Ferienglück mit den Mädels

Shoppingtrip_Maedels-Stuttgart

Hallo Ihr Lieben,

Ferienzeit ist Kinderzeit. Die Kinder haben endlich Zeit für sich. Ohne Schule, ohne Stress, ohne Hobbys und den täglichen Wahnsinn des Alltags. 
Man darf lange aufbleiben und morgens auch ganz lange schlafen. Man darf ganz lange im Schlafanzug bleiben, spät frühstücken oder auch gar nicht und hat einfach einmal Zeit, die Seele baumeln zu lassen. Denn das benötigen nicht nur wir, sondern auch unsere Kinder. So dürfen sich die Kinder an ihren freien Tagen nun ganz oft aussuchen, was sie gerne machen möchten. 

Übernachtungsparty

Und die Mädels – was glaubt ihr auch – haben sich natürlich einen Shopping Trip ausgesucht. Das hatte ich als Patentante von Louisa ihr auch schon ganz lange versprochen, da es ihr Geburtstagswunsch war, der endlich in Erfüllung gehen sollte. Bereits letztes Jahr zum 10. Geburtstag hatten wir einen lustigen Tag miteinander verbracht.

Gesagt, getan, Louisa kam am Abend zu uns, um bei uns zu übernachten. Die Mädels durften sich eine DVD aussuchen und wir machten es uns alle gemütlich vor dem Fernseher. Ausnahmsweise durfte auch das Abendbrot auf dem Sofa verspeist werden. Das machte ihnen natürlich riesig Spaß, denn was ja normalerweise verbotenes ist, ist immer doppelt schön.

Shopping Trip mit den Mädels als Geburtstagswunsch

Nach einer lustigen und fröhlichen Nacht, in der aber dann doch noch alle tief und fest geschlafen haben, starteten wir schon nach dem Frühstück zu unserem Shopping Trip. Wir machten die Stadt unsicher und die Mädels gingen zielstrebig los. Sie wussten genau, in welchen Geschäften sie fündig werden würden.

Shoppingtrip_Maedels-Stuttgart


Verliebt in Baby Leo

Ganz spontan verabredeten wir uns noch mit meiner lieben Freundin Lisa. Wie Ihr ja wisst, lebt Lisa in Berlin und hat dort vor ein paar Monaten ihren süßen kleinen Sohn geboren. Mit Leo besuchte sie nun zu unserer großen Freude ihre Heimatstadt Stuttgart. Wir verbrachten einen gemütlichen Nachmittag in einem hübschen Café und hatten jede Menge Spaß . Für die Mädels war es besonders schön, da sich ihre kleinen Mädchenherzen sofort in Leo verliebten.

Shoppingtrip_Maedels-Stuttgart

Wir redeten viel, aßen leckeren Kuchen, tranken fruchtige Limonade , spielten  Tischtennis und mit dem Baby…
Anschließend bummeln wir weiter durch die Stadt, testeten sämtliche Parfüms in eine Parfümerie, was sehr lustig war, da jeder eine andere Geschmacksrichtung bevorzugte. 



Shoppingtrip_Maedels-Stuttgart

Zum Ausklang gingen wir noch gemeinsam italienisch Essen, da so ein Shopping Trip ja auch Hunger macht. 

Und weil die Mädels sich noch immer nicht trennen wollten, beschlossen sie spontan, noch eine Nacht gemeinsam zu verbringen. 

So etwas geht nur in den Ferien. Wie schön, dass wir noch ganz viele Ferientage vor uns haben. 

Seid lieb gegrüßt 
von Eurer Rosa

Gefüllte Pesto Tomaten mit Hähnchen Saltimbocca

Pestotomaten

Hallo Ihr Lieben. 

Mein Mann war vor kurzem mit seinen Jungs bei einem Grillseminar. Wie Ihr vielleicht wisst,  ist er ja begeisterter Koch und hat wirklich grossen Spass in der Küche, was ich ehrlich gesagt nicht von mir behaupten kann. Da er total begeistert von einigen Gerichten war, die nicht nur kulinarisch sehr lecker, sondern auch recht einfach von der Umsetzung waren, kamen wir kurz nach dem Grillseminar in den Genuss, die Highlights auszuprobieren. Und was soll ich sagen, die gefüllten Pesto Tomaten sowie das Saltimbocca von der Hühnerbrust mit Serrano Schinken und Salbei schmeckten wirklich traumhaft. Die Kinder haben fleissig mitgeholfen, die Pestotomaten zu befüllen und auch die Kleinste war schon fleissig dabei, den Serrano Schinken auf die Hühnerbrüste zu legen. Hier nun für Euch die Rezepte der Pestotomaten sowie im Anschluss die Saltimbocca von der Hühnerbrust.

Rezept gefüllte Tomaten mit Pesto/Pestotomaten

Zutaten

  • 8 grosse Tomaten
  • 1 Basilikumtopf
  • 50g Pinienkerne
  • 100g Parmiggiano plus ca. 20g Parmiggiano zum Bestreuen
  • 300ml hochwertiges Olivenöl

Zubereitung


Die Tomaten ausfüllen. Den kompletten Basilikum eines Topfes verwenden. Das Basilikum zusammen mit den Pinienkernen und dem zerbröckelten Parmiggiano in einem Mixer pürieren. Danach das Olivenöl hinzu fügen.

Pestotomaten Rezept

Dann die Tomaten mit dem Pesto befüllen.

Pestotomaten

Am Ende noch etwas Parmigiano darüber streuen!

Pestotomaten Rezept

Und alles bei 200 Grad 25 Minuten in den Ofen!

Die Tomaten schmecken wirklich himmlisch und sind eine tolle Beilage.

Rezept Saltimbocca von der Hühnerbrust mit Serrano Schinken und Salbei

Zutaten

  • 1 Kilo Hühnerbrust
  • 8 Blätter Salbei
  • 8 Scheiben Serrano Schinken
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Holzpiekser

Zubereitung


Die Hühnerbrust längs halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hühnerbrüste je nach Grösse mit einem oder mehreren Blättern Salbei belegen und mit einer Scheibe Serrano Schinken umwickeln.

Saltimbocca belegen

Saltimbocca belegen

Alles mit den Holzpieksern fixieren. Anschliessend von allen Seiten mit Olivenöl einpinseln. Den Grill anfeuern und die Hühnerbrüste bei direkter Hitze grillen. 

Saltimbocca auf dem Grill

Die Saltimbocca schmecken wunderbar mit den Pestotomaten. Probiert es aus.

Saltimbocca mit Pestotomaten

Vielleicht haben Eure Männer ja auch Spass mit den Rezepten und verwöhnen Euch am Grill. Ansonsten: Selbst ist die Frau!


Buon Appetito!
Limone

Mein Geburtstag steht vor der Tür

kreative Einladungskarte zum runden Geburtstag

Werbung

Ihr Lieben, 

in diesem Jahr steht ein, wie man so schön sagt, runder Geburtstag bei mir vor der Türe. Lange Zeit habe ich mir überlegt, ob ich feiern möchte oder nicht. Und wenn ja, dann mit wem. Ich bezog Menschen, die mir wichtig sind, in die Planung mit ein und stellte dabei sehr bald fest, dass ich feiern möchte und feiern werde. Die letzten beiden runden Geburtstage habe ich in dem Haus gefeiert, in dem ich jetzt gerade wohne.

Zitronenparty bei meinem runden Geburtstag

Damals bei meinem 30. Geburtstag wollte noch mein Opa hier. Ein liebenswürdiger Mensch, der spontan meinte, dass ich doch in seinem Haus feiern sollte. Er zog für ein paar Tage aus und ich räumte fast das ganze Haus leer und gestaltete alles so, wie es mir gefiel. Ich hängte Vorhänge ab, stellte spezielle Deko auf mit vielen weißen Kerzen, Limonen und Zitronen, vielen weißen Decken. Ich hatte eine eigene Caipirinha Bar im Gewölbekeller, einen tollen DJ und das Motto war eine Zitronenparty.

Das Fest war wunderschön, fröhlich und unvergesslich. Noch heute bin ich sehr dankbar dafür, dass ich so feiern durfte und einen so tollen Opa gehabt zu haben.

Rohbauparty beim letzten runden Geburtstag

Bei meinem nächsten runden Geburtstag feierten wir wieder in diesem Haus. Mittlerweile wohnten wir beinahe dort und waren gerade dabei, das alte Haus zu sanieren. Daher feierten wir eine Rohbauparty mit Pizzabäckerei, vielen lieben Freunden und cooler Musik bis spät in die Nacht. 

Und nun überlegte ich mir dieses Jahr, wie ich nun feiern möchte. Es stellte sich sehr schnell heraus, dass ich eigentlich sehr gerne feiern würde. Denn Feste verbinden die Menschen. Und es tut gut, aus dem Alltag auszubrechen. Außerdem wollte ich meinen Freunden und meiner Familie zeigen, dass sie mir wichtig sind und ich diesen Tag gerne mit ihnen verbringen möchte. Ich musste schmunzeln, als mein ältester Sohn zu mir sagte, dass wir nicht zu Hause feiern sollten, da wir ja eigentlich immer mehrmals im Jahr zuhause feiern und der runde Geburtstag ja etwas besonderes sein sollte. Und vor allem wollte er nicht, dass ich so viel Stress an meinem Geburtstag habe.

In diesem Punkt hat er sicherlich recht, denn ich feiere zwar sehr gerne, bin aber auch immer ein Perfektionist, der es immer schön haben möchte. Das bedeutet tolles Essen und schönes Ambiente, was für mich und die Kids meist in Vorbereitungsstress ausartet.

Und so entschied ich mich für ein Fest auf einer Berghütte im schönen Allgäu. Besonders schön würde ich es finden, wenn all meine Gäste in landestypischer Tracht kommen würden.

Let´s celebrate: Meine Einladungskarte

Als die Entscheidung getroffen war, ging es gleich los mit der Umsetzung. Ich erstellte eine Liste mit lieben Menschen, mit denen ich gerne feiern würde. Dann machte ich mich auf die Suche nach Fotos für meine Einladungskarte. Dabei durchstöberte ich das Netz, nach Karten, die mir vom Style gefielen und die ich gut selbst gestalten konnte. 
Aus der Vielfalt der Entwürfe wurde ich auf sendmoments aufmerksam. Die vielfältigen Designvorlagen gefielen mir sehr gut.

Designvorlage Einladungskarte

Der hochwertige Druck und die schnelle Lieferung überzeugte mich ebenso, da die Zeit so langsam knapp wurde. Als das Päckchen innerhalb kürzester Zeit ankam, war ich total im Glück.

Send Moments Paket

Was ich wirklich super fand war, dass man vor der endgültigen Bestellung gratis und unverbindlich bis zu drei Musterkarten zugeschickt bekommt, um sich mit eigenen Augen ein Bild von der Qualität machen zu können.

Ich bin wirklich sehr glücklich und begeistert vom Ergebnis meiner Karte. Genau so habe ich es mir vorgestellt und hoffe, dass sie bei meinen Gästen ebenfalls so gut ankommt wie bei mir.

Einladungskarte runder Geburtstag

Einladungskarte runder Geburtstag

Einladungskarte runder Geburtstag

Ich freue mich bereits jetzt schon riesig auf meinen großen Tag.

Viele liebe Grüße

rosa