Schlagwort-Archiv: Nostalgie im Kinderzimmer

Finns *10.* Geburtstag

10.-Geburtstag

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Am 8. September haben wir Finns 10. Geburtstag gefeiert. Seine Geschwister und ich haben ihm als Überraschung in der Nacht davor verschiedene Fotos aus den letzten 10 Jahren mit Masking Tapes auf unsere Tafelwand geklebt. Beim Aufhängen der Bilder wurde ich schon etwas melancholisch, wie schnell die Zeit vergeht. Die Babyzeit, Kleinkindgruppe, Urlaube, Sportveranstaltungen, an all dies erinnert man sich gerne.

Die beiden Geschwister hatten auch ihren Spaß, wobei sie sich eher lustig gemacht haben, als sie die Fotos unseres Finns als pausbäckiges Baby entdeckten.

 

Geburtstagskind-2

 

Tafelwand-Bilder

 

Tafelwand-Geburtstag

 

Kindergeburtstagskuchen-mit-Kerzen

 

 

 

Am Nachmittag startete bei Cafe und Kuchen das Geburtstagsfest mit vielen Freunden und Verwandten. Es gab Zwetschgenkuchen, Käsekuchen, Schneckennudeln, Geburtstagsschokoladenkuchen und Muffins. Die Sonne hat für unser Geburtstagskind gestrahlt und wir konnten auf der Terrasse im Freien sitzen. Gegen später war es dann schon ziemlich kühl, aber Grill, Kerzen und Winterjacken wärmten uns, so dass wir bis tief in die Nacht feiern konnten. Die Kinder hatten von klein bis groß (1-16 Jahren) einen Riesenspaß auf dem Trampolin, mit dem neuen Fahrrad, dem Pennyboard und dem Basketball.

 

Geburtstagsblumen

 

Zum Essen gab es leckere Wildschweinhamburger, Würstchen und Fleischund leckere Salate, ein Riesendankeschön an den fleißigen Grillmeister.

Wir freuen uns schon auf das nächste Fest!

rosa&limone

 

 

 

 

 

nik Event mit Charlotte von RICE in München

rosa&limone_Funky-Home_BuchständerHallo Ihr Lieben!

Bei herrlich schönem Frühlingswetter durften wir vergangenen Donnerstag der Einladung von RICE und Nostalgie im Kinderzimmer in München folgen. An diesem Nachmittag stellte Charlotte, die Gründerin von RICE,  einer unserer absoluten Lieblingsmarken, ihr neues Einrichtungsbuch vor mit dem Titel “FUNKY HOME” über Style und Design für ein farbenfrohes Zuhause. Wer glaubt, dass dänisches Design kühl und zurückhaltend ist, sollte Funky Home lesen. Farbe, Humor und Lebensfreude, das ist RICE und das ist Funky Home! Wir hatten die grosse Freude und Ehre, Charlotte persönlich kennen zu lernen. Sie ist genau so liebenswert und fröhlich, wie ihre Produkte und sprüht vor Kreativität und Lebensfreude. Wir haben uns über eine persönliche Widmung von Charlotte gefreut und können Euch das Buch wirklich empfehlen, es ist wunderschön gestaltet.

Wir genossen den Nachmittag in dem von Nostalgie im Kinderzimmer wunderschön und liebevoll dekorierten Ambiente mit leckeren Kleinigkeiten und wundervollem Gesang. Wir trafen alte und neue Gesichter, hatten viel Freude und Spass und haben uns rundum wohl gefühlt, wie man sicher auch an den Bildern sehen kann. Wir haben jede Menge Ideen für Euch mit nach Hause gebracht, Ihr könnt gespannt sein.

Ein grosses Danke schön an Monique und Steffi von RICE, natürlich an Charlotte und an das tolle und überaus sympathische Team von Nostalgie im Kinderzimmer!!!!

Liebe Grüsse

rosa & limone

rosa&limone_Funky-Home_Charlotterosa&limone_Funky-Home_Buffet rosa&limone_Funky-Home_let's-playrosa&limone_Funky-Home_wir rosa&limone_Funky-Home_Nahaufnahmerosa&limone_Funky-Home_Blick-in-Laden-nik rosa&limone_Funky-Home_Personen

PS: Übrigens haben wir die Gewinner des Carmex Lippentrios gezogen, gewonnen haben Moselkind, wittmann sowie Jovila. Herzlichen Glückwunsch, bitte schickt uns doch möglichst bald Eure Adressen zu!

Frühlingserwachen und Hurra wir haben gewonnen

Am Wochenende habe ich unsere Weihnachtsdeko weg geräumt und den Christbaum und Adventskranz abdekoriert. Übrigens haben wir ganz vergessen Euch zu erzählen, dass wir bei der Living at Home einen Preis für einen der schönsten Adventskränze gewonnen haben *freu*.

Auf jeden Fall fällt mir Abdekorieren irgendwie jedes Jahr ein wenig schwer, denn nicht nur ich sondern auch die Kinder hängen an der gemütlichen Weihnachtsatmosphäre mit Lichterglanz und warmen Farben. Aber wie bei fast allem schlagen auch hier zwei Seelen in meiner Brust, denn es befreit unendlich, Altes wegzuwerfen und Raum für Neues zu schaffen. Jedes Jahr ist es ein absolutes Muss, im Januar die ersten Frühlingsblumen zu besorgen, denn das erste Frühlingsgrün und die satten Farben stimmen mich glücklich. Auch wenn natürlich noch Winter ist bzw. der richtige Winter mit Schnee noch gar nicht wirklich angefangen hat, tut es einfach gut, die Wohnung mit frischen Farben zu dekorieren. Wie geht es Euch denn so?

Nächste Woche haben wir übrigens etwas zu feiern, also schaut bald wieder bei uns vorbei.

Einen schönen Sonntagabend

rosa & limone

PS: Übrigens haben wir auch bei einem unserer Lieblingsonlineshops gewonnen *freu*
und zwar bei Nostalgie im Kinderzimmer. Unsere Weihnachtsplätzchen Haselnussmakronen sind bei den schönsten und leckersten gekürt worden. Bald folgt ein Beitrag mit unserem gewonnenen Preis…

 

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone