Schlagwort-Archiv: give away

HAPPY BIRTHDAY Smallable!!! Give away für Euch!!!!

Hallo Ihr Lieben!

Heute haben wir einmal wieder ein Knallergewinnspiel für Euch mit einem Gewinn, den wir am Allerliebsten für uns behalten würden, so schön ist er. Und vor allem für die kommende Herbst-/Winterzeit einfach perfekt. Aber erst einmal der Reihe nach:

Smallable, der französische Kinderonlineshop für 0-16 Jährige, wird bereits 6 Jahre alt (HAPPY BIRTHDAY!!!) und möchte dies mit seinen Kunden und Kooperationspartnern feiern. Daher gibt es vom 18. September bis zum 23. September eine ganz besondere Geburtstagswoche mit vielen Highlights.

Smallable

 

Smallable bietet mit über 350 Marken und 10 000 Artikeln das Beste der Kindermode (die Franzosen haben einfach Geschmack), aber auch Mobiliar und Deko für Kinder-, Baby- oder Jugendzimmer. Es gibt trendige Kinder-Kleidungsmarken wie Stella McCartney Kids, Little Marc Jacobs und Bonton, aber auch die ersten Kollektionen von Jungdesignern der Kindermode Branche. Smallable legt ebenfalls viel Wert auf umweltfreundliche Marken und hat daher ökologische Babykleidung, Spielzeug aus Bioholz und umweltfreundliche Dekorationsobjekte im Sortiment.

 

Jetzt möchten wir Euch aber nicht weiterhin auf die Folter spannen und Euch den Gewinn mitteilen: Die wunderschöne Pilzlampe von Egmont, die wirklich tolles, gemütliches, kuscheliges Licht für das Kinderzimmer spendet. Wir haben sie beide und lieben diese Lampe, vor allem für die kommende Jahreszeit! Die runden Formen der Lampe malen sich auf der Wand ab und kreieren eine unglaublich zauberhafte Atmosphäre.

Und nun dürfen wir gemeinsam mit Smallable eine dieser Lampen verlosen!

Gewinnspiel-smallable

 

Wie Ihr eine dieser hübschen Pilzlampen gewinnen könnt?

 

Teilt uns einfach mit, welche Farbe der Egmont Pilzlampen Euch am Besten gefällt und schwups schon seid Ihr mit im Lostopf. Wer den entsprechenden Beitrag auf Facebook teilt oder twittert, erhält wie immer ein doppeltes Los, also doppelte Gewinnchancen – bitte schreibt dies dann einfach mit in Euren Kommentar. Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am Dienstag, dem 23. September 2014 um 24:00 Uhr.

Teilnehmen können alle Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nur eine Teilnahme pro Person, bei Mehrfachteilnahme löschen wir alle betreffenden Kommentare. Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Einverständniserklärung der Eltern. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Jetzt wünschen wir Euch natürlich VIEL Erfolg bei unserem Gewinnspiel und melden uns bald wieder bei Euch!
Liebe Grüße

rosa&limone

 

PS: Die MAMABEAT Exemplare haben gewonnen:

Sofie und Nadine B.

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Schmökern, schickt uns bitte Eure Adresse zu, damit wir Euch das Buch zusenden können!

 

Wir haben MAMABEAT für uns entdeckt! GIVE AWAY

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchten wir Euch ein Buch vorstellen, welches es ganz neu auf dem Markt gibt. Es ist von der Berliner Schauspielerin Saralisa Volm, die authentisch und frech in MAMABEAT von ihrem Leben als junge Mutter erzählt und mit vielen Klischees und falschen Vorstellungen vom Elternleben aufräumt. Sie spricht mit anderen Eltern über deren Lebensentwürfe und macht Schluss mit Perfektionismus und Spielplatzmelancholie – Eigensinn, Stil und Kreativität sind gefragt, um bei allem Elternsein man selbst zu bleiben. Keep life glamorous! Ein Motto, das uns absolut gefällt!!!!!

 

Cover Mamabeat

 

Beim Lesen von MAMABEAT müssen wir wirklich sagen, dass Saralisa Volm uns oftmals aus dem Herzen spricht bzw. schreibt. Sie besitzt eine absolut erfrischende, ehrliche, witzige und auch realistische Einstellung zum Thema Eltern sein, daher möchten wie sie im Folgenden auch ein wenig zu Wort kommen lassen:

»Wenn es um Kinder geht, behaupten viele eindeutig definieren zu können, wie Dinge zu sein haben. Stillen oder Nichtstillen? Wickeln oder Windelfrei? Familienbett oder Kinderzimmer? Gläschen oder Rohkost? Kita oder Hausfrau? Alleinerziehend oder mit einem Gestörten verheiratet? Meistens gibt es für beide Seiten gute und fundierte Argumente. Die Kämpfe werden jedoch emotional geführt, mithilfe der Schlechte-Eltern-Keule die über den Köpfen der Kontrahenten geschwungen wird. Peng! und schon trifft er Dich, der versteckte Vorwurf aus dem Hinterhalt. Rabenmutter-Alarmglocken.“

Saralisa Volm hält nicht viel davon. Sie glaubt, dass es beim Elternsein Bullshit-freie-Zonen braucht, Orte an denen Raum für differenzierte Betrachtung und Individualität bleibt. Sie nimmt sich heraus Dinge anders zu machen und nicht bevormundet zu werden und das sollten alle Eltern tun (dürfen).

Mamabeat

 

»Es sollte an der Zeit sein aufzuhören auf politische und gesellschaftliche Ebene bestimmte Lebensformen zu bevorzugen. Wer schaukelt das Kind? Wer verdient das Geld? Wer hängt die Wäsche auf? Völlig egal! Eltern sollten das selbst klären. Hauptsache Ihr schlagt Euch nicht die Köpfe ein.

Es ist doch so: Elternsein führt jeden an seine Grenzen. Alle Eltern müssen jonglieren, egal wie gut sie aufgestellt sind, wie hoch ihr Gehalt ist und wie viele Verwandte in der Nähe wohnen. Jeder von uns muss sich durch Fiebernächte quälen, 500 mal die gleiche Geschichte vorlesen, irrationale Streitgespräche führen und starke Arme haben. Und neuesten Studien zufolge machen die Kinder uns vermutlich sogar erst dann glücklicher als es kinderlose Personen sind, wenn wir alt werden. Kinder geben uns zwar auch heute Glücksgefühle, doch die Entbehrungen und Anstrengungen nivellieren diesen Effekt. Erst wenn die Kinder groß sind, stellt sich diese Dankbarkeit für das gemeinsam Erreichte ein. Nicht jetzt. Nicht heute. Später. Bis dahin machen wir ständig Fehler, treffen schlechte Entscheidungen, jammern zu viel und kuscheln zu wenig.

Ist es da nicht schön, wenn bei diesen Entscheidungen am Ende jeder nur sich selbst und seiner Familie gegenüber verantwortlich ist und nicht der gesamten Öffentlichkeit gegenüber Rechenschaft ablegen muss? Wäre es nicht schön, wenn wir anfingen zu akzeptieren, dass jede Familie ihr eigenes Tempo, ihre eigenen Freiräume und ihre eigenen Definitionen braucht? «

 

Uns hat natürlich noch interessiert, wieso Saralisa Volm den Titel MAMABEAT ausgewählt hat. Hier die Erklärung:

»Eltern wollen alles richtig machen und das geht bei fast allen richtig schief. Also: Müll unters Bett kehren, die Kinder feste knuddeln, ins Abendkleid schlüpfen und die Bedenken wegtanzen. Es ist dein Beat, der dich trägt, und der eigene Rhythmus, den jede Familie selbst finden muss.«

 

 

Fazit:

In MAMABEAT werden Geschichten, Meinungen und Ideen vom Kinderhaben zusammengefügt und damit neue Perspektiven eröffnet. Kinder sind das Leben in neuer Dimension – Mamabeat ist lebendig, positiv, manchmal verrückt und macht Lust, sich ohne Angst in ein pralles Leben mit Kindern zu stürzen. Wir müssen sagen: Absolut empfehlens- und lesenswert und ein tolles Geschenk für alle Mamis auf diesem Planeten!!!!!

 

give-away

 

Gewinnspiel

Wir dürfen nun unter Euch 2 Exemplare von MAMABEAT verlosen, klasse oder?Hinterlasst hier einfach einen Kommentar und schon seid Ihr mit im Lostopf! Wer den entsprechenden Beitrag auf Facebook teilt oder twittert, erhält wie immer ein doppeltes Los, also doppelte Gewinnchancen – bitte schreibt dies dann einfach mit in Euren Kommentar. Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am Sonntag, dem 14. September 2014 um 24:00 Uhr.

Teilnehmen können alle Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nur eine Teilnahme pro Person, bei Mehrfachteilnahme löschen wir alle betreffenden Kommentare. Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Einverständniserklärung der Eltern. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wer es nicht abwarten kann: Mamabeat kann direkt beim Beltz-Verlag oder via Amazon geordert werden.

 

Viele liebe Grüße und viel Erfolg beim Gewinnspiel!

rosa&limone

Unser Schulkids Wunschzettel + CROCS give away

Hallo Ihr Lieben!

Na seid Ihr schon im alljährlichen Vorweihnachtstrubel? Habt Ihr schon Weihnachtsgeschenke geshoppt? Irgendwie erwischt es uns jedes Jahr aufs Neue, dass wir mit allem ein wenig zu spät sind… Aber dieses Jahr möchten wir zumindest geschenketechnisch früher anfangen und möchten Euch für jede Altersgruppe ein paar schöne Vorschläge und Ideen zeigen, vielleicht findet Ihr ja auch das passende für Eure Kids und natürlich auch Euch (wir haben ja auch so unsere Wünsche gelle). Dieses Jahr haben wir nach jedem unserer Wunschzettel ein tolles Gewinnspiel für Euch organisiert, bei dem wir einen schönen Gewinn unter Euch verlosen dürfen, supi oder? Hier einmal unser Schulkids Wunschzettel:

Wunschzettel-Schulkids1 Wunderschöne Jottum Bluse Modell EVI perfekt als Weihnachtsoutfit, da trumpft Ihre Kleine sicherlich auf! Schöne, festliche Outfits gibt es aktuell bei Zalando.

2 Ein Dauerlächeln dank des blauen A-Linien-Rocks von Jottum ist bei Ihrer Kleinen garantiert! Smile!

BILLY ist ein kleiner Spitzbube. Erst pfeift er den Mädels hinterher, dann dreht er sich um und schaut mit seinen großen Augen so, als könne er kein Wässerchen trüben. Wenn Sie gerade Ihren Kleinen wiedererkannt haben, sollten Sie diese Hose von Noppies mit ihren abnehmbaren Hosenträgern unbedingt zu ihm gesellen. Sie unterstützt den Niedlichkeits-Effekt erheblich, was bei den aufgebrachten Mädels sicher punktet.

4 Sind diese Bisgaard Stiefel Modell Mouss nicht klasse? Wir finden sie wunderschön und dazu noch absolut wintertauglich da gefüttert.

5 Zu Bluse und Rock passen natürlich diese süssen Bisgaard Ballerinas Modell Mam in Lackleder oder was meint Ihr?

6 Ein toller Retro Print in Hellgrau verschönert die Ferm Living Bettwäsche aus Bio Baumwolle. Die Kinderbettwäsche mit vielen Autos und Doppeldecker Bussen lässt Jungenherzen höher schlagen. Eine Tragetasche im passenden Design ist bereits im Lieferumfang enthalten und perfekt als kleiner Ordnungshelfer.

7 Die Lampe Unik von Bloomingville im schlichten Industrial Design ist ein echter Blickfang. Das Besondere an der Lampenaufhängung ist das mit türkisem Stoff verkleidete Kabel, das ausnahmsweise im Mittelpunkt stehen darf.

8 Der Metallbaukasten SOLAR HELIKOPTER C71 von Eitech, Made in Germany, ist für Kinder ab 9 Jahren eine tolle Möglichkeit im freien Spiel die Kreativität zu erweitern. Zuvor muss das Metall-Spielzeug mit über 135 Teilen allerdings zusammengesetzt werden. Die im Lieferumfang enthaltene Schritt-für-Schritt Bauanleitung sowie das kindgerechte Werkzeug unterstützen Ihren Liebling dabei. Außerdem trainieren Kinder im Zuge der Konstruktion ihre Feinmotorik, Konzentration und das logische Denken. Das Besondere an dem Eitech Metallbaukasten SOLAR HELIKOPTER C71 ist die mitgelieferte Solarzelle, welche am Helikopter angebracht wird.

9 Die Sache ist die: wer den Namen dieses Helmes so auspricht, als ginge es um die Schweizer Hauptstadt, liegt zwar daneben (richtig ist: “börn” wie “björn” nur ohne “j” weil es ein amerikanisches Produkt ist), beweist aber gleichzeitig eine sehr charmante Lässigkeit im umgang mit hippen Produkten (seeeeehr sympathisch ;) ). Ultraleichter, sicherer, absolut cooler Fahrradhelm, der mit kuscheligem Innenteil schnell zum Skihelm wird. Für Sommer wie Winter getestet und geprüfsiegelt. Viele tolle Modelle gibt es bei Rasselfisch!

10 Wir freuen uns schon jetzt auf den neuen Kinofilm Das kleine Gespenst, das Anfang 2014 in die Kinos kommt. Zur Einstimmung freuen unsere Kids sich über das Hörbuch.

11 Unsere Jungs lieben dieses Spiel und es ist zudem noch absolut pädagogisch wertvoll (finden wir zumindest). Rummikub ist weltweit das meistgespielte Zahlenablegespiel  für die ganze Familie. Gewonnen hat der Spieler, der alle seine Spielsteine abgelegt hat und die höchste Punktzahl erzielt. Abgelegt werden die Spielsteine in Reihen und Gruppen nach den entsprechenden Werten und Farben. Dabei muss sich jeder eine gute Strategie überlegen und seine Steine clever ablegen. Macht wirklich Spass!!!!

 

Sodala, nun kommen wir natürlich noch zu unserem Gewinnspiel! Ihr könnt bei uns folgendes gewinnen:

Crocs-Gewinnspiel-rosa&limone

 

Bei den Größen sind wir leider festgelegt, d.h. die Crocs sollten Euch in den angegebenen Grössen passen. Zu gewinnen gibt es ein Paar Crocband Airy Boots in Größe 38/39, Farbe amethyst/ turquoise (also für bereits richtig grosse Schulkids oder Euch) sowie die Crocband Airy Hearts Boot in Größe 27/28, Farbe carnation/fuchsia.

Wie Ihr je ein Paar der beiden CROCS Modelle gewinnen könnt:

Hinterlasst einfach hier einen Kommentar und schon seid Ihr im Lostopf. Teilnehmen können Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Gewinnspiel läuft bis Mittwoch Abend, dem 11.12.2013 um 24 Uhr. Wer bei Facebook gefällt mir anklickt und/oder den link zum Gewinnspiel teilt oder twittert, hüpft doppelt in den Lostopf. Dies aber bitte in Eurem Kommentar hier unter diesem Artikel vermerken. Schreibt uns doch bitte auch, welches Modell Ihr gerne gewinnen möchtet!

Wir wünschen Euch viel Erfolg und natürlich einen wunderschönen Sonntag!

Viele liebe Grüße

Eure rosa&limone

 

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone