Schlagwort-Archiv: Blogger-Ei Parade 2012

Der Foto Fragen Freitag und Blogger-Ei Parade

Und wieder haben uns Steffi und Okka ihre fünf Freitagsfragen gestellt, die wir gerne via Bild beantworten:

Was bringt dich zum Lächeln?

rosa: Meine wilden Jungs wenn sie mal nicht  streiten ;0) und man bemerkt daß sie absolut nicht ohne einander sein können

limone: Geschwisterliebe

ausserdem zaubert uns dieses Lied ein Lächeln über die Lippen, es ist irgendwie unser “Blog-Startlied”:

 

Ein Erbstück?

rosa: Immer noch wunderschön.Es ist immer noch wunderschön obwohl schon über 50 Jahre alt.Die Gebrauchsspuren erhöhen seinen Charme und es spricht wohl für den guten Geschmack meiner Großmutter daß man das Porzellan noch immer erwerben kann. 

limone: Da wir ja momentan in Italien sind, muss ich beim Erbstück leider passen

 

Wie fühlst du dich heute?

rosa: Chaos… Stress…

limone: müde wie das Upps gähn


Dein Lieblingseinkauf des Monats?

rosa: Bin Schalsüchtig fühle mich in der Übergangszeit unwohl ohne.Kann unterwegs das Baby zudecken.Um in den Bach gefallene wilde Jungs wickeln.Als Picknickdecke verwenden……

limone: Meine korallenfarbene Chino, die Farbe macht einfach gute Laune


Deine Bücher…?

rosa: Wir lieben Bücher. Alle von ganz klein bis groß.Im Moment natürlich etwas kinderbücherlastig

limone: Unsere Italienlektüre

 

Unsere Blogger-Ei-Parade, in der wir Eure Ostereier auf unserer Pinnwand Blogger-Ei Parade 2012 sammeln geht zwar noch bis Ostern, aber bis diesen Sonntag läuft noch unser Gewinnspiel bei dem 3 tolle Preise zu gewinnen sind und es wäre toll, wenn der ein oder andere von Euch noch mitmachen würde.

Einfach Eure Ostereier auf Eurem Blog zeigen und bei Mr. Linky unten links Eure Webadresse und hier einen Kommentar mit dem Link zu Eurem Blog hinterlassen.

Wir sind gespannt auf Eure Ostereier-Kreationen und wünschen Euch ein schönes Wochenende

Liebe Grüsse

rosa & limone

Unsere Ostereier Anmaltechnik Teil 2

Heute pünktlich zum offiziellen Frühlingsanfang zeigen wir Euch nun den nächsten Schritt unserer Ostereier Anmaltechnik der Blogger-Ei Parade.  Seid Ihr auch schon fleissig am auspusten, bepinseln und bemalen? Unsere tollen Preise warten schon auf Ihre kreativen Gewinner…

 

Eier gut mit der 2x grundierten Farbe trocknen lassen (siehe Teil 1)

 

Wenig Farbe auf ein Schwämmchen auftragen und Eier vorsichtig mit dem Schwämmchen betupfen

 

Das grundierte Ei kann auch mit einer anderen Farbe leicht betupft werden

 

Wichtig: weniger ist mehr! Dank geringer Farbmenge wird die Struktur des Schwammes deutlich sichtbar, das sieht besonders schön aus und macht den besonderen „Kreideeffekt“ aus.

 

Alles wieder gut auf den Stäbchen trocknen lassen, wichtig ist Platz zum nächsten Ei einzuhalten, damit die Farben nicht verschmieren

 

Verschiedene Farben die gut harmonieren auswählen

 

E voila, das fertige Nestchen unserer BastelEi ;)

 

Wir wünschen Euch einen schönen Frühlingsbeginn und schicken Euch sonnige Frühlingsgrüsse

rosa & limone

 

Unsere Ostereier Anmaltechnik Teil 1

Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, sammeln wir bis Ostern in unserer Blogger-Ei Parade die schönsten und kreativsten Ostereier auf unserer Pinnwand, bis Sonntag läuft parallel ein Gewinnspiel, in dem ihr drei wunderschöne Preise gewinnen könnt, nämlich einen schnuckeligen Maileg Hasen, eine Zag Design (Oster) Schale und ein süsse dottige Kindertasche von pakhuisoost. Dafür müsst ihr einfach einen Beitrag zu unserer Blogger-Ei Parade mit Euren Ostereiern bringen und uns den link als Kommentar hinterlassen bzw. bei Mr. Linky unten links.

Alles klar? Macht Ihr mit? Wäre toll, wenn wir an Ostern eine bunte, kreative Ostereierpinnwand präsentieren könnten.

 

Hier zeigen wir Euch nun den ersten Teil unserer Eier-Anmaltechnik.

Hier das Material, natürlich Eier, Eierschachteln, Schaschlikspiesse, Acrylfarbe, Pinsel und Masking Tapes

Mit den Schaschlikspiessen können die Eier perfekt aufgespiesst, in die Eierschachteln gesteckt und dann bemalt werden. Dabei helfen auch Masking Taps zum fixieren, das ist vor allem mit Kindern sehr hilfreich.

Nach dem Bemalen die Eier erst einmal trocknen lassen und dann noch einmal mit einer zweiten Schicht bemalen. Dann die Eier wieder sehr gut trocknen lassen (z.B. auch über Nacht).

Also Ihr Lieben, Ihr wisst nun, was Ihr heute zu tun habt ;) Morgen zeigen wir Euch dann Step 2

 

Liebe Grüsse und einen sonnigen Tag

rosa & limone