Schlagwort-Archiv: DIY

Pferdegeburtstags-Bastelei mit Kindern

Bibi-und-Tina-Geburtstag-Pferde-rosaundlimone

 

 

Hallo Ihr Lieben.

„Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.“ Wie wahr, denn unsere beiden Mädels Louisa und Lina sind total im Pferdefieber. Louisa reitet für ihr Leben gerne und ihr größter Wunsch zu ihrem Geburtstag waren weitere Reitstunden. Und Lina schwärmt für Pferde und für Louisa und daher möchte sie gerne mit ihrer großen Freundin zum Reiten gehen. Sie ist schon ganz aufgeregt und fiebert dem Tag herbei, an dem sie endlich das erste Mal auf einem Pferderücken sitzen darf.

Natürlich haben wir in der Vergangenheit bereits einen Pferde-Kindergeburtstag gefeiert. Dabei gab es einen Pferdekoppelkuchen, der großen Anklang fand. Es gab eine Pferde-Pinata, die so hübsch war, dass sie einem beim Zerstören ziemlich leid getan hat. Und wir haben Steckenpferde mit den Gästen gebastelt, die sie am Ende mit nach Hause nehmen durften.

 

Bibi-und-Tina-Geburtstag-Pferde-rosaundlimone-3

 

Als wir bei einer Freundin diese hübschen, selbst gebastelten Pferde sahen, die ihre Tochter Lia gebastelt hatte, waren wir und natürlich unsere Mädels total entzückt. Unsere beiden Pferdeliebhaberinnen waren ganz aus dem Häuschen und wollten unbedingt selbst auch solche Papierpferde basteln. Sie sind, wie wir finden, sehr hübsch geworden, weshalb wir sie Euch heute gerne vorstellen möchten. Sie können als Einladung für den Kindergeburtstag verwendet oder als Bastelangebot während des Geburtstages angeboten werden.

 

Bibi-und-Tina-Geburtstag-Pferde-rosaundlimone-2

 

Bibi-und-Tina-Geburtstag-Pferde-rosaundlimone-4

 

Ihr benötigt dazu eigentlich nur folgendes Material:

  • Fotopapier oder Tonpapier in braun, schwarz oder beige
  • Schere
  • Bleistift
  • Buntstifte
  • Klebstoff
  • Holz-Wäscheklammern
  • Wolle

 

Anleitung

Einfach mit kleineren Kindern gemeinsam einen Pferdkörper ohne Beine auf das Fotopapier malen. Das Pferd sollten ungefähr zwischen 12-15cm sein, da die Wäscheklammern als Beine fungieren und sonst das Größenverhältnis nicht mehr stimmt. Größere Kinder können schon sehr gut alleine die Pferde entwerfen. Das macht auch den Charme der fertigen Pferde aus, denn je unterschiedlicher die Pferde aussehen, umso hübscher sieht die große Pferdeherde aus. Anschließend mit der Schere den Körper ausschneiden und die Pferde nach Lust und Laune verzieren:

Mit Buntstiften das Gesicht malen, mit Foto- oder Tonpapier Punkte für das Fell ausschneiden, mit Wolle die Mähne und den Schweif ankleben…

Zu guter Letzt die Holzwäscheklammern als Beine anbringen. Hier muss noch etwas ausbalanciert werden, damit die Pferde auch gut stehen.

Unseren Mädels hat es einen großen Spaß gemacht, weshalb die Pferdeherde immer größer wurde. Sie haben dazu noch eine Koppel gebastelt und waren den ganzen Nachmittag mit ihren Pferdchen beschäftigt. Und auch heute noch wächst und wächst die Pferdeherde immer mal wieder…

 

Bibi-und-Tina-Geburtstag-Pferde-rosaundlimone-5

 

Bibi-und-Tina-Geburtstag-Pferde-rosaundlimone-6

 

Viel Spass beim Nachbasteln, liebe Grüße

rosa&limone

DIY: Hasennest basteln mit Kindern

DIY-Hasennest-basteln-2

 

 

Hallo Ihr Lieben

Unsere Kleinste war schon fleißig und hat für den Osterhasen ein Nestchen gebastelt, damit er es nicht so schwer hat: So muss er nur noch die Eier und Süßigkeiten in das Nestchen einfüllen. Ist doch sehr hübsch geworden oder? Wenn Ihr es nachbasteln möchtet, haben wir hier für Euch eine kurze Anleitung.

 

DIY-Hasennest-basteln
Lina benötigte für ihr Osternestchen nur:

Eierkarton
Packpapier
Kleister
Schere
Paketschnur
Papier in rosa, schwarz, bunt zum Verzieren

 

Und so geht’s:

Den Deckel vom Eierkarton abschneiden, umdrehen und mit Hilfe eines Stück Eierkarton-Deckels einen Kopf formen und mit Kleister am Hasenkörper festkleben. Mit reichlich kleingerissenem Paketpapier den ganzen Hasen bekleben. Alles gut trocknen lassen. Nun wird der Hase noch aus Papier mit Ohren, Augen, Schnauze und Körper verziert.

Und jetzt kann man nur noch hoffen, dass das Häslein das hübsche Hasennest findet und reichlich befüllt…

 

 

DIY-Hasennest-basteln-4

 

DIY-Hasennest-basteln-3

 

 

Viel Glück und frohe Ostern

Rosa und Limone

 

 

DIY Heissluftballon Kindergeburtstagseinladungen

Heissluftballon-Kindergeburtstagseinladung-Junge-rosaundlimone

 

 

Hallo Ihr Lieben.

Wir wollten Euch ja noch die Geburtstags-Einladungen von Mats vorstellen, die wir Euch ja bereits auf unserem Instagram Account gezeigt haben. Schön bei diesen Einladungen finden wir, dass die Kinder wirklich super gut mit helfen können, dass es also nicht toll gestylte Einladungen sind, die von Müttern ganz alleine gebastelt worden sind. Natürlich sind sie deshalb an der ein oder anderen Stelle etwas krumm oder schief, aber wir finden, dass genau das den besonderen Charme ausmacht.
Im Vorfeld haben wir Mats verschiedene Einladungen gezeigt, die wir alle auf unserer Pinterest Pinnwand gesammelt haben. Und ihm haben von allen Vorschlägen am Allerbesten die Heißluftballons gefallen, die wird dann aber noch nach unserem Geschmack und natürlich dem des Geburtstagskindes abgewandelt haben.
Hier nun für Euch die einzelnen Bastel Steps.

Ihr benötigt folgendes Material:
Smarties
Klarsicht-Hüllen
Tacker
Schere
Klebestift
Masking Tapes
Blatt Papier mit den Daten des Geburtstages (entweder handschriftlich oder ausgedruckt)
Stifte
buntes oder gemustertes Papier in dickerer Stärke

 

Und los geht’s:
Aus der Klarsichthülle kleine Tütchen basteln. Zuerst wollten wir Frühstücksbeutel verwenden, aber in denen sieht sieht man die bunten Smarties nicht mehr so gut. Natürlich können auch kleine Transparentumschläge genommen werden. Mithilfe des Tackers haben wir aus den Hüllen Tüten gemacht, in die man gleich Smarties füllen kann.

 

Heissluftballon-Kindergeburtstagseinladung-Junge-rosaundlimone-Tuete
Die Kinder können mithilfe einer Schüssel oder natürlich freihändig große Kreise auf das bunte, gemusterte Papier zeichnen und ausschneiden. Auf diesen Ballon werden dann die Einladungen für das jeweilige Kind geklebt, natürlich kann das Kind aber auch handschriftlich die Einladung auf der Vorder- oder Rückseite des Ballons schreiben. Da Mats noch nicht schreiben kann, haben wir die Einladungen vorgedruckt und er hat dann die Namen der Kinder in der Anrede eingefügt (bzw. seine große Schwester hat ihm dabei geholfen).

 

Heissluftballon-Kindergeburtstagseinladung-Junge-rosaundlimone-kleben
Natürlich ist beim Basteln und Kleben ganz schön Konzentration gefragt, wie man deutlich sieht…

 

Heissluftballon-Kindergeburtstagseinladung-Junge-rosaundlimone-Mats-konzentriert

 

Wir haben die Tackernadeln mit bunten Masking Tapes überklebt, das sieht einfach hübscher aus.

 

Heissluftballon-Kindergeburtstagseinladung-Junge-rosaundlimone-Korb

 

 

Und fertig ist das Heissuftballonkörbchen, das nun nur noch mit dem Ballon verbunden werden muss. Dafür haben wir aus dem gemusterten Papier vier dünne Streifen geschnitten, die wir dann mit Masking Tapes auf die Rückseite des Ballons beziehungsweise des Körbchen geklebt haben.
Nun einfach noch auf die Vorderseite des Ballons das Alter des Geburtstagskindes mit Masking Tapes kleben und fertig sind die Einladungen.

Hier die Vorderseite:

 

Heissluftballon-Kindergeburtstagseinladung-Junge-rosaundlimone-Vorderseite

 

Hier die Rückseite:

 

Heissluftballon-Kindergeburtstagseinladung-Junge-rosaundlimone-Rueckseite
Das Geburtstagskind war ganz happy und stolz mit seinen Einladungen und auch die Gäste waren im Glück, da sie natürlich gleich die Smarties im Körbchen vernascht haben.

Bald feiern wir übrigens den Prinzessinnen-Geburtstag von Lina, seid gespannt… er wird auf jeden Fall in rosa und viel Tüll sein, aber auch die Jungs bzw. Ritter und Könige werden auf ihre Kosten kommen!

Viele liebe Grüße und bis bald.
Rosa & Limone

 

 

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone