Unsere Ostereier Anmaltechnik Teil 1

Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, sammeln wir bis Ostern in unserer Blogger-Ei Parade die schönsten und kreativsten Ostereier auf unserer Pinnwand, bis Sonntag läuft parallel ein Gewinnspiel, in dem ihr drei wunderschöne Preise gewinnen könnt, nämlich einen schnuckeligen Maileg Hasen, eine Zag Design (Oster) Schale und ein süsse dottige Kindertasche von pakhuisoost. Dafür müsst ihr einfach einen Beitrag zu unserer Blogger-Ei Parade mit Euren Ostereiern bringen und uns den link als Kommentar hinterlassen bzw. bei Mr. Linky unten links.

Alles klar? Macht Ihr mit? Wäre toll, wenn wir an Ostern eine bunte, kreative Ostereierpinnwand präsentieren könnten.

 

Hier zeigen wir Euch nun den ersten Teil unserer Eier-Anmaltechnik.

Hier das Material, natürlich Eier, Eierschachteln, Schaschlikspiesse, Acrylfarbe, Pinsel und Masking Tapes

Mit den Schaschlikspiessen können die Eier perfekt aufgespiesst, in die Eierschachteln gesteckt und dann bemalt werden. Dabei helfen auch Masking Taps zum fixieren, das ist vor allem mit Kindern sehr hilfreich.

Nach dem Bemalen die Eier erst einmal trocknen lassen und dann noch einmal mit einer zweiten Schicht bemalen. Dann die Eier wieder sehr gut trocknen lassen (z.B. auch über Nacht).

Also Ihr Lieben, Ihr wisst nun, was Ihr heute zu tun habt ;) Morgen zeigen wir Euch dann Step 2

 

Liebe Grüsse und einen sonnigen Tag

rosa & limone

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • mamaundmotte sagte am 20. März 2012 um 10:54

    die “kreide”eier… boah! wunderschön!
    ich bin ehrlich, ich bin ein eieranmalmuffel. warum auch immer!?!?? ;)
    kribbeln tuts mir schon in den fingern, wenn ich das hier so sehe. aber da sist ja auch von euch gewollt. ich habs durchschaut ;)
    ich mach mich immer noch bissel rar, so viel um die ohren!
    ggglg steffi

  • Andrea-KleinesLieschen sagte am 20. März 2012 um 16:56

    Ostereier werde ich wohl keine mehr bemalen – aber hab gerade einen Post von Dir gefunden auf 23qm…, dass Du auch glückliche Kitchenaid-Besitzerin bist…bin so gespannt, hab mir nach 20 Jahren-haben-wollen nun endlich eine bestellt, FREU…

    LG vom KleinenLieschen

  • Yvonne sagte am 20. März 2012 um 17:00

    Eure Ostereier sehen wirklich ganz bezaubernd aus. Wunderschön!
    Eine sonnige Woche wünscht Euch Yvonne

  • Martina sagte am 20. März 2012 um 22:11

    Bin schon sehr gespannt auf Step 2!
    Masking Tape ist doch echt für alles gut! Ich liebe es und sollte dringend mehr davon kaufen…
    LG
    Martina

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone