Schlagwort-Archiv: Weihnachten

Unser liebstes Weihnachtsdessert: Bratäpfel




Hallo Ihr Lieben,

„Kinder kommt und ratet
was im Ofen bratet,
hört wie es knallt und zischt,
hurtig hurtig, wird er aufgetischt…“

Dieses Gedicht kennt ihr sicher alle – es handelt sich natürlich um den Bratapfel.

Bei uns gehört der Bratapfel seit Jahren zur Winter- und Weihnachtszeit dazu. Schon der Geruch, der durch das Haus zieht, während wir ungeduldig auf den fertigen Apfel warten, ist ein Gedicht.

Zutaten Bratäpfel

feste Äpfel, wir verwenden gerne Boskop
Marzipan
Marmelade
gemahlene Nüsse
Honig
Mandelsplitter


Zubereitung des Bratapfels

Gefüllt werden bei mir die Bratäpfel mit einem Stück Marzipan, damit der Boden des ausgehöhlten Apfels gut verschlossen ist und somit das Füllmaterial nicht aus dem Apfel läuft.

Je nach Geschmack fülle ich noch Marmelade, gemahlene Nüsse, Honig und Mandelsplitter ein. Den Abschluss bilden Marmelade, Honig und Mandelsplitter.

Im heißen Ofen (Umluft 180C) nun circa 40 Minuten darauf warten, dass der Apfel weich wird und etwas zerfällt.








Etwas abkühlen lassen und trotzdem schnell servieren. Denn am besten schmeckt das gute Stück noch warm.

Ich liebe dazu Vanilleeis oder Vanillesoße.





Einfach nur köstlich. Sehr zu empfehlen als Dessert an den Weihnachtstagen.

Lasst es Euch schmecken,
Eure Rosa

Stylischer Adventskalender aus Körben





Hallo Ihr Lieben,

die Vorweihnachtszeit hat begonnen und ich habe mir vorgenommen, wie jedes Jahr, für meine Lieben einen Adventskalender zu basteln.



Adventskalender aus Körben

Heute möchte ich Euch meinen ersten fertigen Adventskalender zeigen.
Dazu habe ich eine Etagere mit drei verschiedenen Drahtkörben besorgt, die ich großzügig mit Lichterketten umwickelt habe.
Lichterketten gehören für mich irgendwie immer zur Weihnachtszeit. Sie zaubern eine schöne Stimmung und es wird gleich weihnachtlich. Geschmückt habe ich jeden einzelnen Korb mit verschiedenen Glaskugeln und Tannenreisig.



24 Adventskalender Päckchen gilt es zu füllen

Das größte Problem ist es jedes Jahr, die 24 Päckchen zu füllen. Es soll etwas besonderes sein, nicht zu kommerziell und persönlich.
Daher habe ich Adventstüten besorgt, die ich mit Nummern versehen und mit denen ich die Körbe gefüllt habe.


































Besonders am Abend strahlt der Adventskalender in einem ganz besonderen Lichterglanz. Bekommt Ihr auch einen Adventskalender?

Liebe Grüße
Eure Rosa

Unser Adventskalender aus Birkenstämmen

IMG_1892

 

 

Hallo Ihr Lieben.

Ich habe es doch geschafft, es gibt noch einen weiteren Adventskalender. Bei mir im Geschäft waren von unserer Dekorateurin Birkenstämme übrig. Ich fand sie wunderschön und viel zu schade, um sie zu entsorgen. Kurzerhand lud ich alles in mein Auto ein, band die Stämme oben mit einer Paketschnur zusammen, umwickelte die Stämme mit drei Lichterketten und schmückte das ganze mit ein paar Glaskugeln und anderen Weihnachtsaccessoires. Zu guter letzt befestigte ich die Päckchen, die ich vorher in dekorative Tüten verpackt hatte, an den Stämmen. Was zu schwer war, stellte ich auf den Boden.

 

Adventskalender mit Staemmen

 

Adventskalender mit Staemmen 2

 

Adventskalender mit Staemmen 3

 

Adventskalender mit Staemmen 4

 

Adventskalender mit Staemmen 5

 

 

Dieser Adventskalender ist recht einfach zu basteln und wirkt, wie ich finde, sehr dekorativ. Ich finde es prinzipiell sehr schön, mit Naturmaterialien zu arbeiten und einfach schön, alten Gegenstände wieder etwas Leben einzuhauchen.

 

Adventskalender mit Staemmen 6

 

Adventskalender mit Staemmen 6

 

 

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende.

rosa