Schlagwort-Archiv: Scotch & Soda

Eine neue Winterjacke muss her!

Hallo Ihr Lieben.

Nun hat es auch uns erreicht. Das graue und regnerische Schmuddelwetter ist auch bei uns angekommen. Die letzten Schultage haben wir es schon bemerkt, dass es morgens um sieben schon recht kalt sein konnte. Die Kinder verlangten nach wärmeren Jacken, die aber auf dem Nachhauseweg dann oftmals zu warm waren. Es wurde also entweder gefroren oder geschwitzt. Weshalb sie die letzten Tage noch ihre Sommerjacken anhatten, was aber immer mehr einfach zu kalt wurde, da die ersten Erkältungen uns auch schon eingeholt haben. Und nachdem nun das ganze Wochenende schon regnerisch und kalt ist, haben wir unsere Winterjacken hervorgeholt. Es wurde anprobiert und überlegt, was noch passt, was zu klein ist und was noch gefällt, Geschmäcker ändern sich ja. Wir haben also festgestellt, dass bei manchen unser Kinder auf jeden Fall eine neue Winterjacke gekauft werden muss.

So sind wir am Samstag losgezogen und haben uns bei der villa Will’i in Tübingen einmal umgeschaut. Die Auswahl war riesengroß, so dass den Kindern ebenso wie uns die Wahl recht schwer fiel. Denn wer die Wahl hat hat ja wohlweißlich die Qual. Wir haben so hübsche, unterschiedliche Winterjacken gesehen, dass es gar nicht einfach war, sich für eine zu entscheiden. Aber schaut selbst, wir haben Euch ein paar Fotos mitgebracht.

 

Los geht es mit einer unserer Lieblingsmarken, Scotch & Soda. Die Marke lieben wir für uns wie auch für unsere Kinder.

IMG_0507

 

Welcher der beiden Parkas gefällt Euch besser? Der linke, grüne Baumwollparka mit Kapuze verfügt über einen coolen Destroyed-Look, eine herausnehmbare Innenweste aus Wolle und tolle Signature Stickereien. Der rechte klassische Winterparka ist mit kontrastierenden Stoffdetails und gesteppter Unterseite. Mit abnehmbarer Kapuze, herausnehmbarem Futter, Tunnelzug an der Taille und verdeckter Knopfleiste. Super für den Winter und ohne Futter für die Übergangszeit

 

IMG_0508-2

 

Ebenfalls von Scotch R’Belle sind diese Jacken aus weichem Satin, die sich im typischen Bomber-Design mit Reißverschlusstasche am Ärmel, Pattentaschen vorne und Bomberkragen präsentieren. Mit weichem Teddy-Futter und perlenverziertem Schlüsselanhänger. Neben den tollen Daunenjacken in kurz und lang eine modische Abwechslung, die würde uns auch in groß gefallen. Welche Farbe gefällt Euch besser?

 

IMG_0505

 

Oliv ist im Trend und Esther, die Besitzerin der villa Will’i hat eine riesige Auswahl. Auf dem Bild seht Ihr eine Eddie Pen Daunenjacke mit heraus trennbarem Daunenfutter in Pink, eine Jacke von Pepe Jeans für Boys und Girls mit Fake-Fell und wattiertem Innenfutter sowie Jacken von Vingino mit Fake-Pink Fell an Kapuze und Knopfleiste und am Rücken sieht man einen aufwendigen Druck in Gold und Schwarz.

 

20170804_171435

 

Duvetica gelingt, was nicht viele Labels schaffen: Der Spagat zwischen Klassik und Moderne. Die Duvetica Daunenjacken gibt es in vielen verschiedenen, fröhlichen Farben, ohne die Funktionen einer Jacke zu vernachlässigen. Eine Jacke, mit der man sicher nichts falsch macht. uns gefällt vor allem die olivfarbige Duvetica Daunenjacke mit orangenem Innenfutter.

 

20170804_172321

 

Die Jacken von Al Riders on the Storm sind mega modisch und cool: Der Reißverschluss lässt sich komplett über den Kopf verschließen. Dadurch kommt die integrierte Sonnenbrille mit herausnehmbaren Gläsern (Polycarbonat) zum Einsatz.

 

20170804_173036

 

Wow, wow, wow, unsere Kinder sind begeistert, vor allem die Jungs waren von den coolen Sportmotiven begeistert! Die FreedomDay Jacken für Jungen und modebewusste Mädchen sind praktisch und aus leichten Materialien hergestellt, so dass sie sich angenehm tragen lassen. Toll ist, dass sie sich wenden lassen und so kann das Kind nach Lust und Laune auswählen, wie es heute aussehen möchte!!!

 

20170804_170858

 

Und natürlich dürfen bei diesem Label auch die Mädchen nicht fehlen. Dazu die passenden Stiefel und ab geht’s nach draußen.

 

Jetzt könnt Ihr sicherlich gut verstehen, dass uns die Entscheidung bei der dieser tollen Auswahl nicht so einfach fiel. Möchtet Ihr wissen für welche Jacke wir uns entschieden haben? Ihr werdet sicherlich in den nächsten Wochen Bilder der neuen Kinderjacken sehen.

 

Liebe Grüße.

rosa&limone

 

 

 

Unsere Kids Must haves im Juli 2016

Hallo Ihr Lieben!

Heute ist der letzte Tag im Juli und wir sind in voller Vorfreude auf August, denn der Monat August bedeutet für uns Sommer, Sonne, Freibad, Urlaub, Strand und Meer. Der Juli war für uns beide recht stressig und auch anstrengend. Wir hoffen, dass der August etwas gemütlicher abläuft und dass wir nun endlich in den verdienten Ferienmodus schalten können. Wie Ihr in unseren Kids Must haves sehen könnt, sind wir natürlich in Vorfreude auf unseren Urlaub und natürlich im Urlaubsfeeling. Wie wäre es für den Urlaub mit einem coolen Schwimmreifen, natürlich das passende, luftige Outfit, eine schönen Reise-Buchreihe, Zauberstifte für die langweiligen Momente in den Ferien oder ein tolles Zeichenbuch,  mit dem Kinder Schritt für Schritt zeichnen lernen können?

Dann schaut hinein unsere Must haves, viel Spaß und natürlich einen tollen Start in den August. Liebe Grüße!

rosa und limone

 

 

Kids-Juli-Must-haves-2016

 

 

1 Sorgt dafür, dass das Outfit Eures Sohnes Früchte tragen wird: mit dem T-Shirt von SCOTCH & SODA. Das Allover-Design bringt absoluten Wiedererkennungswert mit sich, während der Front-Print durch rustikalen Used-Look überzeugt.

2 Ist das nicht ein tolles Kleidchen in rose von SCOTCH R’BELLE? Würde uns auch in groß gefallen…

3 & 4 Wir lieben diesen Sommer Espadrilles und können uns wirklich nicht entscheiden: Sind diese Espadrilles mit Ananas-Print von Gioseppo nicht zuckersüß? Oder doch lieber diese Espadrilles von La Maison d’Espadrilles? Am besten beide…

5 Ab ins Schwimmbad, den Pool oder Badesee: Mit dem lustigen Schwimmring im Look eines angebissenen Donuts wird das Badevergnügen um so schöner. Durch den großen Durchmesser von ca. 131 cm (im nicht aufgeblasenen Zustand) ist der Schwimmring sowohl für unsere Kinder als auch für uns geeignet.

6 Es ist wahnsinnig heiß in Italien, findet Millie. So heiß wie in der Hölle. Man schwitzt und schwitzt und bekommt einen fürchterlichen Hunger auf Eis, besonders auf Tuttifruttieis. Das Schönste in Italien wollen sie sich zum Schluss angucken, sagen Mama und Papa. Keine Feuer speiende Berge, keine schiefen Türme mehr, sondern eine Stadt, die Venedig heißt. Pah, denkt Millie, Weh-nee-dich – was soll da schon los sein?

7 Unsere Louisa möchte gerade am Liebsten immer Shorts tragen (zum Leidwesen der Mama), da ist doch ein hübscher Jumpsuit wie dieser von SCOTCH R’BELLE ein toller Kompromiss.

8 Das softe Jerseykleid von SCOTCH R’BELLE begeistert mit einem verspielten Design und einem sehr angenehmen Tragegefühl. Die kontrastierende Zierborte und der Fransenbesatz am Saum kreieren einen charmanten Ethno-Look, der durch den Aufnäher auf Brusthöhe und den schmalen, geflochtenen Gürtel mit dekorativen Glöckchen ergänzt wird. Mit Sandalen oder Zehentrennern und einem tollen Hut ist der Look für die warmen Tage perfekt.

9 Wer kreativ ist, braucht gutes Handwerkszeug. Dazu gehört auch für jeden Moment des Lebens der passende Stift, um beim Zeichnen, Schreiben und Gestalten alles im Griff zu haben. Und damit auch die Kleinen ihren Spaß haben, braucht man einen Stift, der zaubern kann – oder radierbar ist! Die neuen Frixion Colors von Pilot Pen schreiben und malen mit einer metamorphen Tinte – Fehler können ganz einfach mit dem Aufsatz auf der Kappe weggerieben werden. Legt man die unsichtbare Schrift oder Zeichnung bei -10°C ins Gefrierfach, erscheint die Tinte wie von Zauberhand wieder auf dem Papier. We like!

10 In dieser Zeichenbuchreihe von Nico Fauser lernen Kinder ab 4 Jahren Schritt-für-Schritt das Zeichnen. Dieses Buch erklärt auf verständliche Art und Weise, wie aus wenigen Grundelementen ein Bauer, ein Traktor, ein Mähdrescher, eine Scheune sowie Kühe und Hühner entstehen. Dank der leicht nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind dabei Erfolgserlebnisse garantiert.

Luca und Finn’s Kleiderschrank im April 2013

Hallo Ihr Lieben!

Unsere beiden „grossen“ Jungs sind so langsam recht eigen mit ihrem Geschmack, Hauptsache gemütlich, natürlich cool, sportiv und lässig. Aber wir müssen ja schon zugeben, dass das einfach auch wirklich am Besten zu den beiden passt. Der neueste Wunsch waren hippe New Balance Sneakers mit knalligem „N“, auf die sie sogar mit ihrem Taschengeld fleissig gespart haben. Gespart getan, das Ergebnis lässt sich sehen ;) Und das Wichtigste bei der Auswahl der beiden ist, ob die Schuhe fussballtauglich sind. Das sind sie zur Zufriedenheit unserer Jungs zu 100%!

Hier wieder ein kurzer Blick in den Kleiderschrank der beiden Jungs…

Liebe Grüsse

rosa&limone

Jungs-sitzendJungs-sitzend-2 Junge-sitzend kickend-FinnFussball-mit-New-Balance Im-Cabrio quer-New-Balance

LUCA (grösserer Junge)
T’SHIRT SCOTCH SHRUNK
JEANS IMPS & ELFS
SCHUHE NEW BALANCE plus WESTE SCOTCH UND SODA

FINN (Junge mit blonden Locken)
T’SHIRT SCOTCH SHRUNK
JEANS BENETTON
SCHUHE NEW BALANCE plus WESTE NAPAPJIRI

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone