Schlagwort-Archiv: Weihnachtsdessert

Das perfekte Weihnachtsdessert: Lebkuchen Mousse

Lebkuchen Mousse

 

Hallo Ihr Lieben,

der Endspurt naht und wir alle sind in den letzten Zügen vor dem Weihnachtsfest. Irgendwie habe ich momentan immer das Gefühl etwas zu vergessen. Die letzten Weihnachtsgeschenke müssen noch besorgt werden, die Päckchen verpackt und der Einkauf für die Weihnachtsfeiertage liegt auch noch vor mir. Das Menü für die nächsten Tage steht schon und ich wollte euch heute noch unser Dessert für den Heiligabend vorstellen.

Es ist von meiner lieben Freundin Steffi, die wir Euch hier auf dem Blog schon des Öfteren vorgestellt haben. Sie backt wundervoll, kocht toll und hat überhaupt immer sehr gute Ideen, was Rezepte und ähnliches anbelangt. An  Lucas Geburtstag hat sie uns mit einem Spekulatius-/Lebkuchenmousse überrascht, das uns allen sehr gut geschmeckt hat. Ich habe es die Tage ausprobiert und werde es auch für den Heiligabend vorbereiten. Vielleicht freut ihr Euch auch noch über ein Rezept, das sicherlich allen mundet.

 

Lebkuchenmousse
Zutaten und Zubereitung

60 g Vollmilch Kuvertüre sowie 60 g Zartbitter Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.

4 Eier und 2 Eigelb plus 50 g Zucker über dem Wasserbad schaumig schlagen. Ein Beutel Gelatine fix (15g) einrühren. 3 EL Kirschwasser hinzu geben.
100 g Lebkuchen klein würfeln. Klein gewürfelte Lebkuchen plus 10 g Lebkuchengewürz zur Masse hinzu geben. Zum Schluss 500 ml geschlagene Sahne unterziehen und mindestens 2 Stunden kühl stellen.

 

 

LEBKUCHEN MOUSSE

 

Das perfekte Weihnachtsdessert: LEBKUCHEN MOUSSE 3

 

Das perfekte Weihnachtsdessert: LEBKUCHEN MOUSSE 4

 

 

Ich habe alles in kleine Weckgläschen gefüllt. Nach dem Kühlen habe ich noch
Lebkuchen und Spekulatius zerkrümelt und über das Mousse verteilt. Dazu noch ein paar Mandeln plus Zimt und das perfekte Weihnachtsdessert bildet den krönenden Abschluss.

 

IMG_9771

 

 

 

Lasst Euch dieses leckere Weihnachtsdessert gut schmecken!!!!
Jetzt wünsche ich Euch noch viel Erfolg beim Endspurt vor dem Fest (den ihr sicher alle noch habt) und viel Ruhe und Frieden für die Weihnachtstage. Versucht Euch zu entspannen. Und sollte es mal nicht ganz so entspannt sein, atmet tief durch. Vorweihnachtsstress und Hektik sind wohl auch normal – denn nichts ist perfekt.

Seid lieb gegrüßt
Rosa