5 Dinge, die wir schon immer tun wollten

Hallo Ihr Lieben!

Heute ist ein ganz spezieller Frage-Foto-Freitag denn Steffi hatte einmal wieder eine neue Idee, die sie bereits letzte Woche verkündet hat, da sie ein bisschen Zeit in Anspruch nimmt. Unter dem Motto “Tu´s! Jetzt!” sollten wir uns um 5 Dinge kümmern, die wir schon immer tun wollten, aber für die irgendwie die Zeit, der Mut oder was auch immer gefehlt hat. Gar nicht so einfach oder? Wir zeigen Euch nun also gemeinsam Bilder von 5 Dingen, die wir diese Woche getan und für die wir uns Zeit genommen haben. Los geht´s:

Superomalimone: Die Omis sind momentan ganz schön im Einsatz, da ich gerade beruflich ziemlich viel unterwegs bin. Ohne meine “Babysitter-Omis” wäre dies überhaupt nicht möglich. Die ganze Zeit wollte ich Ihnen schon eine Kleinigkeit schenken und mich bei Ihnen bedanken und als ich beim Blogs & Coffee in München die Superomi Karte plus Luftballon gesehen habe, war dies einfach perfekt für diese Gelegenheit. Die Kinder durften sie überreichen und meine Große meinte von sich aus “weil ihr immer so schön auf uns aufpasst” :)

Schreibtischchaosrosa: SCHREIBTISCHCHAOS. Seit Wochen unaufgeräumt und es wird immer schlimmer. Also auf los geht’s los

brief-nach-italienlimone: Wie Ihr vielleicht wisst, haben wir ja die letzten Jahre in Italien gelebt und in einer unserer Wohnungen hatten wir zuckersüsse und ganz liebe Nachbarn, ein älteres italienisches Ehepaar, die wir sehr ins Herz geschlossen haben. Immer mal wieder haben wir uns bei Ihnen gemeldet und auch Post geschickt und durch diese Aktion sind mir die beiden, Sergio und Marisa, gleich wieder eingefallen. Ich habe Ihnen einen Brief geschrieben und natürlich Briefe der Kinder mitgeschickt, darüber freuen sie sich bestimmt.

Kinderzimmer-Linarosa: Wie wird aus einer Kleider-, Bücher-, Wäsche-, Chaos-Abstellkammer ein hübsches Kinderzimmer für die Kleinste??? Ihr dürft gespannt sein. Hab schon tausend Ideen —- aber WANN !!!!

Kleiderschrank-LouLimone: Die Kleiderschränke meiner Kids brechen so langsam auseinander und es wird zwingend notwendig, Winter- und Sommerklamotten zu sortieren. Als ersten Schritt habe ich nun zwei Garderobenstangen für die Bühne bestellt und schon einmal vorsortiert. So bald der Frühling wirklich da ist, werden alle Winterklamotten, -schuhe und accessoires verbannt!

Und was gibt es bei Euch, was Ihr unbedingt tun möchtet???? Vielleicht ist ja genau JETZT der richtige Zeitpunkt!!!!

Ein schönes Weekend und liebe Grüsse

rosa & limone

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • k (3überfräuleins) sagte am 8. März 2013 um 07:25

    Das sieht ja nach einem großen Frühjahrs-Aufräumen aus… Der Luftballon und die Karte sind auch Klasse!!!!

    Gutes Gelingen und ein schönes Wochenende wünscht Katharina von den 3überfräuleins

  • Andrea-KleinesLieschen sagte am 8. März 2013 um 07:26

    Die Superoma Sachen sind klasse…hab ich meinen Eltern vor kurzem als Super-Oma und Super-Opa Servietten geschenkt ;o)!

    LG vom KleinenLieschen

  • Julia sagte am 8. März 2013 um 08:08

    Den Schreibtisch aufzuräumen schiebt man irgendwie immer viel zu lange vor sich her, oder? Bei mir muss auch mal wieder das Chaos gelichtet werden! Aber wofür gibt es den Frühjahrsputz?
    Die Idee mit dem Brief ist super! Mir fallen da spontan auch zwei liebe Menschen ein, denen ich mal einen schönen Brief mit Fotos von unserem kleinen Mann schicken könnte. Danke für diese tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Julia

  • Katrin sagte am 8. März 2013 um 08:31

    Die Superoma ist klasse – hab ich leider so nie gehabt. Werde ich vielleicht mal, wer weiß. Oh und unerledigte Post … ich muss mal los …

  • Viola sagte am 8. März 2013 um 10:35

    Ihr Lieben, es geht doch alles besser, wenn man einen kleinen Ansporn bekommt, oder? Ich habe bei den Kinderklamotten erst verbrannt gelesen statt verbannt. Hilfe! Ich bin wohl noch zu müde und muss jetzt eigentlich arbeiten, statt hier Kommentare zu schreiben. ;-) Liebe grüße und ein schönes Wochenende, Viola

  • Jutta von Kreativfieber sagte am 8. März 2013 um 11:21

    Hallo ihr beiden, da habt ihr euch aber schöne 5 Dinge ausgesucht! Besonders die Omis und die Nachbarn in Italien freuen sich bestimmt sehr! Für sowas sollte man sich viel öfter Zeit nehmen! Und aufs die Abstellkammerverwandlung bin ich schon sehr gespannt! Liebe Grüsse, Jutta

  • junifaden sagte am 8. März 2013 um 12:06

    toll was ihr alles in angriff genommen habt, vor allem der brief ist so eine schöne idee :) wünsch euch ein schönes wochenende, viele liebe grüße julia

  • barbara sagte am 8. März 2013 um 13:32

    …obwohl der Schreibtisch ja wunderbar so aussieht! ;-)
    Und ja: die große “Wann-Frage” kenn ich!
    Liebe Grüße barbara

  • kleine Schwester sagte am 8. März 2013 um 17:31

    Wie reizend ist das schöne Geschenk für die Super-Omis. So eine schöne Geste !! Bei dem Blogs & Coffee muss ich mich unbedingt auch mal anmelden. Wohne ja auch nähe München.

    Briefe schreiben, erhalten… was gibt es schöneres im Briefkasten. Geht leider so verloren in der heutigen Zeit, ich finde das so schade. Ihr habt in Italien gewohnt ? Wie toll ist das denn !!!
    Katinka

  • Hedda Mueller sagte am 8. März 2013 um 21:18

    Also ich habe letzte Woche mit 2 kranken Kindern Kleiderschränke sortiert.Mama arbeiten oma zu Hause.Und es war so lustig.Wir haben eine richtige Modenschau gemacht.Das Ergebniss war:Die Kleiderschränke sind noch genauso voll wie vorher,weil die Kinder sich von nix trennen wollten.Aber wenigstens sind die Schränke aufgeräumt und wir brauchen nix neues da viele Sachen vom letzten Jahr noch passen.Ich wünsche euch viel Spass beim aufräumen-umräumen-einräumen und danke für eure schönen Beiträge.
    liebe Grüsse von Oma Hedda

  • Miriam Fuß sagte am 9. März 2013 um 16:41

    Ja, hatte gerade auch so ähnliche Ideen, aber wenn man so schöne Fotos sieht, wirkt irgendwie spielerisch und ist eine gute Anregung auch für meinen Unterricht im hauswirtschaftlichen Bereich!
    Danke und weiter so!

  • anette.w sagte am 10. März 2013 um 08:38

    Hallo bei diesem schönen Sonnenschein wäre es schade solche Dinge zu machen .Hebe es dir für die kommende Woche auf, da kommt der Winter wieder zurück,Schönen Sonntag lg anette

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone