Bombig leckere Joghurtbombe

Joghurtbombe-2-rosaundlimone

 

Hallo Ihr Lieben!

Wir lieben es zu brunchen und es uns kulinarisch gut gehen zu lassen, auch wenn das manchmal sicherlich nicht so optimal für unsere Hosenbünde ist. Aber essen ist einfach zu schön und vor allem Süsses lieben wir beide ganz besonders. Auf einer schönen Geburtstagsfeier haben wir eine wahre Dessertsünde entdeckt, die gar nicht mal sooooo sehr auf die Waage schlägt (zumindest wir reden uns das ein) und einfach himmlisch schmeckt: Kennt Ihr die JOGHURTBOMBE? Sie macht ihrem Namen wirklich alle Ehre, denn sie ist einfach bombig lecker und macht auch rein optisch wirklich etwas her. Hier nun für Euch das Rezept!

 

Zutaten

500 g Naturjoghurt
120 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
2 Becher Schlagsahne
1 Spritzer Zitronensaft, oder etwas geriebene Zitronenschale
500 g Beeren, TK oder frisch, z. B. Beerenmischung, Himbeeren, Erdbeeren

Zubereitungszeit: ca. 30 Min./ Ruhezeit: ca. 1 Tag

 

Zubereitung

Einen Tag vor dem Anlass Joghurt, Zucker, Vanillinzucker und Zitrone verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. Ein Sieb mit einem sauberen Geschirrtuch auslegen und auf eine größere Schüssel stellen. Die Masse in das Sieb füllen und über Nacht kühl stellen. Am anderen Tag die Joghurtmasse aus dem Sieb auf eine Platte stürzen.

Gefrorene Früchte auftauen. Wenn gewünscht kann man einige zum Dekorieren beiseite legen. Die Früchte pürieren, nach Geschmack mit Zucker nachsüßen.

Nun die Sosse über die Joghurtbombe giessen und wenn gewünscht mit Früchten umlegen und dekorieren.

Ein einfaches Rezept, das sich gut vorbereiten lässt, das toll aussieht und super schmeckt, was will man mehr!

 

Joghurtbombe-rosaundlimone

 

 

Gutes Gelingen, liebe Grüsse

rosa&limone

 

PS: Habt Ihr übrigens schon gesehen, dass wir in der aktuellen Brigitte MOM vorgestellt werden? Wir haben uns wirklich RIESIG darüber gefreut, vielen lieben Dank an die Brigitte MOM Redaktion, auch wenn ein kleiner Namensfehler unterlaufen ist!!!!!

 

Brigitte-Mom

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone