Geburtstagslocation im Allgäu




Hallo Ihr Lieben.

Wie versprochen möchten wir Euch heute noch einen kleinen Einblick in Rosas Geburtstagsfeier geben, die in einer wunderschönen Location stattgefunden hat, die wirklich einzigartig ist und in der man unvergessliche Geburtstage beziehungsweise Feiern jeglicher Art auf 1.500m Höhe veranstalten kann.



Feiern in luftiger Höhe in Nesselwang

Bei einer Wanderung wurde rosa auf eine Panoramastube aufmerksam, die ein beliebter Treffpunkt für alle Wanderer, Wintersportler und Geniesser ist. Was wirklich total schön ist, ist die wunderbare Bergkulisse mit einer herrlichen Aussicht auf Füssen und das Schloss Neuschwanstein. Die Panoramastube hat Platz für bis zu 70 Personen und ist überaus gemütlich eingerichtet. Die Möbel sind aus Zirbenholz, es gibt einen offenen Kamin und die ganze Stube strahlt eine behagliche Hüttenatmosphäre aus.












Tischdeko zum Geburtstag

Einige von Euch haben ja bereits die Namensschilder der Tischdeko gesehen. Dazu wurden natürlich noch die Tische von der Gastgeberin liebevoll dekoriert.










Die Gäste kamen alle in Tracht und liessen sich kulinarisch verwöhnen.











Im Anschluss gab es dann natürlich noch eine Party mit tanzen und einer Überraschungs-Showeinlage von „Udo“, bis es dann wieder mit der ultimativ letzten Extra-Gondel beschwingt und voller schöner Erinnerungen hinunter ins Tal ging.


Das Geburtstagskind war im Glück und die Gäste ebenso.








Wir werden sicherlich nicht das letzte Mal dort gewesen sein!
Startet gut in die neue Woche Ihr Lieben.


Viele Grüsse.
rosa&limone

Herbstkranz basteln aus den Schätzen der Natur

Hallo Ihr Lieben,

ein langes Wochenende liegt hinter uns. Am Tag der deutschen Einheit waren wir gemütlich zu Hause, da wir am nächsten Tag schon wieder Richtung Norden zur Hochzeit meiner lieben Cousine gefahren sind. Wir waren also am Feiertag mit packen und kleinen Vorbereitungen für die Hochzeit beschäftigt. Ich hatte meine Lieblings-Kürbissuppe gekocht, die wir gemeinsam mit den Kindern gegessen haben. Und welch‘ Wunder, es schmeckte allen wunderbar, was ja leider nicht immer der Fall ist.

Herbstkranz aus den Schätzen der Natur

Die ganze Woche über dachte ich mir schon, dass ich aus den ganzen Schätzen des Gartens einen Herbstkranz binden möchte. Und am Tag der deutschen Einheit hatte ich nun endlich Zeit. Als Untergrund verwendete ich einen Weidenkranz, den ich schon besaß. Mit meiner Rebschere durchstreifte ich den Garten und schnitt nur Blumen ab, die selbstständig auf dem Kranz eintrocknen und trotzdem noch hübsch aussehen. Und das ist nun das Ergebnis. Viel Freude beim nachmachen! Es geht ganz schnell und sieht, wie ich finde, sehr hübsch aus. 




Startet gut in die neue Woche!
Eure rosa

Gewinnspiel: Finde den Ferienluchs





Hallo Ihr Lieben.

Auch wenn bei uns im Süden die Sommerferien noch gar nicht so lange her sind, träumen unsere Kinder schon wieder von weiteren Ferien. Da man als Arbeitnehmer natürlich eine begrenzte Anzahl an Urlaubstagen hat, stehen wir als Eltern mehr als einmal im Jahr vor einer großen Herausforderung. Natürlich möchte man, dass die Kinder gut versorgt sind, aber es ist nicht so einfach das optimale Ferienprogramm zusammen zu stellen, damit jung und alt glücklich mit der Ferienlösung sind. Guter Rat ist da oft teuer. Oder sehr zeitaufwendig, wenn man (Frau) sich erst noch die unterschiedlichen Angebote an verschiedenen Stellen zusammensuchen muss.
Im Netz findet man zwar – nach mühevoller Suche – meist einige Anbieter mit interessanten Ferienprogrammen, allerdings gibt es nur selten die Möglichkeit, diese auch gleich online zu buchen.


Nun gibt es eine ganz neue Booking-Plattform für Ferienspaß, auf der Eltern für ihre Kinder ganz einfach Ferienprogramme finden und buchen können. Sie ist einheitlich, übersichtlich und mankann hierverschiedene Anbieter miteinander vergleichen und zudem direkt buchen. Hört sich das nicht fantastisch an? Die Plattform heißt Ferienluchs (Verlinkung ferienluchs.com) und besteht aus einem 10-köpfigen, innovativen Team aus München. Nachdem Ferienluchs Anfang 2019 in München gestartet ist, wagt er nun auch den Schritt in 10 weitere Städte Deutschlands.
Während das Team an der Angebotsvielfalt in den neuen Städten arbeitet, haben Eltern jetzt schon die Chance, Ferien-Gutscheine im Wert von bis zu je 600 EUR zu gewinnen, die im Laufe des nächsten Jahres auf Ferienluchs.com eingelöst werden können.






Gewinnspiel „Finde den Luchs“ 

Und so geht’s: 
Das Gewinnspiel ist wie eine Schatzsuche aufgebaut: Ihr müsst das Ferienluchs-Logo suchen und finden. Das Logo wird über verschiedene Kanäle in Stuttgart und Umgebung gestreut, darunter z. B. Sportplatz-Banner, mit Kreide bemalte Fußgänger-Wege, Fahrradsattelbezüge etc.









Wer das Ferienluchs-Logo entdeckt, fotografiert, auf Instagram hochlädt und ferienluchs.de markiert, nimmt am Gewinnspiel teil. Hochladen geht im Feed, in der Story oder per Direktnachricht.









Ihr habt kein Instagram?
Wer kein Instagram hat, kann trotzdem mitmachen, und zwar per WhatsApp: Einfach das eigene Foto vom entdeckten Ferienluchs-Logo an die Ferienluchs-Nummer weiterleiten: 089-215394714 (ja die Festnetznummer funktioniert ;-)) Wem ein Ferienluchs-GIF über den Weg läuft, kann alternativ auch das per WhatsApp einsenden.









Was gibt es zu gewinnen?
Es gibt 25 mal 2 Gutscheine im Wert von bis zu 600,00 € für zwei Plätze (also zwei Kinder) in einem beliebigen Ferienprogramm, das innerhalb des nächsten Jahres auf ferienluchs.com angeboten wird, zu gewinnen. Die Gutscheine sind nur auf ferienluchs.com einlösbar.
Coole Aktion für die ganze Familie, oder? Die Suche macht sicherlich nicht nur den Kindern Spaß. Da Ferienluchs aktuell noch im Aufbau ist, kann man gerne aktiv Programme und Anbieter vorschlagen, die unbedingt mit aufgenommen werden sollten. Habt Ihr denn da vielleicht Ideen oder Vorschläge?
Die Kampagne ist bereits in vollem Gange und ihr könnt den Ferienluchs noch bis zum 31.10.2019 suchen und euer Foto einsenden!




Timings und Gewinnerbenachrichtigung
Die 25 Gewinner werden am 31.10.2019 in einer Live-Verlosung über den Ferienluchs Instagram Account bekanntgegeben. Hier gibt’s die Teilnahmebedingungen im Detail. Also wir begeben uns auf jeden Fall auf Luchs-Suche, wie sieht es mit euch aus?

Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Erfolg bei der Suche, liebe Grüße


rosa&limone