Schlagwort-Archiv: Blätterteig

Muttertagstorte mit Herz

Muttertagstorte-mit-Herzen-und-Erdbeeren

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Am Sonntag ist wieder Muttertag. Wir freuen uns jedes Jahr darauf, aber wir feiern dieses Jahr ziemlich unterschiedlich. Wollt Ihr erfahren wie?

Rosa: “Ich lasse mich überraschen, was meine Jungs und mein Kindergartenmädchen so vorbereiten werden. Seit ich getrennt bin, hat sich der Muttertag sowieso verändert, denn sind wir mal ehrlich, bei Kindern ist es doch oft so, dass sie eine kleine Hilfestellung vom anderen Elternteil benötigen. Die Jungs sind gerade sowieso in ihrer eigenen, pubertierenden Welt und da könnte es durchaus vorkommen, dass sie den Muttertag verschwitzen. Lina verbringt ihr letztes Jahr im Kindergarten und deshalb hoffe ich sehr auf sie ;) Daher bin ich mal gespannt, was mich so erwarten wird am Sonntag. Ich stelle auf jeden Fall schon mal den Prosecco kalt, falls ich komplett vergessen werde…:)”

 

Limone: “Am Sonntag ist mein achter Muttertag, den ich zum ersten Mal ganz ohne meine Kinder verbringen werde. In der Vergangenheit waren wir eigentlich immer gemeinsam mit den Omis bei der Uroma und haben dort den Tag verbracht, was immer recht schön war. Dieses Jahr freue ich mich riesig auf ein paar gemeinsame Freundinnentage in Kopenhagen. Da ich noch nie in dieser Stadt war, bin ich sehr gespannt und werde Euch natürlich noch ausführlich darüber berichten. Auf Instagram könnt Ihr schon mal “spickeln”.

 

Für alle, die vielleicht noch eine Kleinigkeit zum Muttertag vorbereiten oder vielleicht sich selber beschenken möchten, haben wir noch eine leckere Muttertagstorte mit vielen Herzchen für Euch. Das Rezept findet Ihr HIER.

Zusätzlich zu unserem Rezept haben wir mit einem Messer aus dem Blätterteig verschieden große Herzen ausgeschnitten und diese dann als Deko auf der Muttertags-Herztorte verwendet. Vor dem Backen einfach mit Milch einpinseln und mit Puderzucker bestreuen, dann werden die Blätterteigböden sowie die Herzchen schön knusprig und süß.

 

Herzchen-mit-Teig

 

Blaetterteigherzchen

 

Lina-mit-Herz

 

Muttertagstorte-mit-Erdbeeren

 

 

Wir wünschen Euch allen einen wunderschönen, fröhlichen und glücklichen Muttertag. Lasst Euch verwöhnen!!!!

Liebe Grüße.

rosa&limone

ITALIENISCHE PASTETE

Pastete-fertig

 

Hallo ihr Lieben,

gerade steht wohl bei den Meisten von Euch, genauso wie bei uns, das Grillen auf dem Speiseplan. Im momentanen WM Fieber einfach auch beliebt und geschickt. Solltet Ihr allerdings einmal keine Lust zum Grillen haben, hier eines unserer aller-, allerliebsten Lieblingsrezepte, das unser Freundeskreis schon seit Jahren kennt und sich immer wieder wünscht.
Man kann es super vorbereiten (was wir lieben;0)), da es ja, wenn alle Gäste da sind, Kinder dazwischen wuseln und alle gleichzeitig etwas von einem möchten, immer noch genug zu erledigen gibt…
Mmmmm es schmeckt einfach zu gut, probiert es aus. Hier nun für Euch unser Lieblingsrezept:

ITALIENISCHE PASTETE

Für 6 Personen

1 Paket Tiefkühl-Blätterteig
Mehl zum Ausrollen
300g Schinken in Scheiben
1 großer Apfel
300g Holländer Gouda
50g Salami in Scheiben
6 Tomaten
1 Bund Schnittlauch
1 Messerspitze zerriebenen Oregano
1 Eigelb

Tiefkühl Blätterteig auftauen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (45×35 cm) ausrollen. Vom Rand einen 3 cm langen Streifen für die Verzierung abschneiden.

Mittleres Teigdrittel mit der Hälfte der Schinkenscheiben belegen.

KäseKäsescheiben würfeln.

Äpfel

Äpfel schälen,vierteln, entkernen und in dünne Würfel schneiden. Abwechselnd mit den Apfelwürfeln auf dem Schinken verteilen.

TomatenscheibenDarauf kommen die Salamischeiben und darüber die in Scheiben geschnittenen Tomaten.

SchnittlauchSchnittlauch waschen trockentupfen und kleinschneiden.

BelagAuf der Pastete verteilen und mit den restlichen Schinkenscheiben belegen

NahtfinalRänder des Blätterteigs mit Wasser bestreichen. Mit der Naht auf ein Backblech legen. Aus den Teigstreifen kleine Formen ausstechen, wir nehmen dafür gerne Streifen. Mit den Teigstreifen verzieren.

EigelbMit Eigelb bestreichen. In den vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene schieben.

30 Minuten
Umluft 180C
Elektroherd 220C backen

In Scheiben schneiden und sofort servieren!

Pastete-fertig

Buon appetito!

Alles Liebe
Rosa und Limone

PS: Ja dann hoffen wir nun alle mal, dass es noch viele schöne spannende WM Abende gibt…

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone