Schlagwort-Archiv: Basteln

Konfirmationseinladungen zum Basteln

93344202-0803-4b27-9da8-64a7e4150518

 

 

Hallo Ihr Lieben.

Die Ferien sind (leider) vorbei und wir haben Euch ja in den Faschingsferien bereits angekündigt, Euch Konfirmationseinladungen zu zeigen, die wir super schön finden. Eine liebe Freundin hat sie für ihren Sohn gebastelt und wir finden die Kombination aus Fisch und Foto sehr gelungen. Daher wollen wir sie Euch nicht vorenthalten. Eigentlich sieht man auf den Bildern schon ganz gut, wie sie zu basteln sind. Hier aber noch eine kurze Anleitung:

 

Konfirmationseinladung 2

 

Die Einladung besteht aus drei verschiedenen Lagen: Zum einen einen ausgeschnittenen Fisch, den ihr ein oder zweilagig gestalten könnt. Die Kombination aus Karton und weißem Papier gefällt uns sehr gut.

Das Foto des Konfirmanden wurde auf eine A5 Karte geklebt.

Der Text der Einladung würde ebenfalls auf weißem Papier ausgedruckt und auf einen A5 Karton geklebt.

Oberhalb der A5 Karten wurden die Ecken weggeschnitten, das sieht hübscher bzw. filigraner aus.

Nun die verschiedenen Lagen zusammenbinden. Einfach alle mittig lochen und eine Metallöse mit Hilfe einer Lochzange durch den Fisch stecken.

Dann alles mit einem hübschen Faden zusammen binden und fertig ist die Einladungskarte, die natürlich auch toll für eine Taufe oder eine Firmung/Kommunion ist.

Euch allen eine schöne Restwoche und wir hoffen, dass euch die Grippeviren nicht erreichen werden. Irgendwie sind alle krank, wir übrigens auch.

Liebe Grüße.
rosa&limone

DIY Geburtstagskronen

Geburtstagskrone-rosaundlimone-15Geburtstagskrone-rosaundlimone-8

 

Hallo Ihr Lieben,

bei uns gibt es jedes Jahr eine Geburtstagskrone für das jeweilige Geburtstagskind.
Die Kinder freuen sich auf ihre Krone und sind stolz und gerne König oder Königin.
Auch im Freundeskreis hat sich dieser Brauch durchgesetzt, so dass es immer mehr verschiedene Geburtstagskronen gibt.

 

Geburtstagskrone-rosaundlimone-13 Geburtstagskrone-rosaundlimone-7 Geburtstagskrone-rosaundlimone-6 Geburtstagskrone-rosaundlimone

 

Da die kleine Carla nächste Woche schon 1 Jahr wird hat uns Ihre Mama gebeten, ob wir nicht Lust hätten mal einen Geburtstagskronenbeitrag zu machen. Und wir haben Lust.
Wahnsinn was sich da im Laufe der Jahre angesammelt hat.

 

Geburtstagskrone-rosaundlimone-16

 

Ganz deutlich kann man die momentanen Vorlieben des jeweiligen Kindes erahnen.
Da gibt es Herzen, Planeten, Sonne, Mond und Sterne, Fußbälle, witzige Masking
Tape Verzierungen, Glitter-Glitzer, Perlen, Pompoms…

Schaut einfach selbst.
Die Kronen sind ganz einfach zu machen und eine hübsche Erinnerung.

 

Ihr benötigt:

Fotokarton
Schere
Bleistift
Tacker
Schmierkreiden
Masking Tapes
Bänder
Und was euch sonst noch gefällt

Aus dem Fotokarton einen Streifen in ca 60 cm Länge und 10-15 cm Breite ausschneiden.
Kronenzacken aufmalen und ebenfalls ausschneiden.
Wer mag, kann die Krone mit Schmierkreiden leicht anmalen.

 

Geburtstagskrone-quer-rosaundlimone

 

So und jetzt sind Eurer Phantasie oder die Eurer Kinder keine Grenzen gesetzt.
Je nach Wunsch die Kronenzacken mit Masking Tapes, Pompoms, Fotokarton, Herzen, Sternen, Fußbällen…  verzieren.

Kopfumfang des Kindes (am Besten am Kind) abmessen.
Krone mit einem Überstand von ca. 10 cm zusammentackern.

Schöne Bänder aussuchen, zuschneiden und über die Enden der Krone tackern, damit man die Tackernadeln nicht sieht.

Geburtstagskind-Lina

 

 

Viel Spass beim Basteln und Verschenken der Krone! Euer Geburtstagskind wird sich sicherlich freuen. Weitere Kronen seht Ihr hier und hier.

rosa&limone

Valentins-Konfettiherz

Konfettiherz-rosaundlimone

Hallo Ihr Lieben!

In letzter Zeit musste ich immer wieder an einen Spruch in meinem Poesiealbum denken. Er war von einem coolen Jungen, den ich total klasse fand und in meiner kindlichen Schwärmerei konnte ich ihn sehr schnell auswendig (verraten wird er nicht). Ihr bekommt heute von uns zum baldigen Valentintstag einen anderen Spruch *geschenkt*:

 

Spuch-mit-rahmen

 

Falls Ihr Euren Liebsten etwas Schönes basteln möchtet, haben wir Euch ein Konfettiherz zusammen gestellt. Und so geht’s:

Sucht Euch einen hübschen Fotokarton in der Farbe Eurer Wahl aus. Malt mit Klebstoff ein Herz auf den Karton. Das Herz sollte gut mit Klebstoff ausgefüllt sein, damit die Konfetti besonders gut halten. Konfetti (unsere kamen allesamt aus dem Locher und waren farbenfroh und bunt) über das Herz streuen. Natürlich ist es etwas Schöner, wenn Ihr bunte Konfetti habt.

 

Konfettiherz-rosaundlimone2

 

Versucht das Leben leicht zu nehmen, auch wenn es oft genug schwer fällt, stosst an auf die schönen Momente, auch sind sie noch so klein, pustet die Konfetti in die Luft und lasst es Euch gut gehen!

 

 

Verschneite Grüsse

rosa&limone