Schlagwort-Archiv: Kindergeburtstagskuchen

Mats *7.* Geburtstag

IMG_4792

 

 

Hallo Ihr Lieben.

Vergangenen Sonntag haben wir den siebten Geburtstag von unserem Mats gefeiert. Wir haben unsere Geburtstags-Rituale, welche die Kinder sehr lieben. Morgens wird als Erstes noch im Schlafanzug die Krone aufgesetzt und die Geburtstagskerze ausgeblasen. Nun darf das Geburtstagskind sich etwas wünschen. Was es sich gewünscht hat, wird natürlich nicht verraten, sonst geht der Wunsch ja nicht in Erfüllung. Dann werden die Geschenke ausgepackt.

 

IMG_4759

 

IMG_4763

 

IMG_4766
IMG_4768
Der kleine „große“ Mann hatte sich natürlich zu seinem Ehrentag all seine Lieblingskuchen gewünscht: Er wollte unbedingt einen Fußball Kuchen, seinen geliebten Regenbogenfisch und natürlich noch einen Käsekuchen. Gesagt getan, denn was das Geburtstagskind sich wünscht, wird natürlich gerne gemacht.

 

IMG_4790

 

IMG_4777

 

IMG_4778
Wir hatten ein richtig schönes Fest: Natürlich war wie bei den meisten Feiern von uns das Haus komplett überfüllt, aber wir genießen das immer sehr. Und so sind natürlich immer viele Kinder eingeladen, aber auch Familie und Freunde. Denn an so einem besonderen Tag muss natürlich auch die Familie gefeiert werden.
Ich musste daran denken, was ich vor sieben Jahren geleistet habe und habe mit einem Gläschen Sekt angestoßen.
All den Mamas auf dieser Welt sollte am Kindergeburtstag nämlich auch gratuliert werden!

Das Geburtstagskind war natürlich im absoluten Glück und hat den Tag sichtlich genossen. Wir wünschen euch allen ein gemütliches, schönes Wochenende.

Viele liebe Grüße.
Limone

Kindergeburtstagsbrownies mit Zootieren

Kindergeburtstagsschokobrownies 2

 

 

Hallo Ihr Lieben.

Wenn es einen Kuchen gibt, den meine Kinder sich in regelmäßigen Abständen wünschen, dann sind es Schoko Brownies. Ob als Pferdekoppelkuchen zum Mädelskindergeburtstag oder verziert mit Zootiere, er kommt auf jeder Fete immer sehr gut an und man muss meist recht schnell sein, um noch ein Stückchen abzubekommen. Wir verraten Euch heute unser ultimatives Brownie-Rezept, das ultra lecker und ultra schokoladig ist. Natürlich kann es je nach Geschmack mit gehackten Nüssen (z.B. Walnüssen oder Mandeln) verfeinert werden. Da unsere Kinder aber kleine Schokoholics sind und Nüsse im Kuchen nicht so gerne mögen (was wir beide wirklich nicht nachvollziehen können), zeigen wir Euch heute das Grundrezept.

Zutaten für den Grundteig:

100g Zartbitterschokolade
100g Milchschokolade
4 Eier
200g Zucker
170ml Öl
175g Mehl
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
1 EL Vanillezucker

 

Zum Verzieren:

50g geraspelte, weiße Schokolade
50g gehobelte Mandeln
weiße Chocolate Chips
Schleichtiere

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Schokolade im Wasserbad schmelzen. In einer Schüssel die Eier schaumig rühren. Langsam den Zucker einrieseln lassen. Dabei so lange schlagen, bis die Masse dick und cremig ist bzw. sich der Zucker aufgelöst hat. Nun die geschmolzene Schokolade und das Öl unterrühren.

In einer weiteren Schüssel Mehl, Salz, Backpulver und Vanillezucker verrühren. Zur Schoko-Eierschaum-Mischung geben und vorsichtig verrühren, bis ein weicher Teig entstanden ist.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Im heißen Backofen ca. 20-25 Minuten backen. Achtet darauf, dass der Brownie nicht zu dunkel wird! Brownies etwas abkühlen lassen.

Zum Verzieren die geraspelte, weiße Schokolade über den Kuchen streuen. Der Brownie kann noch leicht warm sein, dann verschmilzt die weiße Schokolade noch ein klein wenig. Dazu noch geraspelte Mandeln streuen, das sieht recht hübsch aus plus Choclate Chips und anschließend die Schleichtiere der Kinder darauf stellen. Et voila, fertig ist der Kindergeburtstagsbrownie mit Zootieren.

 

Kindergeburtstagsschokobrownies

 

Tipp: Sehr lecker ist es auch, die Brownies in noch warmem Zustand mit Eis oder Sahne zu essen. Dann ist der Kern noch feucht und verbindet sich perfekt mit Eis oder Sahne. Mmmhhh…

Euch eine schöne Restwoche, sonnige Grüße
rosa&Limone

Impressionen von Carlottas 1. Geburtstag

Carlottas-Geburtsstagsparty-Kuchen

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Letzte Woche hatte unser Nesthäkchen Carlotta ihren 1. Geburtstag, den wir natürlich gebührend gefeiert haben. Ich möchte Euch heute einen kleinen Einblick über ihren Ehrentag geben. Direkt nach dem Aufwachen trällerten die Geschwister ein Geburtstagsständchen und das Geburtstagskind klatschte fröhlich mit.

 

 

Carlottas-Geburtsstagsparty-klatschendes-Geburtstagskind

 

 

Auch wenn sie es natürlich noch nicht verstanden hat, weshalb sie den ganzen Tag über im Mittelpunkt gestanden ist und warum sie so viele Päckchen bekommen hat, hat Carlotta ihren ersten Geburtstag sicherlich genossen. Es gab viele schöne Geschenke, wobei natürlich vor allem das Einpackpapier spannend war.

 

 

Carlottas-Geburtsstagsparty-lachendes-Geburtstagskind

 

 

Als Geschenk hat sie den alten Puppenwagen von Louisa bekommen, denn ich finde, dass alten Spielzeugen wunderbar ein zweites Leben eingehaucht werden kann.

 

 

Carlottas-Geburtsstagsparty-Laufwagen

 

 

Wir haben so viele schöne Spielsachen auf dem Dachboden, die nur darauf warten, erneut entdeckt und bespielt zu werden. Genauso handhabe ich es übrigens auch mit Kleidung und freue mich bereits jetzt auf all die Kleidung, die Louisa getragen hat. Denn mit einigen verbinde ich schöne Erinnerungen und es freut mich dann umso mehr, wenn unsere Carly die Kleider noch einmal tragen kann.

Aber natürlich gab es auch viele neue Geschenke wie ihre erste Puppe, die den Beinamen Trotzkopf hat. Ich bin gespannt, was für ein kleines Trotzköpfchen unsere Carlotta wird, einen starken Willen hat sie bereits jetzt.

 

 

Carlottas-Geburtsstagsparty-Geburtstagskind-2

 

 

Carlottas-Geburtsstagsparty-Tisch

 

 

Wir hatten Familie, Paten und Freunde eingeladen, daher waren natürlich viele Gäste da. Den Tisch habe ich mit Partyhütchen, Bellis und dem Geburtstagskranz von Ostheimer dekoriert.

 

 

_Carlottas-Geburtsstagsparty-2

 

 

Es gab Käsekuchen, Schmetterlingskuchen, Apfelkuchen mit Puddingfüllung, Tiroler Nussmuffins, den leckeren Igelkuchen der Uroma und zum Abendessen Chilli con Carne sowie Lasagne mit Salat.

 

 

Carlottas-Geburtsstagsparty-Geburtstagskuchen

 

 

Schön war´s…

 

 

Carlottas-Geburtsstagsparty-Geburtstagskind

 

 

Euch allen eine schöne Faschingsferienwoche, liebe Grüße

limone