CAESAR’S SALAD

Hallo Ihr Lieben.

Vor ein paar Wochen waren wir bei Freunden zum Grillen eingeladen. Und es gab einen supertollen CAESAR’S SALAD, den ich eigentlich seit meiner Kalifornienzeit nicht mehr so lecker gegessen habe. Weshalb ich Euch heute dieses italo-amerikanische Rezept zukommen lasse. Probiert den Caesar Salad aus, er schmeckt total gut und wird Euren Freunden bestimmt genauso lecker munden.

 

 

Caesar-Salad

 

 

Very trendy direkt aus CALIFORNIA

Für vier Hungrige als Auftakt:

1 großer Romana Salat
100 g Bacon
2 Scheiben Toastbrot
3 EL Sonnenblumenöl
2 Knoblauchzehen
2 ganz frische Eier
3-4 EL  Zitronensaft
100 ml Olivenöl
2-3 TL Worcestersauce
Salz, Pfeffer aus der Mühle
ein kleines Stück Parmesan (50 g)

 

ZUBEREITUNG

1 Den Strunk vom Salatkopf wegschneiden, die einzelnen Blätter waschen und abtropfen lassen.
2 Den Bacon in Streifen schneiden, in einer heißen Pfanne mit mittlerer Hitze ausbraten. Brotscheiben würfeln. Speck aus der Pfanne nehmen, Öl angießen, Brotwürfel darin bei mittlerer Hitze zu knusprigen Croûtons braten. Knoblauch schälen, fein hacken, zum Schluss kurz mitbraten.
3 Die Eier anstechen und 1 Minute (nicht länger! ) in kochendes Wasser legen. Kalt abschrecken, aufschlagen und das noch fast flüssige Innere mit einem Löffel in eine Schüssel befördern. Mit Zitronensaft, Olivenöl und Worcester Sauce verquirlen, salzen und pfeffern.
4 Die Salatblätter quer in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Sauce untermischen. Mit dem Bacon und den Brotcroûtons auf den Salat streuen. Den Parmesan grob darüber raspeln.

Ihr braucht dazu nur 30 Minuten und es schmeckt super, super lecker zu frischem Weißbrot.

 

Liebe Grüße und gutes Gelingen!

Eure rosa

 

PS: Das Rezept ist aus der Basic Cooking von Gräfe und Unzer

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone