Post aus meiner Küche Grübelei und kleines Interview

Hallo Ihr Lieben!

Wir sehen momentan ein wenig rot (oder himbeer, brombeer, stachelbeer, erdbeer…) und träumen, denken und riechen momentan nur Beeren und Beeriges in allen Formen, Farben und Varianten und wisst Ihr warum? Weil wir bei einer wahnsinnig tollen Aktion mitmachen, nämlich Post aus meiner Küche. Falls Ihr diese Aktion noch nicht kennt hier die tolle Idee dahinter:

Kleine Köstlichkeiten, die in der Küche gezaubert werden, treten hübsch verpackt eine Reise an, um Kilometer weiter jemand anders (einen Tauschpartner, den man zugelost bekommt) mächtig glücklich zu machen.

Unseren Tauschpartner haben wir schon (was für ein wunderschöner, stilvoller Blog) und das aktuelle Thema sind nun Beeren! Wir haben so viele schöne Ideen, wobei viele bereits am Postweg scheitern. Da ist natürlich Kreativität gefragt! Wir haben uns schon überlegt, ob ein lieber Freund von uns auf seinem Dienstweg eine Beerentorte im hohen Norden abliefern könnte aber das klappt nun leider doch nicht seufz. Also weiter tüfteln…

Habt Ihr Ideen? Und seid Ihr auch schon beerig in der Küche unterwegs?

Zur Einstimmung haben wir uns gestern ein kleines Schäumchen-Sahne-Beerentörtchen gegönnt, sehr lecker und leider auch sehr schwierig zu verschicken.

Wir freuen uns auf Eure Ideen und Vorschläge.

Ach ja, die liebe Meliha von Sweetimes hat ein kleines Cafekränzchen mit uns geführt, falls Ihr Lust habt schaut doch bei ihr vorbei, es lohnt sich. Hier unser Interview “5 Fragen in der Küche” KLICK. Danke Meliha für das schöne Interview, hat wirklich grossen Spass gemacht mit Dir zu plaudern!

Habt einen schönen Mittwoch und viele beerige Grüsse

rosa & limone

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Ricarda sagte am 20. Juni 2012 um 10:12

    Das sieht sooo lecker aus! Jetzt hab ich Hunger ;-) . Und in den Süden kommen wir mit BLOGST vielleicht im Herbst! Liebe Grüße an Euch!

  • Jules kleines Freudenhaus sagte am 20. Juni 2012 um 10:31

    Hallo ihr 2 roten Beeren-Mäuse,
    das sieht mal wieder zum anbeißen aus bei Euch… Mmmhhh…. Ich habe auch ewig nach post-kompatiblen Rezepten gesucht… nun hab ich 5 zur Auswahl und kann mich nciht entscheiden… Wobei 2 sind eigentlich schon fertig, da längere Zubereitungs-/Wartezeit ;-) Da ich nciht weiß, ob meine liebe PamK-Tauschpartnerin hier mitliest, sage ich nur: Trockenfrüchte, Marmelade, Eingelegtes, Essiges.. Oder schaut mal bei Clara Tastesheriff vorbei heute… Auch ne gute Idee! ;-) )) Hoffe ich konnte Euch helfen? Ansosnten gerne mehr in einer PN ;-)

    Allerbeste Mittwochsgrüße ihr Lieben
    Jules

  • LeckerMone sagte am 20. Juni 2012 um 11:28

    Hallo Ihr lieben,
    meine Planung ist schon abgeschlossen, und Vorbereitungen wurden am Wochenende ebenfalls schon getroffen :-)
    Ich habe am WE zur Einstimmung Beerige Müsliriegel gebacken, die natürlich nicht das Geschenk sind. Das werde ich erst verraten wenn es angekommen ist, so wie es sein sollte…

    http://leckerbox.wordpress.com/2012/06/18/homemade-musliriegel/

    LG
    LeckerMone

  • Mone sagte am 20. Juni 2012 um 14:44

    Marmelade(würde ich auch sagen, schmeckt halt immer gut) ;-) in einem tollen Glas verpackt, spezielles Rezept? Ja langweilig auf den ersten Blick, aber da ihr die Gabe habt aus quasi “nichts” was tolles zu zaubern,
    wäre das doch was?;-)
    Eingelegte Früchte, einen Punsch mit schöner Flasche verschicken….hmm…okay das war es dann auch schon….bin gespannt was es wurde….

  • Mone sagte am 20. Juni 2012 um 14:46

    Einen neuen Cocktail? Der sogenannte Beeren Hugo;-))

  • Nadine sagte am 20. Juni 2012 um 15:31

    Hallo ihr Zwei,
    das Schäumchen-Törtchen sieht zum Anbeißen aus. Lecker und sooo hübsch! Die Aktion “Post aus meiner Küche” finde ich auch ganz toll, doch mir fehlt ehrlich die Zeit dazu. Bin aber schon gespannt, was ihr euch einfallen lasst.

    So, jetzt springe ich mal schnell zu eurem Interview und lasse euch ganz liebe Grüße da,
    Nadine

  • Meliha sagte am 20. Juni 2012 um 18:08

    Hallo ihr zwei Lieben, ich sage danke das ihr mit gemacht habt!! hat mir echt spaß gemacht..ganz süsse grüsse meliha

  • frauheuberg sagte am 21. Juni 2012 um 13:32

    oh ja, ihr Lieben, wem sagt ihr das…bin auch noch am grübeln, ein paar Ideen, aber nocht nicht ganzentschieden…der Transport ist wirklich knifflig, diesmal…drück euch die Daumen und bin gespannt auf eure “Post aus meiner Küche”…liebste Grüsse…cheers and hugs…i…

  • Tine sagte am 21. Juni 2012 um 21:00

    Mhhhhhh sieht das aber lecker aus………..und ich finde es ganz schöne gemein, daß Ihr es alleine gegessen habt. Aber zum Verschicken ist dies wirklich nichts.
    Das nächste Mal werde ich auch mitmachen, hört sich echt toll an.
    Wie wärs mit Blaubeersalsa ??
    Oder Presielbeer-Zwiebel-Chutney ???
    Wir sehen uns Samstag – bis dann
    Tine

  • Clara sagte am 21. Juni 2012 um 23:45

    jaaa… ich weiss.. das beeren Thema ist nicht einfach!! Mir fällts auch schwer.. aber ich habs inzwischen.. aber wir hatten keine andere Wahl in diesen beerigen Monaten, oder? Auf Schokolade ist man jetzt ja nicht so!!! Aber das nächste wird einfacher.. Versprochen!!!
    Habt ein tolles Wochenende..
    Alles Liebe
    Clara

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone