Schlagwort-Archiv: Damenmode

Unsere Must haves im Februar 2017

Hallo Ihr Lieben!

Gestern hatte es den ersten Tag draußen so richtig warme Frühlingstemperaturen. Die Sonne schien und wir konnten die Winterjacke endlich einmal zu Hause lassen. Wir freuen uns auf längere Tage, auf mehr Sonnenschein und den Frühling, der hoffentlich bald bei uns Einzug hält. Die Modemagazine, die Schaufenster und unsere Lieblingsboutiquen sind voll von der neuen Frühlings – und Sommermode. Es gibt wieder leuchtende Farben, luftige Kleider und wie schon im letzten Jahr  ganz viele Ringel T-Shirts, coole Sneaker und vieles mehr. Da hat man wieder so richtig Lust, shoppen zu gehen. Wir beide durchforsten gerade unsere Kleiderschränke und sortieren sie um. Die dicken Winterpullis wandern dann nach hinten und die dunklen Farben machen Platz für Luftiges und Leichtes. Wir freuen uns schon darauf wieder das Lieblingssommerkleid des letzten Jahres zu tragen, die coolen Shorts  hervor zu kramen und die leichte Tunika überzustreifen.
Für Euch haben wir nun heute die Must haves des Monats zusammengestellt mit frischen Farben, einer traumhaften Tunika, einem bunten Tuch und vielem mehr…
In der nächsten Woche sind bei uns zwar Faschingsferien und wir benötigen eher die Karnevalskostüme sowie nochmals unser Skioutfit, aber die Freude auf frische Frühlingsfarben lassen wir sicherlich auch jetzt schon hineinspielen.
Euch Lieben wünschen wir schöne Sonnentag und eine gute erholsame Ferienwoche und für all die, die keine Ferien haben Kopf hoch, gutes Durchhalten, macht es Euch einfach auch schön!

Eure Rosa und Limone

 

Februar-Must-haves-2017-new

 

1 Die Tunika-Bluse WOW von yippie hippie ist ein Blickfang für stilvolle Strand- und Freizeit-Looks! Der Tunika-Ausschnitt mit Kordel und Quaste, ein Pailletten-Besatz an Ausschnitt und Saum und der farbenfrohe Muster-Mix versprühen femininen Charme und sorgen für allerbeste Sommerlaune!

Style “Midi” im lässigen Look von Rich & Royal. Aus elastischem Denim für eine tolle Passform und einen angenehmen Tragekomfort. Mit weißem Knopf, cooler Waschung und Used-Effeken.

3 Wunderbar wandelbar – mit der klassischen Wendebettwäsche von Marc O’Polo kommt keine Langeweile im Schlafzimmer auf. Sie zeigt sich auf der einen Seite mit kontrastigen Blockstreifen und auf der anderen mit feinem, tonigem Streifendekor. Der edle Baumwollsatin liegt angenehm glatt und kühl auf der Haut

Overall aus Flame-Ware von Rich&Royal. Mit kleinem Stehkragen, Reißverschluss in der vorderen Mitte sowie überschnittener Schulter. Fixierte Ärmelumschläge, Gummizug zur Weitenregulierung, seitliche Eingrifftaschen und schmal zulaufendes Bein mit Gummizug.

5 Mit der Jacke ST TROPEZ NEON von BLONDE No.8 setzen Sie ausdrucksstarke Fashion-Statements! Ein ganz besonderer Clou ist der abnehmbare Reverskragen mit Tüll, Nieten und Schmucksteinbesatz. Die Mischung aus den verschiedene Elementen und kontrastierenden Tönen verleihen der Jacke einen lebhaften Look. Auch ohne Reverskragen lässt sich die Jacke grandios tragen: Ein puristisches Everday-Piece ist nämlich immer gern gesehen! Entscheiden Sie selbst wie Sie die Jacke tragen möchten!

6 Das Tuch VIBRANT von yippie hippie begeistert mit farbfrohen Mustermix. Gefertigt aus feinster Baumwolle mit Seiden-Anteilträgt es sich hervorragend leicht. Einen ausdrucksstarken Akzent setzen auch die Quasten.

7 Sneaker gehen immer und diese coolen Nikes würden uns super gut gefallen.

8 Die Marke the Hip Tee finden wir sehr cool und die knallige Clutch würde uns sehr gut gefallen.

9 Endlich – der dritte herzergreifende Roman von Weltbestsellerautorin Lori Nelson Spielmai ist da! Nach den Erfolgsromanen ›Morgen kommt ein neuer Himmel‹ und ›Nur einen Horizont entfernt‹, die wir beide gelesen haben, kommt mit ›Und nebenan warten die Sterne‹ ein neuer bewegender Roman für alle Mütter, Töchter und Schwestern. Für uns ein Muss!

 

Unsere Must haves im November 2016

//Werbung// Sponsored Posts hat uns um die Integration eines Produktes von Esprit gebeten, das Produkt haben wir uns aber selbst heraus gesucht und es ist daher unser persönlicher Geschmack.

 

Hallo Ihr Lieben!

Oh mein Gott, haben wir schon wieder Ende November? Die Zeit rast nur so dahin und wir können es gar nicht fassen, dass bald schon wieder das Jahr vorüber ist. Die ersten Weihnachtsmärkte sind bereits gestartet und kommendes Wochenende ist der 1. Advent. Wir beide hinken unserem Zeitplan einmal wieder etwas hinterher. Viele Pläne, die umgesetzt werden möchten, müssen wir verschieben oder teilweise ganz canceln. Aber manchmal geht es einfach nicht anders und dann muss dies aber auch akzeptiert werden, denn manches ist auch gut, so wie es ist.

Trotz Umbau und Kindergeburtstag (bzw. Teenagergeburtstag) haben wir gerade große Lust darauf, das Haus weihnachtlich zu schmücken und wir sind beide gerade ein klein wenig im Goldfieber: Vasen, Windlichter oder Tassen blinken, es gibt so viele schöne Accessoires in gold. Daher sind unsere Must haves natürlich goldfarben gehalten und auch die Mode glitzert um die Wette.

Wir wünschen Euch allen eine schöne Restwoche ohne viel Trubel und mit einigen geruhsamen Momenten zum Innehalten und Verschnaufen.

 

Liebe Grüße

rosa&limone

 

 

November-Must-haves-2016

1 Die Produkte von Meri Meri sind einfach nur klasse und diese Weihnachtsgirlande “merry christmas” mit Goldglitter-Buchstaben funkelt um die Wette. Gesehen bei booboobootique.

2 Wenn die Tage kälter werden benötigen wir Kuscheloutfits wie diesen hübschen Kunstpelz von NÜMPH.

3 Klassisch verarbeitet und innovativ vollendet: als Couchtisch oder Beistelltisch für das wöchentliche Kaffeekränzchen oder als dekorativ praktische Ablage ist der Coffee Table von Bloomingville hervorragend geeignet. Auch im verträumten rosa erhältlich.

4 Wir sind auf der Suche nach hübschen Festtagsoutfits für die kommenden Feiertage und da wir gerade sowieso auf Gold stehen, würde uns dieses Kleid mit Crepe-Oberteil in Layer-Optik und Rock aus Glanz-Jacquar von Esprit natürlich super gut gefallen.

5 Klassische Tischlampe aus Metall mit goldfarbenem Schirm. Die Stehlampe macht auf jedem Beistelltisch, aber auch als Schreibtischlampe eine gute Figur. Die schlichte Form kombiniert mit dem warmen Goldton setzt ein klares Designstatement

6 Wenn die Tage trist und grau sind und die Abende viel zu früh beginnen, verbreiten ausgefallene Lichterketten wie diese von BUTLERS helle Freude.

7 Unseren Cappuccino trinken wir sehr gerne aus den Bloomingville Tässchen, die einfach nur hübsch sind. Wie wäre es mit der Bloomingville Julie Flowers Geschirrserie in Schwarz und Cremeweiß mit floralem Muster.

8 Um die Festtage müssen wir unseren Geldbeutel öfters zücken. Umso besser, wenn er so hübsch ist wie dieses edle Zip-Around-Portemonnaie von Liebeskind in Metallic-Optik mit dezenter Logoprägung, acht Karten- und fünf großen Fächern sowie einem Reißverschlussfach für Münzen.

 

 

Unsere Must haves im Oktober 2016

Hallo Ihr Lieben!

Herbstzeit ist Kuschelzeit. Wir fangen an es uns zuhause mit unseren Lieben gemütlich zu machen. Dekorieren unsere Wohnungen herbstlich und haben erst diese Woche Kürbisse mit den Kindern ausgehöhlt und anschließend daraus eine leckere Kürbissuppe gekocht. Auch bei uns bleibt es nicht aus, dass wir durch den Alltag hetzen, aber wir freuen uns umso mehr darauf, abends auf unsere Couch zu kuscheln, einen leckeren Tee zu trinken, ein gutes Buch zu lesen und uns in eine Decke einzumummeln. Was gibt es Schöneres?

Am Freitag gehen wir gemeinsam zu einer lieben Freundin, die uns zu einer House-Warming Party eingeladen hat. Darauf freuen wir uns sehr und sind schon äusserst gespannt, da Steffi einen tollen Geschmack hat. Vielleicht bringen wir für Euch auch ein paar Bilder mit. Was wir auf jeden Fall in den nächsten Tagen machen werden ist, Euch Lisas Berliner Altbauwohnung vorzustellen und auch Euch zu verraten, wohin es uns in den Herbstferien verschlägt.

Der Modeherbst wird weiterhin geprägt von grau und schwarz, aber auch Farben wie Weinrot, Marsala, Terra und Ziegeltöne dominieren. Unsere Must haves sind Jogg-Jeans, die super bequem und sehr stylish sind. Dazu einen gemütlichen Wollpulli plus Parka und Bikerboots und der Herbst-Look ist perfekt für jeden Anlass.

 

Viel Spaß mit unseren Oktober Must haves, seid lieb gegrüßt von
rosa&limone

 

 

Oktober-Must-haves-2016

 

1 Der Parka von Blonde No.8 hält Euch nicht nur stilsicher warm, mit opulentem Pelz-Besatz ist er ein echter Blickfang! Im charakteristischen Parka-Design mit großen Pattentaschen versprüht er einen lässig-coolen Charme. Kombiniert zu Jeans und Casual-Garderobe ergibt sich ein absolut trendstarker Look. Kapuze mit abnehmbarem Pelzbesatz

 

2 Wir finden diese Jogg-Jeans von Diesel einfach nur cool!!! Wie wäre es mit dem Modell KRAILEYNE? Unser absolutes Must have im Herbst!

 

3 Die Miniaturen „Wellness-Tees“ sind ideal, um die unverzichtbaren Wellness-Mischungen von Kusmi Tea selbst zu probieren oder zu verschenken. Detox begeistert durch seine köstliche Mischung aus Mate, grünem Tee und Zitronengras – perfekt für Körper und Geist. Boost überrascht mit einer Mischung aus Mate, grünem Tee und Gewürzen. BB Detox, eine köstliche Mischung aus grünem Tee, Mate und Grapefruit, ist ideal für eine Beauty-Pause. Sweet Love hingegen weckt die Sinne mit seiner Mischung aus Gewürzen, Guarana und Süßholz. Für einen harmonischen Genussmoment sorgt Be Cool mit seiner Mischung aus Pflanzen, Süßholz und Minze.

 

4 Boots passen einfach zu vielen verschiedenen Outfits und diese CROCO-PRINT BOOTS VON BILLI BIStyle sind einfach nur cool!

 

5 Bei Bloomingville kann man gerade 5 Herbst Bestseller gewinnen, wenn man seinen happy day/moment auf Instagram postet. Habt Ihr Lust mitzumachen?

 

6 Uns gefallen gerade die Farben ocker, magenta, rostrot sowie orange. Wie wäre es da mit diesem gemütlichen Marc O’Polo Strickpullover in fancy orange?

 

7 Wir riechen uns den Sommer herbei: Wie ein frischer Sommermorgen! Luxuriös abgefüllt im labelbedruckten runden Pumpspender aus Kunststoff, sorgt die herrlich pure dänische Seife von Bloomingville mit skandinavischer Raffinesse für Wohlgefühl.

 

8 rosa lebt in einer Patchworkbeziehung und da kommt das Buch “Unter einem Dach” von Anneke Mohn gerade recht: Dana liebt ihren Job an der Uni, das Leben im Hamburger Grindelviertel – und Mattis. Dass ihr neuer Freund drei Kinder aus früheren Beziehungen hat, macht ihr nicht viel aus. Das Leben in der Patchworkfamilie wird zur Belastungsprobe. Wo hört das Chaos auf, wo beginnt das Glück?

 

9 Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4… Das Warten auf Weihnachten in Zahlen bescheren uns diese hübschen Dekoanhänger von Bloomingville. Mit herrlich eleganter Schlichtheit können so kleine und große Geschenke verziert und gleichzeitig nummeriert werden. Auch hippe Adventskränze oder festliche Weihnachtsbäume warten nur darauf, mit den minimalistischen Anhängern aus wahlweise Kupfer oder Gold aufgehübscht zu werden. – We love!

 

 

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone