Schlagwort-Archiv: Scotch R’Belle

Eine neue Winterjacke muss her!

Hallo Ihr Lieben.

Nun hat es auch uns erreicht. Das graue und regnerische Schmuddelwetter ist auch bei uns angekommen. Die letzten Schultage haben wir es schon bemerkt, dass es morgens um sieben schon recht kalt sein konnte. Die Kinder verlangten nach wärmeren Jacken, die aber auf dem Nachhauseweg dann oftmals zu warm waren. Es wurde also entweder gefroren oder geschwitzt. Weshalb sie die letzten Tage noch ihre Sommerjacken anhatten, was aber immer mehr einfach zu kalt wurde, da die ersten Erkältungen uns auch schon eingeholt haben. Und nachdem nun das ganze Wochenende schon regnerisch und kalt ist, haben wir unsere Winterjacken hervorgeholt. Es wurde anprobiert und überlegt, was noch passt, was zu klein ist und was noch gefällt, Geschmäcker ändern sich ja. Wir haben also festgestellt, dass bei manchen unser Kinder auf jeden Fall eine neue Winterjacke gekauft werden muss.

So sind wir am Samstag losgezogen und haben uns bei der villa Will’i in Tübingen einmal umgeschaut. Die Auswahl war riesengroß, so dass den Kindern ebenso wie uns die Wahl recht schwer fiel. Denn wer die Wahl hat hat ja wohlweißlich die Qual. Wir haben so hübsche, unterschiedliche Winterjacken gesehen, dass es gar nicht einfach war, sich für eine zu entscheiden. Aber schaut selbst, wir haben Euch ein paar Fotos mitgebracht.

 

Los geht es mit einer unserer Lieblingsmarken, Scotch & Soda. Die Marke lieben wir für uns wie auch für unsere Kinder.

IMG_0507

 

Welcher der beiden Parkas gefällt Euch besser? Der linke, grüne Baumwollparka mit Kapuze verfügt über einen coolen Destroyed-Look, eine herausnehmbare Innenweste aus Wolle und tolle Signature Stickereien. Der rechte klassische Winterparka ist mit kontrastierenden Stoffdetails und gesteppter Unterseite. Mit abnehmbarer Kapuze, herausnehmbarem Futter, Tunnelzug an der Taille und verdeckter Knopfleiste. Super für den Winter und ohne Futter für die Übergangszeit

 

IMG_0508-2

 

Ebenfalls von Scotch R’Belle sind diese Jacken aus weichem Satin, die sich im typischen Bomber-Design mit Reißverschlusstasche am Ärmel, Pattentaschen vorne und Bomberkragen präsentieren. Mit weichem Teddy-Futter und perlenverziertem Schlüsselanhänger. Neben den tollen Daunenjacken in kurz und lang eine modische Abwechslung, die würde uns auch in groß gefallen. Welche Farbe gefällt Euch besser?

 

IMG_0505

 

Oliv ist im Trend und Esther, die Besitzerin der villa Will’i hat eine riesige Auswahl. Auf dem Bild seht Ihr eine Eddie Pen Daunenjacke mit heraus trennbarem Daunenfutter in Pink, eine Jacke von Pepe Jeans für Boys und Girls mit Fake-Fell und wattiertem Innenfutter sowie Jacken von Vingino mit Fake-Pink Fell an Kapuze und Knopfleiste und am Rücken sieht man einen aufwendigen Druck in Gold und Schwarz.

 

20170804_171435

 

Duvetica gelingt, was nicht viele Labels schaffen: Der Spagat zwischen Klassik und Moderne. Die Duvetica Daunenjacken gibt es in vielen verschiedenen, fröhlichen Farben, ohne die Funktionen einer Jacke zu vernachlässigen. Eine Jacke, mit der man sicher nichts falsch macht. uns gefällt vor allem die olivfarbige Duvetica Daunenjacke mit orangenem Innenfutter.

 

20170804_172321

 

Die Jacken von Al Riders on the Storm sind mega modisch und cool: Der Reißverschluss lässt sich komplett über den Kopf verschließen. Dadurch kommt die integrierte Sonnenbrille mit herausnehmbaren Gläsern (Polycarbonat) zum Einsatz.

 

20170804_173036

 

Wow, wow, wow, unsere Kinder sind begeistert, vor allem die Jungs waren von den coolen Sportmotiven begeistert! Die FreedomDay Jacken für Jungen und modebewusste Mädchen sind praktisch und aus leichten Materialien hergestellt, so dass sie sich angenehm tragen lassen. Toll ist, dass sie sich wenden lassen und so kann das Kind nach Lust und Laune auswählen, wie es heute aussehen möchte!!!

 

20170804_170858

 

Und natürlich dürfen bei diesem Label auch die Mädchen nicht fehlen. Dazu die passenden Stiefel und ab geht’s nach draußen.

 

Jetzt könnt Ihr sicherlich gut verstehen, dass uns die Entscheidung bei der dieser tollen Auswahl nicht so einfach fiel. Möchtet Ihr wissen für welche Jacke wir uns entschieden haben? Ihr werdet sicherlich in den nächsten Wochen Bilder der neuen Kinderjacken sehen.

 

Liebe Grüße.

rosa&limone

 

 

 

Unsere Kids Must haves im März 2017

Hallo Ihr Lieben!

Der Frühling ist da und bald sind die langersehnten Osterferien. Wir haben unsere Wohnung auf Vordermann gebracht, der Frühling ist eingekehrt mit einigen Frühlingsblühern und natürlich hat schon die erste Osterdekoration dank der Kinder Einzug gehalten.

Unsere Kinder werden nur ein paar Kleinigkeiten zu Ostern bekommen, vor allen Dingen Klamotten für den kommenden Sommer, da sie aus vielen Kleidern herausgewachsen sind. Schaut doch mal in unsere Kids Must haves, vielleicht findet ihr ja noch ein paar Ideen für eure Ostergeschenke.

Am Wochenende möchten wir zusammen mit den Kindern Ostereier bemalen und etwas Österliches backen. Ich persönlich mag ja gerne Möhrenmuffins, aber der Rest der Familie steht leider nicht so darauf. Vielleicht gibt es daher Osterbrioche mit Hasenöhrchen, mal schauen, wie kreativ (und geduldig) wir sein werden.

Viele liebe Frühlingsgrüße!

limone

 

März-Must-haves-2017-Kids

 

1 We love Bomber-/Pilotenjacken und diese ist doch echt schnuckelig mit Flamingo Patch! Diese Pilotenjacke aus Nylon mit Applikationen auf Vorderseite und Ärmeln ist von H&M. Lina liebt sie.

2 Die Mädels lieben Röcke in jeglichen Variationen und natürlich sehr gerne welche mit Tüll. Wie wäre es mit diesem von Scotch R’Belle? Sind wir nicht alle kleine Ballerina?

3 Jeans in allen Lebenslagen: Wie wäre es mit dieser coolen von Pepe Jeans, Style „Kolt“ in Used-Optik und Tpered-fit? Mit schmal zulaufendem Bein, verdeckter Knopfleiste, doppelten Gesäßtaschen und Marken-Badge hinten.

4 Luca liebt seine Nike ZOOM PEGASUS. Dieser Laufschuhe ist sehr leicht aus Mesh Flywire-Fasern, Mittelfuß und Fußrücken sind für zusätzlichen Halt mit Messe gefüttert.

5 Unsere Carly mag die Bücher von art edition sehr gerne und auch mir gefallen sie überaus gut. Es gibt viele verschiedene Themen und natürlich ist dieses Osterbuch von Nathalie Choux (Illustrator) an Ostern Pflicht! Mit leicht gängigen, stabilen Schiebern können schon Kleinkinder ab 18 Monaten die lustigen Überraschungen entdecken. Klar, dass in diesem frühlingshaften Buch auch viele Tierkinder, Wiesentiere und Gartenpflanzen dargestellt und benannt werden. Ein fröhliches Frühlings- und Osterbuch, optimal fürs Osternest geeignet!

6 Ist das nicht ein zuckersüßes Hasen-Mäppchen von Meri Meri? We like… Gesehen bei Smallable.

7 Ist dieser Hasenteller von Bloomingville Kids nicht herzig? Den müssen wir haben!

8 Unsere Kinder haben alle die Roller von Micro und auch unsere Kleinste ist dank der Patentante bestens ausgerüstet. Ganz neu gibt es nun den Micro Mini2Go Deluxe, der für die Kleinsten noch einen Stauraum für die Habseligkeiten der Kids bietet. Ist der Krims-Krams oder die Snacks fürs Picknick im Grünen verstaut, setzt sich das Kind einfach drauf und fährt los. Die Steuerung funktioniert mit Gewichtsverlagerung und fördert so die Motorik und Balance der Kinder. Wird die Schublade mal nicht benötigt, kann das Produkt auch ohne diese gefahren werden. Aber das ist noch nicht alles, denn das intelligente Mobility-Toy kann noch mehr, der Sitz inklusive Schublade können einfach entfernt werden und das mini2go verwandelt sich so in ein herkömmliches mini micro. Fast, denn die Lenkstange vom mini2go bietet noch eine weitere Funktion: es ist höhenverstellbar. Ganz schön cool oder?

 

Linchens Style im März 2017

Linchens-Style-Kindermode-2

 

 

Hallo Ihr Lieben,
Die zweite Schulwoche nach den Faschingsferien hat begonnen und leider sind wir mit kranken Kindern gestartet. Erkältungen, Halsweh, Bauchschmerzen, Fieber, es war und ist leider alles dabei. Wir beide hatten uns in den Ferien so gut erholt, aber der Alltag hat uns nun wieder ganz fest im Griff. Momentan haben wir mit einigen Unannehmlichkeiten zu kämpfen, was sehr an unseren Nerven zerrt. Viel Bürokratie und Dinge, die kein Mensch braucht. Wir versuchen das Beste daraus zu machen und uns wie so oft nicht unterkriegen zu lassen. Bezüglich unserer Strafe haben wir uns mit der Anwaltskanzlei auf eine Summe geeinigt, die bezahlbar ist, auch wenn es uns beiden natürlich weh tut und wir ein Skifahrwochenende, auf das wir uns schon sehr gefreut hatten, canceln mussten, weil es finanziell momentan einfach nicht stemmbar ist. Aber wir sind beide froh, wenn dieses leidigeThema erledigt ist und wir weitermachen können. Denn weitermachen möchten wir, auch Euch zuliebe! Aber wir möchten uns noch einige Gedanken machen, was wir zukünftig anders machen möchten und es wird sicherlich einige Veränderungen geben…

Heute Morgen zeigten sich für ein paar Minuten wärmende Sonnenstrahlen und Lina hat den Moment genutzt, kurz in den Garten zu rennen. Ich fand ihr heute selbst ausgewähltes Outfit sehr hübsch und habe für Euch ein paar Fotos gemacht. So versucht sie, wie auch wir, das Beste aus diesem Wetter zu machen. Sie  trotzt der Kälte am Morgen. Zieht das an, wozu sie Lust hat und verspürt schon jetzt etwas Frühlingsgefühle. Und mit ihrem leichten Tüllröckchen ignoriert sie die frischen Morgentemperaturen und träumt mit geschlossenen Augen in wärmenden Sonnenstrahlen von den hoffentlich bald kommenden Frühlingstagen.

 

Linchens-Style-Kindermode-3

 

Linchens-Style-Kindermode

Welch’ gute Idee meine Kleine, morgen ziehe ich auf jeden Fall auch einen Rock an.

Jacke SCOTCH R’BELLE
Rock H&M
Shirt PETIT BATEAU
Weste SCOTCH R’BELLE
Strumpfhose ZARA
Fellstiefel UGG

 

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone