Do it yourself: Kastanien-Wurfgeschosse

Kastanien-Wurfgeschoss-rosa&limone

Hallo ihr Lieben!

Letzte Woche brachte Finn ein selbstgebasteltes Kastanienwurfspiel aus der Schule mit.
Finn hat eine sehr kreative Lehrerin, die die Kinder immer wieder auf’s Neue mit ihren Ideen begeistert.

Die anderen Kinder fanden das Kastanienwurfgeschoß natürlich auch klasse und wollten mit ihren Freunden auch welche basteln. Jedes Kind dürfte sich eine große Kastanie aussuchen und mit dem Kastanienbohrer oder einem langen Nagel ein Loch bohren.

Kastanien-Wurfgeschoss-2-rosa&limoneKastanien-Wurfgeschoss-3-rosa&limoneDurch das gebohrte Loch eine dünne Schnur einfädeln und mit bunte Krepp-Papier Streifen verzieren.

Kastanien-Wurfgeschoss-4-rosa&limoneKastanien-Wurfgeschoss-5-rosa&limoneAuf die Plätze fertig los.
Alle Tassen in Deckung.
Wer wirft am weitesten?
Wer den anderen am schnellsten ab ;) (bitte aufpassen, die Kids haben manchmal ganz schöne Wurfpower, nicht dass das gute Geschirr zerdeppert wird oder ein Auge fehlt).

Viiiieeeeel Spaß
Eure ROSA&LIMONE

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • ELBKÖCHIN sagte am 18. November 2013 um 14:17

    Sehr nette Idee!! Mein kleiner Sohn steht total auf solche Wurfgeschosse!! Die darf nur keiner an den Kopf bekommen ;-) Liebe Grüße, Bianca

  • Melanie sagte am 18. November 2013 um 18:29

    Mein Sohn hat ja glücklicherweise die gleiche Klassenlehrerin ;o)) Wir finden die Kastaniengeschosse auch super!!

  • rosa limone sagte am 19. November 2013 um 10:48

    Hallo liebe Elbkochin. Da hast Du recht, da muss man manchmal ganz schön aufpassen, wenn scharfe Geschütze aufgefahren werden ;) … Rette sich wer kann! Hab einen schönen Tag und viele liebe Grüsse
    rosa&limone

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone