Testbericht zum Britax Römer KIDFIX XP

Werbung // Produkttest

 

Hallo Ihr Lieben!

Vor ein paar Wochen kam eine Mail von Britax Römer, ob wir denn nichtden KIDFIX XP testen möchten. Die Anfrage kam wirklich wie gerufen, da wir für Mats immer noch einen Kleinkindsitz hatten, in den er allmählich heraus gewachsen war. Ein neuer Autokindersitz für ihn war also dringend nötig und die Testanfrage kam daher wie gerufen.

Wir haben uns für ein schwarzes Modell entschieden, welches rein optisch wirklich hübsch anzusehen ist, denn es hat ein tolles Design, was natürlich vor allem der Mama gefällt.

Aber wichtig ist ja vor allen Dingen die Sicherheit. Der KIDFIX XP weist einige Besonderheiten auf, die wir Euch kurz vorstellen möchten:

Er hat einen XP-Pad, was auf den ersten Blick wie eine Hülle für ein Smartphone aussieht. Das fanden die Kids natürlich mega klasse. Dieser innovative XP-PAD leitet bis zu 30 % der Kräfte vom Halsbereich weg und verringert so den Frontalaufprall.

 

Kidfix-xp-Gurt

 

Der Sitz hat eine perfekte Passform, er ist vollständig anpassbar, da Kopfstütze und obere Gurtführung höhenverstellbar sind. So wächst der Sitz nun mit, bis der kleine Mann 12 Jahre alt ist. Der Sitz hat eine hohe  Rückenlehne und die  tiefen, weich gepolsterten Seitenwangen bieten schützende Sicherheit für Kopf und Nacken.

Eine ergonomisch entworfene Kopfstütze bietet eine angenehme Schlafposition, was wir vor allem bei langen Autofahrten und Reisen toll finden.

Richtig klasse finden wir, dass der gepolsterte Bezug abnehmbar und waschbar ist. Bei den kleinen Krümelmonstern im Auto ist das wirklich ein wichtiges Argument.

 

essen-im-Auto

 

Der KIDFIX XP ist sehr handlich und leicht, er lässt sich wirklich easy und schnell im Auto befestigen (mit Isofix maximal 2 Minuten) und laut Mats ist er bequem und dank dem XP-Pad natürlich mega cool. Die Schwester wollte natürlich gleich ihren Kindersitz tauschen, aber da ließ sich natürlich nichts machen.Aber da er sich in der Größe recht easy verstellen lässt, darf sie natürlich auch ab und an damit fahren, wenn der kleine Mann nicht mit von der Partie ist.

Der KIDFIX XP kann in allen Fahrzeugen installiert werden, man benötigt also nicht zwingend einen Isofix, ein Fahrzeuggurt ist ausreichend.

Die Kinder können sich ganz normal mit Hilfe des Gurtes aus- und anschnallen, was natürlich auch für uns Eltern komfortabel ist (im Vergleich zu den Kleinkindsitzen).

 

anschnallen-Kidfix-xp

 

 

 

Fazit:

Wir sind bereits seit Jahren Fan von Britax Römer und müssen sagen, dass auch der KIDFIX XP uns Eltern ein gutes Gefühl in puncto Sicherheit und Komfort für ältere Kinder bietet.

 

Wir möchten uns auf jeden Falll bei Britax Römer dafür bedanken, dass wir den Sitz testen dürfen.

Schönes Wochenende Euch allen, liebe Grüße

rosa&limone

 

 

  • you can check here sagte am 9. Mai 2018 um 15:05

    I just want to say I am just beginner to weblog and certainly savored your web page. Probably I’m going to bookmark your blog post . You certainly have good posts. Thank you for sharing with us your web-site.

  • John Deere Service Manuals sagte am 19. Mai 2018 um 08:15

    Thank you for sharing excellent information. Your website is very cool. I am impressed by the info that you?ve on this website. It reveals how nicely you understand this subject. Bookmarked this web page, will come back for more articles.

  • inexpensive hearing aids sagte am 19. Mai 2018 um 15:12

    Hey! Would you mind if I share your blog with my twitter group? There’s a lot of people that I think would really enjoy your content. Please let me know. Thanks

  • jacksonville nursing home and rehab center sagte am 19. Mai 2018 um 17:16

    Do you have a spam problem on this site; I also am a blogger, and I was wondering your situation; many of us have developed some nice practices and we are looking to trade methods with others, why not shoot me an e-mail if interested.

  • neoprene knee brace sagte am 19. Mai 2018 um 17:21

    Hey there would you mind stating which blog platform you’re working with? I’m planning to start my own blog in the near future but I’m having a difficult time selecting between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal. The reason I ask is because your design seems different then most blogs and I’m looking for something unique. P.S Apologies for being off-topic but I had to ask!

  • banner signs sagte am 19. Mai 2018 um 17:43

    Greetings! I’ve been reading your web site for a while now and finally got the courage to go ahead and give you a shout out from Humble Tx! Just wanted to say keep up the excellent job!

  • nitro gas rc cars sagte am 19. Mai 2018 um 18:02

    I love what you guys are up too. This type of clever work and coverage! Keep up the great works guys I’ve added you guys to my own blogroll.

  • rehab facilities in jacksonville florida sagte am 19. Mai 2018 um 18:10

    Does your website have a contact page? I’m having trouble locating it but, I’d like to send you an e-mail. I’ve got some creative ideas for your blog you might be interested in hearing. Either way, great website and I look forward to seeing it develop over time.