Schlagwort-Archiv: Deko

DIY Taufeinladung und Tischkärtchen mit Stempeln

Die liebe Martina von Formtiere hat uns schon vor ein paar Wochen ein wundervolles Formtierstempel-Set zukommen lassen. Parallel wurden wir im Freundeskreis gebeten, uns um die Einladungskarte und Deko für die Taufe des kleinen Pauls zu kümmern. Wir hatten grossen Spass kreativ zu sein und die Produkte von Martina auszuprobieren. Auf jeden Fall sind die Stempel von Formtiere ein Traum, leicht zu handhaben, sehr hübsches Design, das ganz unserem Geschmack entspricht. Martina hat einen wunderbaren Blog und einen tollen Shop, der kleine und grosse Kinder glücklich macht, aber schaut selbst.

Hier zeigen wir Euch nun den ersten Teil unserer Bastelstempelaktion, morgen folgt der zweite.

Wir benötigten nur Tonkarton, weisses Transparentpapier, Masking Tapes, Büroklammern, Stempelkissen und natürlich den Elefanten-Formtierstempel (es gibt natürlich auch noch andere schöne Tiere wie Schmetterling, Giraffe, Schnecke, Reh…). Los geht’s

Passend zu den Einladungskarten haben wir noch Tischkärtchen gemacht

Ihr könnt natürlich nach Lust und Laune die Farben variieren, wir fanden den Elefanten mit blauen und gelben Masking Tapes am Schönsten. Morgen folgt dann noch eine passende Tischdeko-Idee.

Schönen Sonntag und viele liebe Grüsse

rosa & limone

PS: Nicht vergessen, Ihr könnt noch bis nächsten Mittwoch bei unserem tollen la fraise rouge Gewinnspiel mitmachen!!!! Es lohnt sich auf alle Fälle…

 

Kinder unter sich – Geburtstagstisch

Wir haben vergessen Euch noch den KIndertisch für die kleine Gäste zu Lina’s Geburtstag zu zeigen. Für die Kinder ist es wichtig einen eigenen Tisch mit ihren Freunden zu haben.

Besonders wichtig sind natürlich die Süssigkeiten, die dürfen nicht vergessen werden. Dieses Mal war es gar nicht so einfach, etwas passendes in rosa zu finden. Vielen Dank liebe Ines, dass Du die tolle Idee mit den süssen Gummischweinchen hattest, die Kinder haben sie geliebt.

Und einen extra dankeschön an die liebe Kerstin für die tolle Idee mit den rosa farbenen Windlichtern. Wir werden sie Euch in einem späteren DIY Beitrag vorstellen.

 

Am Ende des Tages war die wilde Bande glücklich und voll gefuttert, der Tisch sah allerdings nicht mehr so schön aus, denn die Schweinchen waren gegessen, Saft war verschüttet, überall Brösel und Schokoflecken, aber es war ein rundum schöner Kindergeburtstag und so muss es doch sein oder?

Alles Liebe

rosa & limone

Frühlingserwachen und Hurra wir haben gewonnen

Am Wochenende habe ich unsere Weihnachtsdeko weg geräumt und den Christbaum und Adventskranz abdekoriert. Übrigens haben wir ganz vergessen Euch zu erzählen, dass wir bei der Living at Home einen Preis für einen der schönsten Adventskränze gewonnen haben *freu*.

Auf jeden Fall fällt mir Abdekorieren irgendwie jedes Jahr ein wenig schwer, denn nicht nur ich sondern auch die Kinder hängen an der gemütlichen Weihnachtsatmosphäre mit Lichterglanz und warmen Farben. Aber wie bei fast allem schlagen auch hier zwei Seelen in meiner Brust, denn es befreit unendlich, Altes wegzuwerfen und Raum für Neues zu schaffen. Jedes Jahr ist es ein absolutes Muss, im Januar die ersten Frühlingsblumen zu besorgen, denn das erste Frühlingsgrün und die satten Farben stimmen mich glücklich. Auch wenn natürlich noch Winter ist bzw. der richtige Winter mit Schnee noch gar nicht wirklich angefangen hat, tut es einfach gut, die Wohnung mit frischen Farben zu dekorieren. Wie geht es Euch denn so?

Nächste Woche haben wir übrigens etwas zu feiern, also schaut bald wieder bei uns vorbei.

Einen schönen Sonntagabend

rosa & limone

PS: Übrigens haben wir auch bei einem unserer Lieblingsonlineshops gewonnen *freu*
und zwar bei Nostalgie im Kinderzimmer. Unsere Weihnachtsplätzchen Haselnussmakronen sind bei den schönsten und leckersten gekürt worden. Bald folgt ein Beitrag mit unserem gewonnenen Preis…

 

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone