Schlagwort-Archiv: DIY

Babyalarm! Wir freuen uns riesig

Werbung

 

 

Planetcards Babykarte 1

 

Hallo Ihr Lieben.

Das neue Jahr ist gestartet und es gibt wunderschöne Neuigkeiten. Unsere Freundin Lisa, die wir bereits in Berlin besucht haben und in einer traumhaften Berliner Altbauwohnung lebt, ist schwanger. Ist das nicht schön? Wir freuen uns riesig mit unserer Freundin Lisa über diese schöne Nachricht. Wir kennen Lisa schon sehr lange. Wir hatten in der Vergangenheit bereits einige gemeinsame Urlaubsreisen, sie hat immer wieder auf unsere Kinder aufgepasst und jedes einzelne von ihnen in ihr Herz geschlossen. Wir freuen uns schon darauf, Lisa als Mama zu erleben und können uns dies schon sehr gut vorstellen, da sie eine äusserst herzliche und warme Art besitzt.

Da wir Lisa schon bei einem ihrer Geburtstage geholfen haben, Karten zu entwerfen, kamen wir auf die Idee, ihr auch bei der Erstellung und Gestaltung der Babykarte behilflich zu sein. Uns ist es immer sehr wichtig, eine persönliche Note und unseren eigenen Stil in die von uns entworfenen Karten fliessen zu lassen. Auf der Suche nach schönen Babykarten haben wir uns viele verschiedene Seiten wie planet-cards oder kartenmacherei angesehen und uns letzlich für die erste Option entschieden.

Bei planet-cards bekommen Karten einen ganz besonderen Glanz. Es gibt tolle, individualisierte Designvorlagen sowie raffinierte Formate, wie zum Beispiel in Form eines Lesezeichens oder als schicker Einleger. Wunderschön finden wir die Versionen, bei denen Karten mit Bändern für ein alternatives Design verziert werden, die dadurch einen ihren persönlichen Stil bekommen. Aber schaut selbst:

 

Planetcards Babykarte 2

 

Planetcards Babykarte 4

 

Planetcards Babykarte 3

 

Planetcards Babykarte 5

 

Planetcards Babykarte 6

 

 

Bei diesen hübschen Karten und der grossen Vorfreude auf dieses Wunder denkt man schon auch etwas wehmütig an die schöne Babyzeit der eigenen Kinder zurück. Und bekommt fast noch selber Lust auf ein süßes, kleines Baby. Gerne erinnern wir uns selber an diese Zeit zurück. Die erste Schwangerschaft wie auch die Geburt des ersten Kindes ist etwas ganz besonderes und hat einen ganz eigenen Zauber. Die vielen Premieren sind einzigartig und können auch nur beim ersten Kind erlebt werden. Und natürlich hat man hohe Erwartungen an sich selbst als Mutter, die teilweise nicht erfüllt werden können, was zu einer grossen Verunsicherung führt. Bei drei Kindern ist man da natürlich schon viel entspannter und weiss, dass jedes Fieber vorbei geht und dass alles halb so schlimm ist. Ein absolut wichtiger Tipp für alle frischgebackenen Eltern ist, dass man auf seine Intuition hören und nicht in allzu vielen Ratgebern wälzen sollte. Lisa, lass dich nicht verunsichern und höre einfach auf dein Bauchgefühl. Wir stehen dir natürlich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns schon darauf, dich als Mama begleiten zu dürfen.

So schön die Zeit als frisch gebackene Mama auch ist, so anstrengend ist natürlich diese Zeit mit vielen schlaflosen Nächte. Wir sahen manchmal aus wie kleine „Mombies“. Wir können beide mit jeweils drei Kindern überzeugt sagen, dass unsere Familienplanung abgeschlossen ist und dass wir uns nun daran freuen, dass unsere Kinder grösser und selbstständiger werden. Aber als Babysitter stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Habt eine  schöne Woche.

Liebe Grüsse.

rosa&limone

 

 

Unser Adventskalender aus Birkenstämmen

IMG_1892

 

 

Hallo Ihr Lieben.

Ich habe es doch geschafft, es gibt noch einen weiteren Adventskalender. Bei mir im Geschäft waren von unserer Dekorateurin Birkenstämme übrig. Ich fand sie wunderschön und viel zu schade, um sie zu entsorgen. Kurzerhand lud ich alles in mein Auto ein, band die Stämme oben mit einer Paketschnur zusammen, umwickelte die Stämme mit drei Lichterketten und schmückte das ganze mit ein paar Glaskugeln und anderen Weihnachtsaccessoires. Zu guter letzt befestigte ich die Päckchen, die ich vorher in dekorative Tüten verpackt hatte, an den Stämmen. Was zu schwer war, stellte ich auf den Boden.

 

Adventskalender mit Staemmen

 

Adventskalender mit Staemmen 2

 

Adventskalender mit Staemmen 3

 

Adventskalender mit Staemmen 4

 

Adventskalender mit Staemmen 5

 

 

Dieser Adventskalender ist recht einfach zu basteln und wirkt, wie ich finde, sehr dekorativ. Ich finde es prinzipiell sehr schön, mit Naturmaterialien zu arbeiten und einfach schön, alten Gegenstände wieder etwas Leben einzuhauchen.

 

Adventskalender mit Staemmen 6

 

Adventskalender mit Staemmen 6

 

 

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende.

rosa

 

Wir sind auf den Elch Adventskalender gekommen

Elch Adventskalender new

 

 

 

Hallo Ihr Lieben.

Der 1. Dezember steht vor der Türe und meine Kinder freuen sich schon wie jedes Jahr sehr auf ihren Adventskalender. Da ist es auch egal, wie alt man ist, auf einen Adventskalender freuen sich gross und klein. Wie Ihr wisst, macht es mir selbst auch grossen Spass, Adventskalender auszutüfteln und vorzubereiten, aber bei drei Kindern fehlt mir oftmals die Zeit, drei individuelle Adventskalender herzustellen.

Mir persönlich ist es wichtig, dass der Adventskalender hübsch anzusehen ist, denn er schmückt doch mindestens 24 Tage unser Haus und sollte sich daher rein optisch in die Umgebung integrieren.

Dieses Jahr bin ich auf den Elch gekommen. Der Elch schmückte die letzten Jahre unseren Eingangsbereich und dieses Jahr darf er für eine Zeit lang in unser warmes Zuhause einziehen. Da ich es sehr stimmungsvoll und schön finde, sobald sich die Abenddämmerung einstellt, das Haus nur noch mit Kerzenschein und wenig Lichtquellen zu beleuchten, beschloss ich, den gesamten Elch mit Lichterketten zu umwickeln. Damit es besonders schön aussieht, habe ich unseren Elch mit zwei Lichterketten umwickelt.

 

Elch Adventskalender 2

 

 

Elch Adventskalender 4

 

 

Besonders schön ist es, wenn man 24 gleiche Tüten hat, die Ihr mit einer Zahl verseht und mit einer Holzwäscheklammer am Elch befestigt.

 

Elch Adventskalender 5

 

 

Elch Adventskalender 7

 

Sollte einige der Päckchen zu schwer zu befestigen sein,  könnt Ihr die restlichen Tüten einfach um den Elch herum verteilen.

Ich hoffe die Kinder freuen sich auch auf unser neues “Familienmitglied” und haben Spass beim Auspacken. Vor allem abends, wenn die Kinder im Bett sind, erfreue ich mich sehr über den Schein des Elches.

 

Elch Adventskalender im Dunkeln

 

 

Vorweihnachtliche Grüsse

rosa

 

PS: Wenn Ihr Euch noch einmal erinnern möchtet, was wir die letzten Jahre gemacht haben, klickt einfach hier.