Linas Giraffen-Kindergeburtstagskuchen

Giraffen Kindergeburtstagskuchen Titel

 

 

Hallo Ihr Lieben.

Letztes Wochenende hatten wir ein schönes Geburtstags-Wochenende. Lina wurde am Freitag acht Jahre alt und bereits Tage vor ihrem Geburtstag war die kleine Maus schon so aufgeregt. Es wurden die Tage und Stunden gezählt, wann denn endlich ihr ersehnter Geburtstag sei. Natürlich wurde auch wenig geschlafen und wir starteten schon morgens um sechs mit unserem Familiengeburtstagsfrühstück!!! Also noch vor der Schule!!! Die ersten Päckchen wurden geöffnet und strahlende Kinderaugen verkündeten große Freude und Glück über ihre Geburtstagsgeschenke.

Linas allergrößter Wunsch zu ihrem Geburtstag war ein Pennyboard. Der Jubel war riesengroß, als dieses endlich ausgepackt werden konnte. Am Nachmittag starteten wir mit einem Geburtstagskaffee, zu dem Freunde und Verwandte vorbei kamen. Leider blieben einige im Schneetreiben stecken, so dass wir das ganze Wochenende mit den Nachfeiern beschäftigt waren. Wir genossen es sehr, dass ständig Besuch an der Tür klingelte.

Lina wünschte sich natürlich auch einen Geburtstagskuchen. Dieses Jahr gab es einen Giraffenkuchen. Aber dieser sollte nicht nur schön aussehen, sondern vor allen Dingen auch schmecken. Und bei meinen Kindern ist es natürlich immer ein absolutes Muss, dass bei jedem ihrer Geburtstage auf jeden Fall der geliebte Tiroler Nusskuchen dabei sein soll. Dieses Mal wandelte ich einfach das Rezept des Nusskuchens (auch das Rezept unserer Muffins) in einen Giraffenkuchen um.

Ich füllte den Teig in eine kleine Springform, liess ihn nach dem Backen gut auskühlen und verzierte ihn mit Mikado Keks Stäbchen. Danach stäubte ich etwas Puderzucker darüber, brachte eine Girlande aus Masking Tapes an und eine Kerze, stellte zwei wunderschöne Giraffen dazu und verzierte alles mit Schokomacarons und Mini Marshmallows.

 

Giraffen Kindergeburtstagskuchen 2

 

Giraffen Kindergeburtstagskuchen 3

 

Giraffen Kindergeburtstagskuchen 4

 

Giraffen Kindergeburtstagskuchen

 

 

Das Geburtstagskind war im Glück und ließ sich Ihren Kuchen schmecken.

Macht es Euch schön und habt ein tolles Wochenende.

Liebe Grüße

Rosa

Unsere Must Haves im Januar 2019

Werbung

 

Hallo Ihr Lieben.

Auch wenn das Wetter aktuell sehr winterlich und mit viel Schneetreiben einher kommt, steht uns der Sinn schon nach der neuesten Frühlingsmode. Ihr wisst ja, dass eine unserer  Leidenschaften die Mode ist und wir werden Euch in diesem Jahr regelmäßig unseren Style vorstellen. Die kommende Saison wirft schon ihre Schatten voraus. Wir haben Lust auf leuchtende Farben, joggen in Wald und Wiese (auch wenn es von der Umsetzung her noch etwas hapert), ein spannendes Buch und freuen uns auch auf die bevorstehenden Feiern und Feste, von denen es dieses Jahr einige geben wird.

Auch wenn der Frühling sicherlich noch auf sich etwas warten lässt, stellen wir Euch heute schon einmal unsere Highlights des Monats vor.

Viel Spass damit.

Liebe Grüße.

rosa&limone

 

Unsere-Must-Haves-im-Januar-2019

 

1 Ist diese Hose nicht klasse mit ihrem aufgesticktem seitlichem Band in coral? Dazu noch ein gestreiftes Shirt und eine coole Lederjacke und fertig ist der Look. Gesehen bei Scotch & Soda.

2 Im Januar hat man noch gute Vorsätze wie jedes Jahr. Zumindest optisch sind wir top fit mit dieser Nike Power 7/8-Trainings-Tights aus schweißableitendem Kompressionsmaterial, das für trockenen Tragekomfort und guten Halt beim Workout sorgt.

3 Der Nike Zoom 2K wurde vom Look der frühen 2000er inspiriert und kombiniert traditionellen Style mit dem modernen Tragekomfort der Zoom Air-Dämpfung. Sehr cool!

4 Bei uns sind schon einige Einladungen für dieses Jahr eingegangen. Es stehen einige runde Geburtstage an, eine Hochzeit, Konfirmationen, Kommunionen und Abibälle. Bei JJ´s House haben wir ein wunderschönes, knielanges Kleid gefunden, in Empire-Linie mit Perlstickerei und Pailletten, das für jegliche Anlässe passt. Und auch für die Mädels sind wir fündig geworden und haben hübsche Ballkleider gefunden.

5 Ist diese Armspange in Silber mit farbigen Quasten von Kaleika nicht hübsch?

6 Ist diese Clutch nicht wunderschön? Das Modell Eta Croco Medium von Coccinelle ist ein Traum.

7 Wir haben Bella Germania von Daniel Speck verschlungen und auch sein neuester Roman Piccola Sicilia (Fischer Verlag) haben wir bereits begonnen zu lesen. Es handelt sich um drei Frauen aus drei Ländern und drei Kulturen, die alle miteinander verbunden sind.

 

Babyalarm! Wir freuen uns riesig

Werbung

 

 

Planetcards Babykarte 1

 

Hallo Ihr Lieben.

Das neue Jahr ist gestartet und es gibt wunderschöne Neuigkeiten. Unsere Freundin Lisa, die wir bereits in Berlin besucht haben und in einer traumhaften Berliner Altbauwohnung lebt, ist schwanger. Ist das nicht schön? Wir freuen uns riesig mit unserer Freundin Lisa über diese schöne Nachricht. Wir kennen Lisa schon sehr lange. Wir hatten in der Vergangenheit bereits einige gemeinsame Urlaubsreisen, sie hat immer wieder auf unsere Kinder aufgepasst und jedes einzelne von ihnen in ihr Herz geschlossen. Wir freuen uns schon darauf, Lisa als Mama zu erleben und können uns dies schon sehr gut vorstellen, da sie eine äusserst herzliche und warme Art besitzt.

Da wir Lisa schon bei einem ihrer Geburtstage geholfen haben, Karten zu entwerfen, kamen wir auf die Idee, ihr auch bei der Erstellung und Gestaltung der Babykarte behilflich zu sein. Uns ist es immer sehr wichtig, eine persönliche Note und unseren eigenen Stil in die von uns entworfenen Karten fliessen zu lassen. Auf der Suche nach schönen Babykarten haben wir uns viele verschiedene Seiten wie planet-cards oder kartenmacherei angesehen und uns letzlich für die erste Option entschieden.

Bei planet-cards bekommen Karten einen ganz besonderen Glanz. Es gibt tolle, individualisierte Designvorlagen sowie raffinierte Formate, wie zum Beispiel in Form eines Lesezeichens oder als schicker Einleger. Wunderschön finden wir die Versionen, bei denen Karten mit Bändern für ein alternatives Design verziert werden, die dadurch einen ihren persönlichen Stil bekommen. Aber schaut selbst:

 

Planetcards Babykarte 2

 

Planetcards Babykarte 4

 

Planetcards Babykarte 3

 

Planetcards Babykarte 5

 

Planetcards Babykarte 6

 

 

Bei diesen hübschen Karten und der grossen Vorfreude auf dieses Wunder denkt man schon auch etwas wehmütig an die schöne Babyzeit der eigenen Kinder zurück. Und bekommt fast noch selber Lust auf ein süßes, kleines Baby. Gerne erinnern wir uns selber an diese Zeit zurück. Die erste Schwangerschaft wie auch die Geburt des ersten Kindes ist etwas ganz besonderes und hat einen ganz eigenen Zauber. Die vielen Premieren sind einzigartig und können auch nur beim ersten Kind erlebt werden. Und natürlich hat man hohe Erwartungen an sich selbst als Mutter, die teilweise nicht erfüllt werden können, was zu einer grossen Verunsicherung führt. Bei drei Kindern ist man da natürlich schon viel entspannter und weiss, dass jedes Fieber vorbei geht und dass alles halb so schlimm ist. Ein absolut wichtiger Tipp für alle frischgebackenen Eltern ist, dass man auf seine Intuition hören und nicht in allzu vielen Ratgebern wälzen sollte. Lisa, lass dich nicht verunsichern und höre einfach auf dein Bauchgefühl. Wir stehen dir natürlich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns schon darauf, dich als Mama begleiten zu dürfen.

So schön die Zeit als frisch gebackene Mama auch ist, so anstrengend ist natürlich diese Zeit mit vielen schlaflosen Nächte. Wir sahen manchmal aus wie kleine „Mombies“. Wir können beide mit jeweils drei Kindern überzeugt sagen, dass unsere Familienplanung abgeschlossen ist und dass wir uns nun daran freuen, dass unsere Kinder grösser und selbstständiger werden. Aber als Babysitter stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Habt eine  schöne Woche.

Liebe Grüsse.

rosa&limone