Wir haben das KURIO TAB getestet

Kuriotab-8-rosaundlimone

 

Hallo Ihr Lieben!

Das Christkind war dieses Jahr wirklich überaus fleißig und hat unserer Louisa ihr erstes eigenes Tablet unter den Tannenbaum gelegt. Ehrlich gesagt fand ich es eigentlich etwas zu früh, einer 6 Jährigen ein eigenes Tablet zu schenken, aber die Beschreibung des Kurio Tabs, das für Kids von 4-9 Jahren empfohlen wird, hat mich dann doch überzeugt. Auf jeden Fall hat sich Louisa wirklich riesig über das Kurio Tab gefreut und wir haben es zum Testen dann auch gleich mit in unseren Skiurlaub nach Südtirol mitgenommen, was dann auch gleich unsere Rettung im kilometerlangen Stau war.

 

ÜBER DAS KURIO TAB

Das Kurio Tab ist das erste Tablet für Kinder, bei dem Bewegungs- & Lernspiele – auch in Kombination – integriert sind. So sitzen die Kinder nicht nur vor dem Tablet herum, sondern fahren auch mal im Wohnzimmer Ski oder schwimmen eine Runde.

Kindersicherheit ist beim Kurio Tab garantiert: Zeitkontroll-Funktion, kinderfreundliche Apps im Kurio Appstore, ein exklusiver Internetfilter, der ungeeignete Inhalte für Kinder in Echtzeit filtert und bis zu acht individuell einstellbare Profile machen das Kurio Tab zu einem der sichersten Tablets für Kinder zwischen vier und neun Jahren. Ausserdem hat es beim diesjährigen Kindersoftwarepreis “Tommi” den 3. Platz im Bereich Elektronisches Spielzeug belegt.

Das Tablet ist mit der neuesten Android Software ausgestattet und verfügt neben dem eigenen Kurio Appstore auch Zugriff zum Google Playstore. Eltern können so das Tablet auch als „normales“ Tablet verwenden.

 

 

TEST

Da unsere beiden Kids noch recht klein sind, haben wir mit Hilfe des Internetfilters gleich das gesamte Internet gesperrt, denn dort haben sie in diesem Alter eigentlich erst einmal nichts zu suchen wie ich finde. Aber sicherlich wird Louisa irgendwann für die Schule ihr eigenes Profil erhalten und dann auf entsprechenden Seiten surfen und recherchieren dürfen. Mit Hilfe des Echtzeit Internet Filters hat man ein gutes Gefühl, wenn die Kinder das Tablet benutzen und schützt die Kinder im Netz vor ungeeigneten Inhalten. Natürlich gibt es heutzutage auch bereits sehr gute und nützliche Kinderschutzsoftware, welche den Kids hilft, auf sichere Weise das Web kennen zu lernen und entsprechend nutzen zu können. Sehr gute Testergebnisse hat beispielsweise die McaAfee Family Protection Software erzielt. So kann man seinen Kindern ein wenig über die Schultern schauen beim surfen und ist auf alle Fälle vor bösen Überraschungen gefeit und gut informiert.

 

Kuriotab-7-rosaundlimone

 

Die Konfiguration ist recht einfach und die Kids waren total gespannt, was sie erwartet. Wirklich klasse finde ich die Zeitkontroll-Funktion, die wir ebenfalls gleich eingerichtet haben wie auch die Freischaltung von Apps, je nach Spieler. Jedes Kind hat nun sein eigenes Profil und mit Hilfe der Kindersicherung kann koordiniert werden, an welchem Tag, zu welcher Uhrzeit und wie lange das jeweilige Kind mit dem Tablet spielen darf. Wir fanden es beispielsweise eine gute Idee, unter der Woche Lern-Apps für eine gewisse Zeit freizuschalten und am Wochenende zusätzlich Spiele. Auf dem Kurio Tab sind bereits insgesamt 60 Apps vorinstalliert, was wir ganz gut fanden.

 

Kuriotab-5-rosaundlimoneKuriotab-6-rosaundlimoneKuriotab-2-rosaundlimone

 

Richtig witzig und klasse ist die Body Motion Funktion, mit dem der Spieler durch seine Bewegungen das Spiel steuern kann. Frei nach dem Motto: Wer sich beim Lernen bewegt, der lernt gleich viel besser. Für das Kurio Tab wurden spezielle Spiele entwickelt, mit denen das Kind verschiedene Sportarten ausüben kann wie Skifahren, Tischtennis, Hürdenlauf, Schwimmen oder Elfmeter schiessen. Der Papa entwickelte beim Schwimmen einen enormen Ehrgeiz, da ihn die Tochter im Schwimmwettkampf besiegte (*grins*).

 

Kuriotab-rosaundlimone

 

Man kann sogar ein Foto machen und seinen eigenen Avatar kreieren.

 

Kuriotab-4-rosaundlimone

 

So bringt das Kurio Tab Kids in Bewegung, ob alleine, zusammen mit Freunden oder mit der Familie, was ja heutzutage bei den vielen Couchpotatoes recht sinnvoll ist oder?

 

FAZIT

Wir müssen wirklich sagen, dass wir das Kurio Tab richtig klasse finden, denn es ist ein cooles Tablet für Kids und gibt Eltern ein gutes Gefühl. Mit insgesamt 60 vorinstallierten Lern- und Spielapps lädt das Kurio Tablet zum Spielen und Spaß haben ein. Falls Ihr auf der Suche nach einem Tablet für Grundschulkinder seid, können wir das Kurio Tab absolut empfehlen!

 

Liebe Grüsse

limone

 

PS: Mit freundlicher Unterstützung von Netzsieger

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone