DIY Osterhasen Deko schnell und einfach

Has-Has-Osterhas

 

Hallo Ihr Lieben.

 

Der Frühling steht vor der Tür, ab und zu scheint die Sonne und Ostern wird das nächste Fest sein, das wir feiern. Wir mögen Ostern, denn es ist für uns jedes Jahr immer wieder ein Neubeginn des Jahres. Die Temperaturen sind meist schon etwas wärmer, das erste frische Gras lässt sich blicken und die Frühlings-Blümchen blitzen auch schon schüchtern aus der Erde.

 

Wir dekorieren gerne das Haus österlich, pusten jede Menge Eier aus und freuen uns gemeinsam mit den Kindern, die Eier jedes Jahr farbenfroh und kreativ zu bemalen. Natürlich werden auch kleine Häschen gemalt und ausgeschnitten.

 

Diese Woche haben wir versucht, das erste Oster-DIY mit den Kindern zu machen. Es geht ganz einfach:

Man benötigt nur ausgepustete Eier, schwarze Farbe vom Wasserfarbkasten, eine alte Zahnbürste und ein Sieb. Mit der Zahnbürste in die Farbe eintauchen und vorsichtig mit der Zahnbürste über das Sieb reiben, so dass es auf die Eier spritzt. Die Technik ist super, da sie schon mit den Kleinsten gemacht werden kann.

 

Osterdekoration

 

 

Während die Eier trocknen, aus Tonpapier einen Hasenkopf ausschneiden und bemalen. Anschließend einen Schaschlikspieß an die Rückseite des Kopfes kleben und den Kopf in die Öffnung des marmorierten Eies stecken.

 

 

 

DIY Osterhase

 

Osterdeko-rosaundlimone-Osterhase

 

Viel Spaß beim Nachbasteln.

 

Liebe Grüße.

rosa&limone

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone