Kennt Ihr RUGGED GEAR?

53d6049747906aw14_rugged_1

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Unsere beiden Mädels haben seit Kurzem neue Lieblingsschuhe, die wirklich der absolute Knaller sind und die wir am liebsten selbst für uns hätten, so schön sind sie. Da wir bzw. unsere Kids so begeistert von der Marke sind und wir sie im Vorfeld nicht kannten, möchten wir sie Euch heute kurz vorstellen.

Rugged Gear ist eine Schuhmarke aus Dänemark für Männer, Frauen, Kinder und Tweens, welche hohe Anforderungen an Schuhe wie Design, Qualität, Funktionalität und Langlebigkeit perfekt und sehr stylisch miteinander kombiniert. Die Schuhe gibt es bei dem Kinderonlineshop House of Kids, der eine große Auswahl an Kinderschuhen, Sandalen und Stiefeln sowie Hausschuhen (wie Bisgaard, Angulus, Converse, Fuzzies, Naturino, Primigi, Sorel, Rugged Gear, Kamik u.a.m) und vor allem dänische Kindermode (wie Molo, Småfolk, Danefæ, Mini A Ture u.a.m.) anbietet.

Wir müssen wirklich sagen, dass viele Produkte aus skandinavischen Ländern einen ausgefallenen und lässigen Stil mit großer Sorgfalt zum Detail haben und auch die Auswahl der Materialien sehr hochwertig und oftmals außergewöhnlich ist. Daher kommen viele unserer Lieblingsmarken vom Norden Europas und wir beide würden soooooo gerne mal einen Trip nach Stockholm, Amsterdam oder Kopenhagen machen. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden.

Unsere beiden Mädels haben folgende Modelle:

 

Lieblingsschuhe-Rugged-Gear

Rugged Gear Santa Cruz

 

Lieblingsschuhe-RUgged-GEar-Lou

Rugged Gear Catalina

 

Hübsch oder? Was sind Eure Lieblingsschuhmarken?

 

Schönen Tag und liebe Grüße

 

PS: Wenn Ihr den Newsletter bei House of Kids abonniert, habt Ihr die Möglichkeit einen 100 Euro Gutschein unter allen Abonnenten zu gewinnen. Da tragen wir uns doch gleich einmal ein :)

Lucas Kleiderschrank im Mai 2015

Lucas-Style-2

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Unser Grosser hat nach und nach sein eigenes Köpfchen, was man ja auch an seinem neuen Haarstyling sieht. Er beweist seinen eigenen Stil, der sich zum Glück noch recht mit meinem deckt. Sehr lange hatte er ja auch seine längeren Haare, die nun einem trendigen, coolen Undercut gewichen sind. Man spürt ganz deutlich dass er grösser wird und natürlich bei den grossen Jungs dazu gehören möchte, nicht mehr süss und nett sein, sondern vor allen Dingen COOL.

Trotz alledem hat er wochenlang mit dieser optischen Veränderung gehadert. Er fand seine langen Haare eigentlich immer gut, trotzdem bekam er ab und zu einen flapsigen Spruch, wie von einer Sportlehrerin, die wollte, dass er einen Zopf beim Sportunterricht macht (das ging ja wohl meiner Meinung nach gar nicht). Dieser Kommentar vor allen Klassenkameraden kam nicht wirklich gut an und war vielleicht der letzte Auslöser für seine Entscheidung, die Haare abzuschneiden.

Ich merke, dass Aussehen für ihn gerade sehr wichtig ist und auch das “dazu gehören”. Es zählt jetzt nicht nur nett zu sein oder gut beim Sport ist, sondern auch optisch dabei zu sein. Mir selbst viel das auch sehr schwer,  da ich seine Frisur immer toll fand und sie auch immer gut zu ihm gepasst hat. Und ich wollte eigentlich nicht, dass er so aussieht wie alle anderen, da von 12-20 Jahren ja fast jeder Junge die gleiche Frisur hat.

Aber ich verstehe sehr gut, wie er sich fühlt und habe ihn natürlich unterstützt und bestärkt und ihn sogar zu meinem Friseur mitgenommen. Das Ergebnis hat uns wirklich gut gefallen und die Nervosität, die Frisur seinen Freunden zu zeigen, ist durch deren Bestätigung schnell verflogen.

Jetzt sieht man schon rein optisch, dass mein kleiner Junge gross wird schnief. Aber ich freue mich auch und bin stolz, dass er einen neuen, wichtigen Schritt vollführt hat.

Und da mein Grosser mich ab und an auch bei der Hausarbeit unterstützt, hier ein paar Bilder vom Fegen auf der Terrasse:

 

Lucas-Style

Lucas-Style-3

 

Lucas-Style-4

 

Lucas-Style-5

 

 

 

T-SHIRT & JACKE GAASTRA
JEANS VINGINO
SCHUHE MOMINO, weitere tolle Sneakers bei Sarenza
UHR ICEWATCH

 

Liebe Grüsse

rosa

Unsere Must haves im Mai 2015 + Gewinner

Hallo Ihr Lieben!

Heute ist der letzte Schultag bei uns im Süden und es liegen zwei wohlverdiente Ferienwochen vor uns. Wir hoffen auf schöne Tage und natürlich tolles Wetter, so dass wir mit den Kindern viel Zeit im Freien verbringen können. Wir haben ein Fotoshooting mit einer tollen Fotografin geplant, die wir Euch bald vorstellen werden und wir freuen uns wirklich riesig auf einen gemeinsamen Kurztrip in ein schönes Familienhotel. Auch darüber werden wir Euch natürlich ausführlich berichten.

Für das baldige heiße Sommerwetter haben wir Euch einmal unsere Mai Must haves zusammen gestellt, die dieses Mal unter dem Motto “Hippie Style” stehen:

 

 

Mai-Must-haves-2015

 

 

1+2 Große Tasche von BUCKLE UP aus geflochtenem Bast. Rosa lackiert, mit pinkfarbenem Stern. Genügend Platz für alles, was man für einen ausgiebigen Strandausflug braucht. Gefällt uns auch sehr mit goldfarbenen Pailletten und Lederhenkeln (ca. 80cm).

3 Das Schöne an der Tunika ist die ­bezaubernde, farblich abgestimmte Spitze am Ausschnitt. Leicht strukturierte, herrlich angenehme Sommer-Qualität! Über Sieh an!

4 Ein Accessoire aus dem Fashion-Paradise: Mit dem Armband PARADISE von HIPANEMA verleiht Ihrem Look stylishen Hippie-Chic. Es besteht aus vielen, in Handarbeit geflochtenen und mit Perlchen verzierten brasilianischen Bändern, die mit einer geprägten Magnetschließe verbunden sind. Für einen leuchtenden Farbakzent. Sogar reduziert!

5 In diesem Sommertraum schweben Sie nahezu feengleich durch die Nacht: zauberhaftes Empirekleid von Sienna aus zart schimmerndem, fließendem Crêpe, an den schmalen Trägern und rund um das tief ausgeschnittene Triangeloberteil aufwendig mit glitzernden Stäbchenperlen bestickt. Weit schwingender Rock

6 Versprühen Sie Hawaii-Flair am Strand mit dem Triangel-Bikini SUNBEAM PRAIRIE von Maaji! Das exotische Blumenmuster sorgt für sommerliche Stimmung und die Soft Cups zaubern ein wunderschönes Dekolleté. Durch die Wendemöglichkeit ist der Bikini vielfältig kombinierbar!

7 Damen-Espadrille von La Maison de l’Espadrille (Modell Sabline rayure über Sarenza) aus Stoff mit verstärkter abgerundeter Schuhspitze und Sohle aus Kautschuk und Seil. Werden wir uns auf jeden Fall kaufen!

8 Paradiesisch freie Sommergefühle, paradiesische glossy Lips mit dem Glossy Lip Care Color-Stift von JETTE MY LOVE. Luxuriöse Pflege und bezaubernder Glanz in einer betörend sommerlichen Farbe. We like!

9 Lori Nelson Spielman, die Autorin von “Morgen kommt ein neuer Himmel”, widmet sich in ihrem neusten Buch “Nur einen Horizont entfernt” dem Thema des Verzeihens. Ganz neu erschienen, wir sind gespannt!

10 Strohhut von MAISON SCOTCH. Mit Zierband im Ethno-Stil und Fransenkante. Umfang ca. 56cm. Damit gehen wir gleich ins Freibad.

 

Nun dürfen wir Euch noch die GEWINNER der persönlich signierten Bücher von Okka Rohd mitteilen: Gewonnen haben SPANNUNG SPANNUNG SPANNUNG………..

Gisela und Nina (beide ohne Blog). Wir werden Eure Mailadressen an Okka weitergeben, damit sich diese mit Euch in Verbindung setzen kann.

Viel Spaß mit dem Buch!!!!!

Schöne Pfingstferien und bis bald!

rosa&limone

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone