Unsere Ostereier Anmaltechnik Teil 2

Heute pünktlich zum offiziellen Frühlingsanfang zeigen wir Euch nun den nächsten Schritt unserer Ostereier Anmaltechnik der Blogger-Ei Parade.  Seid Ihr auch schon fleissig am auspusten, bepinseln und bemalen? Unsere tollen Preise warten schon auf Ihre kreativen Gewinner…

 

Eier gut mit der 2x grundierten Farbe trocknen lassen (siehe Teil 1)

 

Wenig Farbe auf ein Schwämmchen auftragen und Eier vorsichtig mit dem Schwämmchen betupfen

 

Das grundierte Ei kann auch mit einer anderen Farbe leicht betupft werden

 

Wichtig: weniger ist mehr! Dank geringer Farbmenge wird die Struktur des Schwammes deutlich sichtbar, das sieht besonders schön aus und macht den besonderen „Kreideeffekt“ aus.

 

Alles wieder gut auf den Stäbchen trocknen lassen, wichtig ist Platz zum nächsten Ei einzuhalten, damit die Farben nicht verschmieren

 

Verschiedene Farben die gut harmonieren auswählen

 

E voila, das fertige Nestchen unserer BastelEi ;)

 

Wir wünschen Euch einen schönen Frühlingsbeginn und schicken Euch sonnige Frühlingsgrüsse

rosa & limone

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Sarah sagte am 21. März 2012 um 18:21

    Sind die schön geworden.War schon so gespannt wie es weitergeht.Werde sie am Wochenende auch mal ausprobieren.Hoffe sie werden auch so wunderschön

  • Steffi sagte am 21. März 2012 um 18:46

    Habe mich schon auf Teil 2 gefreut, Eure Eier sehen wirklich total schön aus. Euch auch einen schönen Frühlingsanfang und bis ganz bald…

  • Martina sagte am 21. März 2012 um 20:15

    Ach cool, das ist ja super easy!
    Danke!!!

  • Steffi sagte am 21. März 2012 um 20:20

    Die sehen ja wirklich sehr schön aus! Auch ganz meine Lieblingsfarben. Und es ist dazu noch einfach…Vielleicht mache ich mich doch auch noch dran.

  • WAS für immer sagte am 21. März 2012 um 21:40

    Ich will auch Ostereier anmalen ;) Liebste Grüße, Theresa

  • Yvonne sagte am 22. März 2012 um 08:05

    Oh sind die hübsch und machen Lust auf nachmachen :o ) werd heut gleich ein paar Eier auspusten. Lg, Yvonne

  • Frau Süd sagte am 23. März 2012 um 18:30

    Diese Eierkartonidee ist genial! Ich denke da allerdings nicht ans Ostereierfärben sondern an CakePops! Jetzt weiss ich endlich wie ich die perfekt zum glasieren fixieren kann. YEAH!

    Liebe Grüsse von
    Frau Süd

  • Nadine sagte am 23. März 2012 um 19:03

    Hallo ihr 2,
    toll sehen sie aus, eure Eier! Mein Großer hat letztens auch mit kleinen Schwämmen gearbeitet, doch auf die Idee Ostereier zu betupfen sind wir nicht gekommen. Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße, Nadine

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone