Schlagwort-Archiv: Netflix

Unser Wunschzettel im Dezember 2015

Hallo Ihr Lieben!

Wir sind schon ganz aufgeregt !!!! Denn wir glauben ans Christkind. Ja ganz ehrlich. Oder sagen wir eher: Wir hoffen auf das Christkind. Denn manches mal möchten wir wieder ganz kleine Mädchen sein. Die Wünsche, Träume und Hoffnungen haben dürfen. Und so ist das auch mit unserem Must haves Wunschzettel. Träume gehören einfach dazu. Sie tun gut und machen Hoffnung. Also Christkind hopp, hopp. Vergess uns nicht.

Viel Spaß beim Stöbern und Staunen der schönen Dinge, ein friedliches, stressfreies Wochenende und viel Spaß mit eurem Christkind ;0)))

 

 

Dezember-Must-haves-2015-Stern

1 Pures Design in harmonischen Farben setzt mit dem Reiz der Einfachheit einen anziehenden wie eleganten Akzent! Gleiches tun diese hochwertigen Teelichthalter aus Keramik von Bloomingville in fünf unterschiedlichen Matt-Glanz-Lackierungen, rund und am oberen Rand dekorativ ungleichmäßig geformt.

Knielanges, handgestricktes Kleid von SCHUMACHER mit Rundhalsausschnitt, schlicht, schön und elegant.

Knielanger Rock von SCHUMACHER mit niedriger Taille in Neopren, würde uns gut an den Festtagen (und natürlich ansonsten auch) gefallen.

4 Fake ist in! Die Leggins in Leder-Optik von MARCCAIN SPORTS begeistert mit exotischem Reptilien-Design. Unglaublich komfortable wird das Modell dank elastischem Bund und leichtem Material. Unser Tipp: Gönnt diesem It-Piece seine volle Aufmerksamkeit und kombiniert die Hose zu passenden Pumps, einer luftiger Bluse und passenden Accessoires!

Spitze Unisa High Heel Pumps Modell TADI in schwarz, komplettieren viele verschiedene Looks.

Wunderschöne Bettwäsche von Ferm Living, Modell Half Moon. Darin würden wir uns liebend gerne betten.

Wir lieben die Taschen von Marc by Marc Jacons und eine Clutch ist schon lange auf unserer Wunschliste.

8 Noch provokanter. Noch rockiger. Noch lauter. Black Opium – für die rebellischste aller Laurent-Frauen. Sie ist frei und folgt ihrem Rhythmus. Zwischen Tradition und Rebellion tut sie nur das, was sie liebt! Sie ist extravagant, ruhelos, eine komplexe Mischung aus Dunkelheit und Licht, voll weiblicher Sinnlichkeit, spielerisch und doch unwiderstehlich seriös. Passt zu uns oder?

9 An Weihnachten lieben wir traditionelle Weihnachtsdeko wie Nußknacker, Räuchermännchen, Engel, Pyramiden und Schwibbogen. Dieser wunderschöne, handgefertigte Schwibbogen stammt aus der Werkstatt von einem kleinen Handwerksbetrieb, der alle Produkte nur in kleinen Stückzahlen fertigt und sich auf die Fertigung von Schwibbögen spezialisiert hat. Dank der tradtionellen Laubsägetechnik st jeder Schwibbogen ein ganz besonderes Stück, in dem viel Zeit und Liebe zum Detail steckt. Das sieht man!

10 Schon ganz lange auf unserer Wunschliste, das Tivoli Audio Music System mit CD-Stereoradio. Das Model Two Stereoradio kombiniert mit einem Model Radiowecker und CD-Player – bevor eine ganze Reihe äußerst schicker Geräte eine Regalfläche oder das gesamte Sideboard bevölkern, sollte über dieses All-in-One Gerät nachgedacht werden.

11 In den Weihnachtsferien haben wir viiiiiiiiiiel Zeit, die wir mit spannenden Serien von Netflix füllen können. Unser aktueller Favorit nach House of Cards ist Narcos, eine von Netflix produzierte Serie, die den Aufstieg von Pablo Escobar und dem kolumbianischen Medellín-Kartell zu einem der mächtigsten Drogenkartelle der Welt in den 1970er- und 80er-Jahren zeigt. Sehr spannend und authentisch.

 

Ein schönes letztes Adventswochenende und ganz liebe Grüße

rosa&limone
PS:  Mit freundlicher Unterstützung von Erzgebirge-Palast

Bloggerevent in München mit Netflix

Hallo Ihr Lieben!

Wie Ihr ja vielleicht auf Instagram oder Facebook mitbekommen habt, waren wir vergangene Woche in München zu einem Netflix-Bloggerevent zum Serienstart von “Unbreakable Kimmy Schmidt” eingeladen. Ehrlich gesagt kannten wir Netflix nicht so wirklich, wir wussten nur, dass es ein Internet-Anbieter ist, über den man Videos streamen kann.

 

Netflix-Bloggerevent-Muenchen-6

 

Freitags sind wir dann beide mit dem Zug ganz gemütlich und voller Vorfreude nach München gefahren, um dann mit einem eigenen Shuttle-Service ins Hotel gebracht zu werden, was wirklich richtig toll war. Da fühlte man sich fast wie ein kleiner Promi.

Da wir noch ein wenig Zeit hatten, sind wir natürlich noch ein wenig ins Städtle gegangen und waren gemütlich Cafe trinken und bummeln. München gefällt uns wirklich richtig gut, schade, dass wir so wenig Zeit hatten.

 

Abends wurden wir Blogger dann erneut mit dem Shuttle Service abgeholt und zum Event gefahren.

 

Welcome

 

Netflix-Bloggerevent-Muenchen

 

Wir wurden mit Häppchen und Cocktails versorgt, die alle wirklich sehr lecker waren. Vor allem die Cocktails waren recht verführerisch, was wir dann auch ein wenig am nächsten Tag gemerkt haben.

 

Netflix-Bloggerevent-Muenchen-2

 

Netflix-Bloggerevent-Muenchen-7

 

Schön war auch, dass man dabei ausführlich die Möglichkeit hatte, mit den vielen Mütter- und Papablogs ein Schwätzchen zu halten. Und natürlich wurde alles festgehalten und verbloggt.

 

Netflix-Bloggerevent-Muenchen-3

 

Netflix-Bloggerevent-Muenchen-5

 

 

Im Anschluss gab es dann eine kurze Einführung über Netflix und wir durften zwei Folgen der brandneuen Serie „Unbreakable Kimmy Schmidt“ ansehen. Ehrlich gesagt müssen wir gestehen, dass uns die Serie nicht so wirklich anspricht, sie ist bunt, quitschig, irgendwie auch kitschig, sicherlich auch witzig, aber nicht so ganz nach unserem Geschmack. Aber manche der Mamablogger fanden die Serie total gut und möchten sie weiter anschauen. Wir eher nicht. Aber wir müssen schon zugeben, dass wir von Netflix wirklich ein wenig „angefixt“ sind und es nun auch selber für uns daheim installieren werden.

 

Im Anschluss an die Vorstellung konnte man in einem gemütlichen Separee Netflix auf Tablets mittels iPads und Kopfhörern selber ausprobieren und sich dazu massieren lassen, was wirklich sehr schön und entspannend war. Cocktail schlürfen plus Massage, was will das Frauenherz da mehr oder?

 

Goodiebag

 

Wir haben dann noch eine Goodiebag erhalten, bestehend aus einem rosa farbigen Rucksack (den sich daheim gleich unsere Töchter unter den Nagel gerissen haben) mit einem Jahresabo für Netflix (bereits eingelöst), Notizbuch inkl. Kugelschreiber, Mütze und Selfiestange, die natürlich auch gleich im Einsatz war.

 

Schön bei solchen Events ist ja auch immer, dass man die anderen Bloggerdamen und natürlich auch –herren im analogen Leben endlich mal kennenlernen darf und dass man tolle neue Blogs entdecken kann. Einige der Blogs waren Munichs Working Mum, Ich lebe! Jetzt!, Mamamania, Mama Schulze, Mama on the rocks, Mamamania, Familymag, Zwillingswelten, Kamikazefliege, Bruellen, BlogstarEltern, Cappumum, Meine Svenja und Outdoorzwerge. Wir hoffen, wir haben niemanden vergessen.

 

Vielen lieben Dank an Netflix und die Organisatorinnen für dieses tolle Event und unsere kurze Flucht aus dem Alltag! Hat gut getan und macht Lust auf mehr!

Liebe Grüße

rosa&limone

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone