Interview mit Body Rocker Daniela

IMG_4508

 

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch eine wahre Powerfrau vorstellen, die mich ganz schön beeindruckt und die ich einfach nur klasse finde! Sie ist ziemlich attraktiv, hat einen wahnsinnig spannenden Lebenslauf zu bieten, musste einen schweren Schicksalsschlag verkraften, ist allein erziehende Mami und meistert ihr Leben unglaublich toll. Und sie hat mich bereits viele Male ganz schön zum Schwitzen gebracht: Die Rede ist von der Personal Fitnesstrainerin Daniela, die gemeinsam mit ihrer Freundin Susi die Body Rocker ins Leben gerufen hat, bei denen ich seit Anfang des Jahres mit trainiere. Das Training bei den beiden Ladys ist ganz schön hart, macht aber unglaublich Spaß. Es ist eine Mischung aus Intervall- Zirkel-, Box und Funcional Training und findet immer, bei Wind und Wetter, im Freien statt.

Dazu war sie eine der ersten, die das EMS Training (also Effektives Training mit Strom) unter dem Namen Mommy Daddy Tuning angeboten hat. Neugierig? Dann starten wir gleich mit dem Interview:

 

FullSizeRender-79

 

 

Wie sah Dein Leben vor Deinen Kindern aus?

Nach dem Gymnasium habe ich KfZ-Mechanikerin und Gross-und Aussenhandelskauffrau gelernt und anschliessend noch zertifizierte Automobilverkäuferin bei Mercedes-Benz. Seit meinem 18. Lebensjahr habe ich in vielen Fitness Studios Kurse gegeben und mich parallel bis zur Personal Fitness-Trainerin weitergebildet. Wofür ich sehr dankbar bin, denn es war immer mein Wunsch, in diesem Bereich tätig zu sein! Und als meine Kinder zur Welt kamen konnte ich dieses Ziel weiterverfolgen!

 

Was hat sich verändert seit Du Kinder hast? Was vermisst Du heute?

Verändert hat sich nichts, nur mein Tätigkeitsbereich. Ich vermisse nichts, denn ich habe mich ganz bewusst für meine 3 Kinder entschieden und auch ganz bewusst diese alleine auf Ihrem Weg begleiten zu dürfen.

 

Was ist Stil für Dich? Wie hat sich Dein Stil geändert, seit Du Kinder hast?

Stil bedeutet für mich praktisch, sportiv und individuell. Aufgrund meiner Tätigkeit ist mein Stil täglich sportiv :-)

 

Wie sieht ein ganz normaler Alltagstag bei Euch aus?

Früh morgens aufstehen, die Kinder für die Schule fertigmachen, dann ab 8.30 bis 12.00 arbeiten, danach Essen kochen (täglich frisch), dann Hausaufgaben mit den zwei Kids, dann ab 15.00 -21.30 wieder arbeiten.

 

Was hat Dich in Deinem Leben geprägt?

Der Tod meiner 2 jährigen Tochter Emily, sie hat mir so vieles für mein weiteres Leben gezeigt und ich bin dankbar, dass ich sie, auch wenn nur kurze Zeit, kennen und lieben lernen durfte.

 

Was ist Dir wichtig Deinen Kindern auf Ihrem Weg mitzugeben?

Lebe heute und nicht in der Vergangenheit, Toleranz, Kompromissbereitschaft, Verzeihen, lieben, Teamfähigkeit, Selbstbewusstsein, Stärke.

 

Dinge, die Dir mit den Kindern am meisten Spass machen?

Wenn wir drei im Urlaub sind und Zeit nur für uns haben!

 

Was macht Dir mit Deinen Kindern gar keinen Spass? Und warum?

Wenn wir zu wenig Zeit für uns haben!

 

Ein Tipp von Dir, tolles Spiel, tolles Buch, tolle Kinderklamotten…?

Wir lieben es Phase 10 zu spielen!

 

Wer unterstützt Dich in der Kinderbetreuung?

Uns hat immer meine Mama und meine Patentante unterstützt. Meine Kinder haben nur eine Oma!

 

Was macht Dich glücklich und was traurig?

Wenn ich das Strahlen in den Augen meiner Kinder sehe, geht mein Herz auf. Und wenn ein Ziel in Erfüllung geht, auf das ich hingearbeitet habe! Neid und Missgunst machen mich traurig.

IMG_2027

 

Wie bist Du auf die Idee gekommen, Bodyrocker zu gründen?

Ich war 9 Jahre Bereichsleitung in einem Fitness Studio für Frauen, meine Partnerin Susi war Trainerin auf der Fläche! Da haben wir uns kennengelernt und sind ins Gespräch gekommen. So hat sich die Idee zu Body Rocker entwickelt. Den Namen habe ich damals erfunden, weil er mega zu uns passt! Wir machen jetzt schon seit 6 Jahren Body Rocker und ich möchte mich auf diesem Weg bei Susi bedanken, denn sie ist die beste Geschäftspartnerin, die man sich vorstellen kann. Wir zwei harmonieren perfekt miteinander! Parallel zu Body Rocker habe ich mit Mommy & Daddy Tuning gestartet, betreibe also auch schon über 6 Jahren mein EMS Studio und war eine der ersten hier im Umkreis.

 

Gibt es einen besonderen Tipp von Dir, wie man als Mami fitter wird?

Ganz einfach: Kommt vorbei! :)

 

Danke liebe Daniela, dass Du Dir trotz vollem Terminkalender für unsere Fragen Zeit genommen hast. Euch allen kann ich die Body Rocker nur wärmstens empfehlen!!!!!

 

Ganz liebe Grüße.

limone

 

Eine neue Winterjacke muss her!

Hallo Ihr Lieben.

Nun hat es auch uns erreicht. Das graue und regnerische Schmuddelwetter ist auch bei uns angekommen. Die letzten Schultage haben wir es schon bemerkt, dass es morgens um sieben schon recht kalt sein konnte. Die Kinder verlangten nach wärmeren Jacken, die aber auf dem Nachhauseweg dann oftmals zu warm waren. Es wurde also entweder gefroren oder geschwitzt. Weshalb sie die letzten Tage noch ihre Sommerjacken anhatten, was aber immer mehr einfach zu kalt wurde, da die ersten Erkältungen uns auch schon eingeholt haben. Und nachdem nun das ganze Wochenende schon regnerisch und kalt ist, haben wir unsere Winterjacken hervorgeholt. Es wurde anprobiert und überlegt, was noch passt, was zu klein ist und was noch gefällt, Geschmäcker ändern sich ja. Wir haben also festgestellt, dass bei manchen unser Kinder auf jeden Fall eine neue Winterjacke gekauft werden muss.

So sind wir am Samstag losgezogen und haben uns bei der villa Will’i in Tübingen einmal umgeschaut. Die Auswahl war riesengroß, so dass den Kindern ebenso wie uns die Wahl recht schwer fiel. Denn wer die Wahl hat hat ja wohlweißlich die Qual. Wir haben so hübsche, unterschiedliche Winterjacken gesehen, dass es gar nicht einfach war, sich für eine zu entscheiden. Aber schaut selbst, wir haben Euch ein paar Fotos mitgebracht.

 

Los geht es mit einer unserer Lieblingsmarken, Scotch & Soda. Die Marke lieben wir für uns wie auch für unsere Kinder.

IMG_0507

 

Welcher der beiden Parkas gefällt Euch besser? Der linke, grüne Baumwollparka mit Kapuze verfügt über einen coolen Destroyed-Look, eine herausnehmbare Innenweste aus Wolle und tolle Signature Stickereien. Der rechte klassische Winterparka ist mit kontrastierenden Stoffdetails und gesteppter Unterseite. Mit abnehmbarer Kapuze, herausnehmbarem Futter, Tunnelzug an der Taille und verdeckter Knopfleiste. Super für den Winter und ohne Futter für die Übergangszeit

 

IMG_0508-2

 

Ebenfalls von Scotch R’Belle sind diese Jacken aus weichem Satin, die sich im typischen Bomber-Design mit Reißverschlusstasche am Ärmel, Pattentaschen vorne und Bomberkragen präsentieren. Mit weichem Teddy-Futter und perlenverziertem Schlüsselanhänger. Neben den tollen Daunenjacken in kurz und lang eine modische Abwechslung, die würde uns auch in groß gefallen. Welche Farbe gefällt Euch besser?

 

IMG_0505

 

Oliv ist im Trend und Esther, die Besitzerin der villa Will’i hat eine riesige Auswahl. Auf dem Bild seht Ihr eine Eddie Pen Daunenjacke mit heraus trennbarem Daunenfutter in Pink, eine Jacke von Pepe Jeans für Boys und Girls mit Fake-Fell und wattiertem Innenfutter sowie Jacken von Vingino mit Fake-Pink Fell an Kapuze und Knopfleiste und am Rücken sieht man einen aufwendigen Druck in Gold und Schwarz.

 

20170804_171435

 

Duvetica gelingt, was nicht viele Labels schaffen: Der Spagat zwischen Klassik und Moderne. Die Duvetica Daunenjacken gibt es in vielen verschiedenen, fröhlichen Farben, ohne die Funktionen einer Jacke zu vernachlässigen. Eine Jacke, mit der man sicher nichts falsch macht. uns gefällt vor allem die olivfarbige Duvetica Daunenjacke mit orangenem Innenfutter.

 

20170804_172321

 

Die Jacken von Al Riders on the Storm sind mega modisch und cool: Der Reißverschluss lässt sich komplett über den Kopf verschließen. Dadurch kommt die integrierte Sonnenbrille mit herausnehmbaren Gläsern (Polycarbonat) zum Einsatz.

 

20170804_173036

 

Wow, wow, wow, unsere Kinder sind begeistert, vor allem die Jungs waren von den coolen Sportmotiven begeistert! Die FreedomDay Jacken für Jungen und modebewusste Mädchen sind praktisch und aus leichten Materialien hergestellt, so dass sie sich angenehm tragen lassen. Toll ist, dass sie sich wenden lassen und so kann das Kind nach Lust und Laune auswählen, wie es heute aussehen möchte!!!

 

20170804_170858

 

Und natürlich dürfen bei diesem Label auch die Mädchen nicht fehlen. Dazu die passenden Stiefel und ab geht’s nach draußen.

 

Jetzt könnt Ihr sicherlich gut verstehen, dass uns die Entscheidung bei der dieser tollen Auswahl nicht so einfach fiel. Möchtet Ihr wissen für welche Jacke wir uns entschieden haben? Ihr werdet sicherlich in den nächsten Wochen Bilder der neuen Kinderjacken sehen.

 

Liebe Grüße.

rosa&limone

 

 

 

Blogger-Frühstück beim KOSMOS Verlag

IMG_4064

 

 

Hallo Ihr Lieben.

Vergangenes Wochenende waren wir zum ersten Blogger-Frühstück beim KOSMOS Verlag eingeladen, um ganz exklusiv die neuen KOSMOS Kindersachbücher vorgestellt zu bekommen. Wir trafen andere Bloggerkollegen und lernten Silke und Ruth vom KOSMOS Verlag kennen, die uns die KOSMOS Sachbilderbücher für die Jüngsten vorstellten.

Das KOSMOS Team machte sich große Mühe und es gab erst einmal ein sehr leckeres Frühstück, das keine Wünsche offen ließ.

 

IMG_0457-2

 

IMG_0462

 

Als erstes begrüßte uns Silke, die uns die Philosophie von KOSMOS näher brachte. Dann stellte uns Ruth die Entstehung eines Buches vor, was vor allem Louisa sehr interessant fand.

 

IMG_4048

 

IMG_4053

 

Und was sollen wir sagen? Die neue Kinderbuchreihe ist überaus gelungen:

Die Pappbilderbücher „Wer bist denn du?“ für Kinder ab 2 Jahren werden Kinder lieben, denn es gibt viel zu entdecken. Altersgerecht und mit großem Spaß vermitteln kompetente Autoren und renommierte Illustratoren die Welt der Tiere und deren Lebensräume. Die neue Reihe möchte Kindern die Faszination an der Natur nahebringen. Und sie sollen mit Spaß entdecken, Neues lernen und spielerisch Tiere und Natur kennenlernen.

 

IMG_4066

 

Toll finden wir, dass die Bücher ungiftig, nicht allergieauslösend und gesundheitsverträglich sind, denn wie Ihr alle wisst stecken kleine Kinder immer sehr gerne alles mögliche in den Mund.

Für größere Kinder ab 4 Jahren gibt es weitere Bücher wie die Reihe „Ganz nah bei mir“, bei der detailreich Tierfreunde Tiere der Nacht kennen lernen. Oder bei den Büchern „Muss der Löwe zum Friseur?“ und “Muss der Waschbär früh ins Bett?“ werden auf lustige Art und Weise Vergleiche zwischen Tier und Mensch gestellt.

 

IMG_0463

 

Die Bücher sind alle sehr ästhetisch gestaltet und überzeugen durch wunderschöne Illustrationen. Sie fühlen sich seidig an und sind haptisch ein wahres Erlebnis. Das kommt daher, dass die Bücher nach dem “Cradle to Cradle”-Prinzip hergestellt worden sind, ein tolles Konzept, das wir gerne unterstützen möchten. Denn beim innovativen Cradle-to-Cradle-Verfahren, bei dem keine Rohstoffe verbraucht, sondern gebraucht werden, geht es nicht darum, schädliche Substanzen zu reduzieren, sondern sie gar nicht erst einzusetzen! Ein Verfahren, bei dem alles in einen biologischen Kreislauf zurückfließt. Es gibt keinen schädlichen Abfall. Die strengen C2C-Kriterien werden bei der Papierauswahl ebenso beachtet wie bei der Qualität der Druckfarben. Für den Druck wird selbstverständlich nur Ökostrom eingesetzt und auch der verantwortungsvolle Umgang mit allen weiteren Umweltaspekten gehört zum Standard. Produziert wird regional: in Deutschland und Österreich. Und falls die Bücher irgendwann doch mal in den Recyclingkreislauf zurückkehren, sind sie bestmöglich wiederverwertbar.

Das Motto des KOSMOS Verlages: Aus der Natur für die Natur!

Die Stunden beim KOSMOS Verlag verliefen schnell und waren sehr kurzweilig. Zum Abschluss wurden gemeinsam mit Vanessa noch Samenbomben gebastelt, was natürlich Louisa begeisterte.

 

IMG_4071

 

Es war ein rundum gelungener Vormittag, auf dem wir uns sehr wohl gefühlt haben. Vielen lieben Dank an den KOSMOS Verlag für die Einladung und die schönen Stunden!

 

IMG_0458

 

Übrigens als Tipp: Im KOSMOS Shop in Stuttgart gibt es viele Bücher und Spiele zu entdecken und Kinder sind jederzeit willkommen. Dazu gibt es ein kleines Café, vorbei schauen lohnt sich also.

 

Viele liebe Grüße.

rosa&limone

 

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone