Kategorie-Archiv: Allgemein

Familien-Sommerurlaub auf Elba

Elba Startbild

 

 

Hallo Ihr Lieben.

Wir sind wieder zurück aus Elba und hatten erneut eine unvergessliche Zeit. Wir haben die Insel wirklich ins Herz geschlossen und sind von ihr absolut verzaubert. In der ersten Woche haben wir liebe Freunde getroffen, die in einer anderen Anlage untergebracht waren und haben gemeinsam die Insel aufs Neue erkundet.

 

Fabio mit Carlotta

 

Wir haben uns jeden Tag an verschiedenen Strände getroffen und konnten so viele verschiedene genießen. Unsere Lieblingsstrände sind der Spiaggia Innamorata in der Nähe von Capoliveri sowie der Spiaggia Zansone mit weißen Kieselsteinen und einer schnuckeligen Bucht.

 

Lieblingsstrand

 

tauchen

 

Lieblingsstrand

 

Anschließend haben wir es uns jeden Abend gut gehen lassen, haben gemeinsam Aperitivo gemacht, einen Vino oder einen Aperol getrunken und sind dann lecker essen gegangen.

 

Ravioli gefuellt

 

Thunfisch mit Sesam

 

Lieblingsrestaurant Gallo Nero

 

Eines unserer Lieblingsrestaurants ist das Gallo Nero in Capoliveri.

In unserer zweiten Woche haben wir die Vorzüge unserer Anlage genossen und haben von Ortano aus diverse Ausflüge unternommen, unter anderem nach Rio Marina auf einer schönen Küstenwanderung.

 

Küstenwanderung

 

Mats mit Armen ausgestreckt

 

Papa muss tragen

 

Festung mit Carlotta

 

Rio Marina
Die Dörfer Capoliveri und Porto Azzurro haben wir lieben gelernt, natürlich gab es täglich ein leckeres Eis…

 

IMG_9047

 

IMG_9081

 

 

Allen, bei denen morgen die Sommerferien vorbei sind, wünschen wir einen schönen Schul- und allen anderen ebenfalls einen tollen Wochenstart.

Habt es fein, viele liebe Grüße.

Limone.

PS: Wir haben die beiden Gewinner der KÄPT´N Sharky Verlosung gezogen, ihr habt eine Mail von uns erhalten. Viel Spaß im Kino und natürlich mit dem Buch

 

 

 

Ein Traum: Unser Mohn-Kirschstreuselkuchen

 

Mohnkuchen Startbild

 

Hallo Ihr Lieben.

Mit Carlotta gehe ich jeden Dienstag in eine Krabbelgruppe und auch wenn man zugegebenermaßen mit dem dritten Kind fauler wird, was das Baby- bzw. Kleinkindprogramm betrifft (und man ehrlich gesagt auch mit manchen Themen einfach durch ist), ist es immer sehr nett, die Mamis zu treffen. Und sich natürlich Zeit zu nehmen.

An einem Vormittag brachte die liebe Anja einen super leckeren Mohn-Kirschstreuselkuchen mit, der einfach der Knaller war. Ich liebe Mohn und dieser Kuchen ist ein einziger Traum. Extra für Euch hat sie mir das Rezept verraten und ich verspreche Euch: Es wird kein Krümelchen mehr übrig bleiben.

 

 

Zutaten

Teig
125g Butter
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
250g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver

Füllung
1/2 Liter Milch
1 Päckchen Vanillepudding
2 EL Zucker
1 Päckchen Mohnback
1 Glas Sauerkirschen

Streusel
100g Mehl
50g Zucker
70g Butter

Zubereitung

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, die Eier dazu geben und 1 Minute rühren.

Das Mehl plus Backpulver zugeben und unterrühren.

Den Teig in eine gefettete Springform geben.

Milch, Puddingpulver und Zucker nach Anleitung zu einem Pudding zubereiten.

Danach das Mohnback hinzu geben und unterrühren. Die Masse auf den Boden geben.

Kirschen anseihen und auf die Mohnmasse geben.

Aus Mehl und Zucker eine Streuselmasse machen und diese auf den Kirschen gleichmäßig verteilen.

Bei 180 Grad 45 backen.

 

IMG_8109

 

Probiert den Kuchen aus, er ist sooooooooooo unglaublich lecker.

 

Mohnkuchen Stueck

 

 

Liebe Grüße.

limone

 

Gewinnspiel zum Kinostart von KÄPT’N SHARKY

Kaeptn_Sharky_Szenenbilder_07.600x600

 

 

Hallo Ihr Lieben.

Mehr als 3,7 Millionen verkaufte Bücher, zahlreiche Hörbücher – KÄPT’N SHARKY gehört zu den Helden in den deutschen Kinderzimmern und natürlich hat er auch unsere Kinder begleitet! Jetzt kommt der freche Pirat zum ersten Mal auf die große Leinwand und zwar heute am 30. August.

Unter der Regie von Jan Stoltz und Hubert Weiland („Der kleine Drache Kokosnuss“) ist eine spannende Geschichte rund um Sharky und seine Crew entstanden, die kleine und große Piraten-Fans begeistern wird. „Tatort“-Star Axel Prahl spricht den Piraten Alter Bill, Sharkys Widersacher; Anton Petzold (bekannt aus der „Rico, Oskar“-Reihe und aus „Fack ju Göhte 3“) leiht Käpt’n Sharky seine Stimme und „Wendy“- Darstellerin Jule Hermann ist als furchtlose Bonnie zu hören. Verpackt in witzige Dialoge und eine kindgerechte Optik versprechen die drei prominenten Stimmen einzigartige Unterhaltung für die ganze Familie.

 

Inhalt

Er ist der Schrecken der sieben Weltmeere – denkt er zumindest! Doch von den anderen Seefahrern wird Käpt’n Sharky alles andere als ernst genommen und gerne mal als halbe Portion verspottet. Vor allem der Alte Bill und seine Crew haben es auf den kleinen, rundlichen Piraten abgesehen und liefern sich so manches Duell mit ihm. Als Sharky mal wieder auf der Flucht vor seinen Widersachern ist, landen durch Zufall zwei blinde Passagiere auf seinem Boot: Während der zehnjährige Michi Schutz sucht, weil er dank Sharky versehentlich für einen Straßendieb gehalten wird, versteckt sich Admiralstochter Bonnie an Bord, um nicht aufs Internat zu müssen.

 

Kaeptn_Sharky_Szenenbilder_09.600x600

 

Der kleine Pirat ist gar nicht begeistert von den ungebetenen Gästen, schließlich hat er schon eine Crew – den pflichtbewussten Matrosen Ratte, den frechen Affen Fips und den Papagei Coco. Doch für die nächste Mission fehlt Sharky noch ein Kompass – und ausgerechnet den hat Bonnie im Gepäck!

 

Kaeptn_Sharky_Szenenbilder_15.600x600

 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten rauft sich die bunte Truppe zusammen und begibt sich gemeinsam auf eine abenteuerliche Reise, auf der sie dem Alten Bill eine wichtige Lektion erteilen: Unterschätze niemals die Kleinen!

 

Gewinnspiel

Wir dürfen nun unter Euch zwei Fanpakete mit jeweils 2 Kinogutscheinen und einem Buch verlosen.

Käpt'n Sharky_Buch zum Film

 

 

 

Wie Ihr mitmachen könnt?

Schreibt uns einfach, für wen Ihr das Fanpaket gerne hättet. Einfach uns mailen auf rosaundlimone@gmail.com (Kommentarfunktion ist deaktiviert) und schon seid Ihr dabei. Teilnehmen darf jeder, ob mit oder ohne Blog. Das Gewinnspiel läuft bis kommenden Sonntag, dem 2. September um 24.00. Wer bei Facebook gefällt mir anklickt und/oder den link zum Gewinnspiel teilt oder twittert, hüpft doppelt in den Lostopf. Dies aber bitte in Eurem Kommentar hier unter diesem Artikel vermerken!

 

Der/die Gewinner/in wird am Ende unter allen Teilnehmer/innen ausgelost.

Liebe Grüsse und viel Erfolg bei unserem Gewinnspiel.

rosa und limone