auch :)!

 

Wir haben übrigens den Gewinner gezogen, der das Bibi&Tina Fanpaket bei uns gewonnen hat: Herzlichen Glückwunsch an Petra L. und VIEL SPASS im Kino!

 

Habt ein schönes Wochenende, viele liebe Grüsse

rosa&limone

DIY Frühlingspapierblumen

Hallo Ihr Lieben!

Endlich, endlich, endlich ist er da, der lang ersehnte Frühling. Die Sonne scheint, die Temperaturen sind nach oben geklettert, die Strassencafes sind gefüllt und auch uns treibt es bei diesem wunderschönen Wetter nach draussen. Die Kids lieben es, sich im Garten auszutoben, die ersten Blümchen werden gepflückt, das Trampolin wird wieder in Beschlag genommen und uns allen geht es einfach einen Tick besser als mit schlechtem Winterwetter. Natürlich haben auch Frühlingsblumen Einzug in unsere Wohnungen genommen und auch die Kids wollten gebastelte Blümchen in ihr Kinderzimmer. Und diesen Wunsch konnten wir ihnen natürlich nicht abschlagen. Hier nun eine kleine Bastelanleitung für unsere DIY Frühlingspapierblümchen:


Material

Paper Straws
Schere
Kleber
buntes Papier
Stift
Pappe in Tulpenform

Ihr könnt einen Tulpenkopf/-kelch auf eine Pappe malen, ausschneiden und diese Tulpenform als Vorlage verwenden, um auf buntes Papier gleichförmige Tulpenkelche aufzumalen. Pro Blume benötigt ihr 3 ausgeschnittene Tulpenkelche.

Tulpenkelche ausschneiden (Bild 2 und 3) und die Rückseite eines Tulpenkelches wie in Bild 4 mit Uhu bekleben.

Steps-1-flower-crafts

Als nächsten Schritt müsst Ihr die Hälfte eines Blumenkelches auf die Rückseite des ersten kleben (Schritt 5).

Den nächsten Tulpenkelch auf die Rückseite des ersten sowie den Rücken des zweiten kleben (Schritt 6).

Einen Strohhalm ca. 1,5cm an drei Stellen einschneiden (Schritt 7) und den fertigen Tulpenkelch hinein stecken (Schritt 8).

Steps-2-flower-crafts.jpg

Und fertig ist unsere kleine Blütenpracht.

flower-crafts flower-crafts-Ergebnis

Euch einen sonnigen Start in die neue Woche und liebe Grüsse

rosa&limone

Wie war Deine Woche meine Liebe?

Hallo Ihr Lieben!

Vermisst Ihr genauso wie wir den Frage-Foto-Freitag? Er war für uns beide zwar immer mit etwas Aufwand verbunden aber es hat uns natürlich auch immer Spass gemacht. Und wir haben gemerkt, dass Ihr als unsere Leser gerne etwas Persönliches über uns erfahren möchtet, um so ein wenig an unserem Leben mit seinen Höhen, Tiefen, Highlights, Sorgen und Nöten teilnehmen könnt. Daher haben wir uns überlegt, eine neue, regelmässige Rubrik mit dem Titel „Wie war Deine Woche meine Liebe?“ einzuführen. Wir starten heute mit diesem neuen Projekt und zeigen Euch immer freitags fünf Antworten auf Fragen, die wir beide uns gegenseitig stellen und die auch Ihr uns, wenn Ihr möchtet, stellen könnt. Manche Fragen werden sich immer wiederholen, aber es werden sicher auch neue hinzu kommen. Also ab jetzt dürft Ihr mutig, neugierig und phantasievoll Eure Fragen stellen, wir sind gespannt, was uns (und Euch) erwartet und freuen uns schon darauf. Wir starten nun mit „Wie war Deine Woche meine Liebe?“:

 

Logo-WwdWL-

 

1. Was war Dein Highlight dieser Woche?

Besenwirtschaftrosa: Besenwirtschaft mit den Mädels. Sehr lustig….

Skifahren-rosa&limonelimone: Ganz klar Skifahren, erst ohne, dann mit den Kids, erst in Garmisch, dann am Arlberg.

 

2. Was hat Dich diese Woche berührt?

Kreuz-rosa&limonerosa: Sehr das Thema Krankheit. Mit all seiner Wucht
Mut  Hoffnung Wut Warum Glaube Kraft Vorbild Schmerz ….

Wackelzahnlimone: Diese Woche hat mich der Verlust des ersten Milchzahns meiner Tochter beschäftigt. Oh mein Gott, wie schnell vergeht nur die Zeit, bald kommt die Pubertät hilfe 😉 und kommt die Zahnfee, auch wenn der Zahn unauffindbar ist bzw. evt. geschluckt worden ist?

 

3. Was war Dein Lieblingsoutfit der Woche?

Lina-als-Fee-rosa&limonerosa: Natürlich das Glitzer Feenoutfit der kleinen Prinzessin

Faschingsoutfit-rosa&limonelimone: Ich war diese Woche vor allem im Skioutfit, aber meine Kids haben natürlich noch fleissig Fasching gefeiert. Louisa wollte unbedingt Pirat statt Prinzessin werden (welch Wunder) und Mats Jakari!

 

4. Was beschäftigt diese Woche Deine Kinder?

Hütterosa: Wir im Süden haben hier Faschingsferien. Die Kinder sind glücklich eine Woche Pause von der Schule zu haben. Sie genießen die freien Tage mit Faschingsparty und Skifahren. Und vor allem damit nicht in die Schule zu müssen und noch wichtiger keine Hausaufgaben machen zu müssen.


Wahl-des-Schulranzenlimone: Meine Grosse beschäftigt aktuell die Frage, welchen Schulranzen sie gerne möchte. Ihre Mädelswünsche: Rosa, pink, lila, Glitzer, Pferd oder Einhorn. Ich würde sagen klare Vorstellungen, die leider nur mit denen der Mama kollidieren. Habt Ihr uns vielleicht einen Tipp für einen hübschen Schulranzen, der Tochter und Mama gefällt?

 

5. Was ist Dein Tipp der Woche?

 

iclimone: Toller Artikel in der Welt über klammernde Eltern und ihre „Tyrannei der Intimität“. Wann wart Ihr denn das letzte Mal zu Zweit essen oder im Kino? Unser Motto lautet: If you love somebody set them free!!!!!!

 

Wir wünschen Euch ein tolles Wochenende und sind schon SEHR gespannt auf Eure Fragen an uns!

rosa&limone