Schlagwort-Archiv: Kleiderschrank

Linchens Kleiderschrank im Januar 2016

Hallo Ihr Lieben,

jeden Morgen gibt es bei uns große Diskussionen, was Lina anzieht. Ganz oft sind wir nicht einer Meinung. Lina hat einen ausgeprägten Geschmack, den ich auch sehr gut finde, aber leider ist er ab und zu nicht ganz wettertauglich. Am allerliebsten trägt sie nach wie vor Röcke und Kleider. Aber bei den momentanen Außentemperaturen ist das nicht wirklich praktisch und gesund. Wie fast jedes kleine Mädchen vergleicht sie sich mit ihren Freundinnen im Kindergarten. Und wenn diese nun einmal ein Tüllröckchen anhaben oder ein cooles Kleid, findet sie das absolut stark.
 
Unser Kleiderschrank weißt jede Menge Jeans auf, wundervolle Blusen, tolle Pullis, Strickjacken, T-Shirts, Longsleeves, Leggings, zur Pants, geringelt, geblümt oder einfarbig und und und… Eigentlich alles, was das Herz begehrt. Und doch sucht die kleine Prinzessin eigentlich ständig dasselbe aus. Da bedarf es schon sehr häufig meine Überredungskunst, einmal kein Röckchen oder Kleid anzuziehen und stattdessen eine coole Jeans mit einer passenden Bluse. Vor allen Dingen wenn sie mit dem Kindergarten viel im Freien ist, ist es mir absolut lieber, wenn sie eine Hose anzieht anstatt eines Rockes. Diese Woche waren wir nun beide glücklich über ihre eigene Kleiderwahl. Aber seht selbst, was Lina aus ihrem Kleiderschrank gezaubert hat:

 
Linchens-Kleiderschrank-Januar-2017-Kindermode-5

 
Linchens-Kleiderschrank-Januar-2017-Kindermode-2

 
Linchens-Kleiderschrank-Januar-2017-Kindermode-4

 
Linchens-Kleiderschrank-Januar-2017-Kindermode-3

 
Linchens-Kleiderschrank-Januar-2017-Kindermode

 

Mütze ZARA
Bluse POLO RALPH LAUREN
Jacke SCOTCH R’BELLE
Jeans MARC O’POLO
Stiefel MOMINO

 

Euch allen einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße

rosa&limone

 

 

Louisas Kleiderschrank im Januar 2017

Hallo Ihr Lieben.

Bei uns hat es richtig viel geschneit und alles sieht einfach nur hübsch aus, wie in Puderzucker getaucht. Die Kinder halten es nicht lange zuhause aus, sie möchten nach draussen und den Schnee, der sicherlich nicht so lange anhalten wird, in vollen Zügen genießen.

 

Image-6

 

 

In unserer Strasse gibt es eine Wendeplatte, die sich perfekt zum Rutschen eignet, zum Leidwesen der Autos. Alle Kinder unserer Strasse lieben es zu schlittern und haben am Wochenende sogar einen eigenen, kleinen Film aufgenommen: Hauptdarsteller sind Herr Held, der beste Schlitterer aus Spanien, der die Nachwuchsschlitterin Louisa zu einem Sichtungsturnier nach Barcelona eingeladen hat. Die Eltern (also Heiko und ich) erlauben es aber nicht, dass eine 8 Jährige alleine nach Barcelona reist und daher reißt Louisa aus. Während ihrer Reise nach Barcelona trifft sie eine Freundin, die ihr spanisch beibringt. Natürlich wird sie von ihren Freunden Shi und Matselino begleitet… Das Ende ist allerdings noch nicht im Kasten und muss noch gedreht werden. Unglaublich, was für Fantasie Kinder haben, da können wir Erwachsene uns oftmals eine Scheibe abschneiden.

Hier ein paar Bilder des Schlitterturniers:

 

Image-9

 

Image-8

 

Image-7

 

Image-7 Kopie

 

 

 

 

Winterjacke und Pullover NUNUNU
Jeans VINGINO
Handschuhe ZIENER
Mütze ZARA
Winterstiefel BISGAARD

 

Schlitterige Grüße

limone

 

 

 

Linchens Kleiderschrank im Mai 2016

Linchens-Style-rosaundlimone

 

 

Hallo Ihr Lieben,

bei uns im Süden sind ja gerade Pfingstferien und wir genießen die freie Zeit in vollen Zügen. Wir sind am Wochenende erst aus Ägypten zurückgekommen, wo wir eine sehr schöne Zeit verbracht haben. Die Kinder und ich lieben das Meer, die Sonne und vor allem die Wärme.

 

Aber auch hier freuen wir uns auf die noch verbleibenden Ferientage. Die Kinder dürfen länger aufbleiben, was sie sehr lieben und natürlich können sie morgens auch länger schlafen. Sie haben ausgiebig Zeit für Freunde und zum Spielen. Die Jungs sind im Tenniscamp und haben einfach ihren Spaß.

 

Bei uns läuft der Alltag mit Arbeit und Haushalt zwar weiter, aber auch uns tut es gut, dass der volle Terminkalender der Kinder wegfällt. Viele unserer Freunde sind momentan auch im Urlaub, es ist ein kommen und gehen. So fuhr ich gestern mit Lina auf den Flughafen, um gute Freunde von uns abzuholen. Lina war schon sehr nervös, da sie es liebt den Flughafen zu besuchen. Unser Garten zu Hause steht in voller Blüte und wir haben gemeinsam einen Blumenstrauß als Willkommensgruß gebunden mit Pfingstrosen, Flieder und Schneeball. Wir lieben unseren blühenden Garten! Die Freude und das Hallo sagen beim Abholen am Flughafen war sehr groß…

 

 

Linchens-Style-rosaundlimone-2

 

Linchens-Style-rosaundlimone-4

 

Linchens-Style-rosaundlimone-3

 

Linchens-Style-rosaundlimone-5

 

Jumpsuit NUNUNU

Schuhe UNISA

Haarspange ZARA

 

Euch allen, die noch Ferien haben, schöne freie Tage. Genießt es! Und all den anderen wünschen wir auch ein schönes verlängertes Wochenende…

 

Liebe Grüße.

Rosa

 

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone