Schlagwort-Archiv: Schafskäse

Perfektes Fingerfood: Türkische Pogaca

tuerkisches-fingerfood

 

 

 

Hallo Ihr Lieben

Beim Muttertagsfrühstück in Mats Kindergarten hatte eine türkische Familie Gebäck dabei, das oberlecker und ganz schnell ratzeputz weg war. Diese Teilchen heißen Pogaca, die Zubereitung ist recht einfach, das Ergebnis super lecker und stellt ein geniales Fingerfood für jegliches Buffet dar.Von der Familie habe ich für Euch das Rezept bekommen, das ist gleich bei Louisas Musical-Aufführung für die Schule ausprobiert habe. Das Tolle ist, dass die Füllung je nach Geschmack variiert werden kann. Ich persönlich mag als Füllung Schafskäse sehr gerne, aber man kann natürlich auch Bergkäse nehmen, Speck, Hackfleisch oder Spinat. Probiert die Pogaca aus, sie sind wirklich der absolute Knaller, versprochen!

Hier für Euch das Rezept:

 

Zutaten Teig:

150 g Joghurt
150 ml Öl
2 Eiweiß
1 Packung Backpulver
Salz
350 g Mehl

 

Zutaten Füllung:

100 g Schafskäse
1 Bund Petersilie, fein gehackt

Zum Bestreichen Eigelb und Sesam bzw. Schwarzkümmel

 

Zubereitung:

Joghurt und Öl verrühren, Eiweiß und etwas Salz hinzugeben. Nun das Mehl mit dem Backpulver vermischen, zu der Joghurt-Öl-Eiweiß-Masse geben und alles miteinander verrühren. Der Teig sollte nicht zu fest sein. In der Türkei sagt man, dass sich der Teig so anfühlen soll wie ein Ohrläppchen (und das stimmt wirklich). Den Schafkäse feiner zerbröseln und mit der klein geschnittenen Petersilie vermengen. Sollte der Schafkäse zu bröselig sein, kann man ihn mit etwas Milch geschmeidiger machen. Ich habe bei meinem Rezept übrigens keine Petersilie genommen, da Kinder “Grünzeug” nicht so gerne mögen. Für Erwachsene würde ich aber Petersilie integrieren.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten und zu einer etwa 40 cm langen Rolle formen. Rolle gleichmäßig in etwa 20 Stücke schneiden, jeweils zu einer Kugel formen und zu einem flachen Kreis drücken.

 

tuerkisches-Fingerfood-Zubereitung-2
Mit einem Teelöffel die Schafskäse-Füllung auf den Teigkreis geben. Vorsichtig schließen und zu einer Kugel formen. Ich habe die Pogaca auch mit Speck ausprobiert, was auch sehr lecker ist.

 

 

tuerkisches-fingerfood-zubereitung

 

Ihr könnt natürlich auch andere Formen wählen, ich persönlich finde Täschchen auch sehr hübsch. Teigtaschen oder –bällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Eigelb bestreichen und dem Sesam bzw. Schwarzkümmel bestreuen. Für die Schule habe ich nicht alle Täschchen mit dem Schwarzkümmel bestreut.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25 Minuten backen, bis sie eine schöne Bräune haben.

 

tuerkisches-fingerfood-2

 

Eignet sich sehr gut als Fingerfood, für ein Picknick oder einfach für unterwegs, probiert es aus!

Liebe Grüße und Euch allen eine schöne Restwoche.
limone

 

Schafskäse-Gemüse Pfännchen vom Grill

Grillgemuese-mit-Schafskaese-4

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Sommerzeit ist Grillzeit und wir könnten eigentlich tagtäglich grillen, da grillen sehr schnell geht, die Männer uns dabei eine Riesenhilfe sind und sie es dazu noch gerne machen. Natürlich stellen wir uns auch einmal hinter den Grill, aber genießen es ehrlich gesagt auch, wenn unsere Männer die Grillschürze überstreifen und uns kulinarisch verwöhnen. Wir beide lieben gutes Fleisch, aber mögen auch sehr gerne leckere Grillbeilagen wie Salate oder Gemüse. Wie wäre es denn mit einem guten Nudelsalat, Couscoussalat oder Rote Beete als Beilage? Schaut doch einmal in unserer Rezeptrubrik vorbei, da finden sich viele leckere und passende Rezepte.

Eines unserer aktuellen Lieblingsgerichte sind Schafskäse-Gemüse Pfännchen vom Grill. Wir nehmen dafür feuerfeste Schälchen und würfeln jede Menge Gemüse klein wie Zucchini, Auberginen, Paprika, Tomaten oder Lauch, da kann man ganz nach Lust und Laune variieren. Dann würfeln wir Schafskäse klein. Besonders gerne verwenden wir den bereits vorgewürzten Schafskäse mit Kräutern. Nun einfach gutes Olivenöl darüber träufeln und die Schälchen ungefähr 20 Minuten auf den Grill stellen.

 

Grillgemuese-mit-Schafskaese-quer

 

Danach kann man das Gemüse ein wenig miteinander vermengen. Die Pfännchen passen toll zu jeglichem Fleisch oder Fisch, sie sind aber auch eine sehr leckere Vorspeise. Dazu reichen wir Baguette.

 

Grillgemuese-mit-Schafskaese-3

 

Grillgemuese-mit-Schafskaese-2

 

Grillgemuese-mit-Schafskaese

 

Viel Spaß beim Grillen!

rosa&limone

 

 

Yufka Röllchen mit Schafskäse und Kräuter

Yufka2

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Von unserer Freundin Anita haben wir ein leckeres Vorspeisenrezept bekommen, das total easy ist und sehr schnell zubereitet werden kann. Es macht sich auch toll als Fingerfood bei einem Buffet und hebt sich ein wenig von den üblichen Gerichten ab:

Feine Yufka Röllchen mit Schafskäse und Kräuter, perfekt für die sehr heißen Sommertage. Hier für Euch nun das Rezept:

 

Zutaten

100g Schafskäse
25g Kräuter (wir haben Petersilie genommen)
Butaris zum Ausbacken
Salz und Pfeffer
Teig Blätter Yufkateig (wir haben den von Baktat genommen)

 

Zubereitung

Den Schafskäse grob würfeln, Kräuter waschen und klein schneiden, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Finger etwas befeuchten und den Teig mit den Fingern benetzen, dann an die Breitseite einen schmalen Streifen Schafskäse und Petersilie setzen. Die Seitenränder einschlagen, dann Richtung Spitze aufrollen. Nun in der Pfanne mit etwas Butaris ausbacken. Lecker!!

 

Yufka

 

Die Teigröllchen schmecken am Besten lauwarm, aber sind auch toll kalt. Dazu passen Oliven, Cocktailtomaten oder ein frischer grüner Salat.

 

Yufka-3

 

Afiyet olsun, guten Appetit!

rosa&limone

 

 

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone