Tolles Interview mit Sabrina von definitions-sache

Hallo Ihr Lieben!

Wir haben vor Kurzem einen wunderschönen und einzigartigen Onlineshop gefunden, in den wir uns sofort verliebt haben. Er versammelt schöne Dinge zum Wohnen, zum Wohlfühlen, zum Ausgehen, mit Liebe zum Detail sowie mit Rücksicht auf die Natur und konzentriert sich auf Marken mit besonderen Philosophien, einzigartigen Idee und fairem Engagement. Neugierig geworden? Daher freuen wir uns umso mehr, dass wir ein kleines Interview mit Sabrina, der Eigentümerin von definitions-sache, führen durften, das uns einen kleinen Einblick in die kreative Welt von Sabrina gibt. Viel Spass dabei und schaut doch auf jeden Fall mal bei Ihrem  Shop vorbei, aktuell gibt es bis zu 50% Sommer-Rabatt KLICK

Definitions-Sache

Sabrina hat übrigens zusätzlich zu ihrem Onlineshop auch einen tollen Blog, den wir Euch ebenfalls ans Herz legen können.

 

Stell dich bitte vor (z.B. Alter, Ausbildung,  Beruf, Familie/Kinder, Wohnort)

Uhi, das kann ich nur schwierig auf den Punkt bringen, denn ich habe schon viel gemacht :)  Wo komme ich her? Ich bin Hamburgerin und 35 Jahre jung. Nachdem ich 1997 die sehr trockene Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten erfolgreich absolvierte, übte ich die unterschiedlichsten Positionen in unterschiedlichsten Branchen aus. Z.B. als kaufmännische Mitarbeiterin im Befundbüro eines medizinischen Zentrallabors; als Projektleitung in einem Call Center; als Beraterin in einer Lithographie und als Teamleitung in einer Mediaagentur.

2003 habe ich mich dann initiativ bei TOM TAILOR beworben, was damals ein traditionelles Hamburger Bekleidungsunternehmen war und begann 2004 mich den Herausforderungen der Modeindustrie zu stellen. 2005 bekam ich dann ein sehr gutes Angebot von TOMMY HILFIGER in Düsseldorf und wechselte das Unternehmen und meinen Wohnort. Erst war ich Einkäuferin für die junge Linie „Hilfiger Denim Girl & Men“ für Deutschland und Polen; später wechselte ich die Position und war als Mail Order Managerin für alle Online- und Versandhandelskunden zuständig.

Eigentlich wollte ich nur für eine begrenzte Zeit in Düsseldorf bleiben, denn mein Leben und mein Herz waren in Hamburg. Doch dann lernte ich meinen Freund und heutigen Lebenspartner in einem Kiosk kennen, kurz bevor ich zurück wollte. Nach nur sehr kurzer Zeit zogen wir direkt zusammen und das ist jetzt 7 Jahre her. That’s life :)

 

Wie bist Du auf die Idee gekommen, einen Blog zu schreiben?

Mein ursprüngliches Ziel war, einen kleinen typischen Schanzenviertel-Laden virtuell aufzubauen. Ich wollte mir ein kleines Stückchen Norden nach Düsseldorf holen.

Dann begann ich mit der Recherche, warum denn die Marken, die ich so liebte und in Düsseldorf nicht bekam, für mich so besonders sind und fand heraus, dass sie entweder in Handarbeit produzieren, fair handeln, ökologisch korrekt sind oder eine andere echte und zauberhafte Philosophie leben.

Ich war enttäuscht, als ich heraus fand wie viel Schaden „Mode“ für Mensch und Umwelt anrichtet und begann meine Recherchen zu intensivieren.

Als ich all die tollen Marken und Menschen dahinter entdeckte, ihre Philosophie, ihre Leidenschaft und ihr Engagement war mir klar, das müssen alle Menschen wissen. Also gründete ich meinen Blog. Ich wollte einfach von ihnen erzählen und natürlich stieß ich zu Beginn auf viel Kritik. Möchtest Du jetzt die Welt retten? Bist Du ein LOHAS? Ein Bobo? Ein Hippie? Bitte „was“ bin ich? Nöh, ich bin einfach nur ein Frollein mit ganz viel Liebe zum Detail. Und das ist meine Liebe zum Detail.

 

Was macht Dir beim Bloggen am meisten Spaß?

Zu informieren, zu entdecken, zu Netzwerken. Das Internet macht die Welt ganz klein, ganz nahbar und man kann viele Menschen auf einmal erreichen. Das ist toll!

 

Was unterscheidet Dein Shop von anderen?

Das kann ich gar nicht so genau sagen. Vielleicht, dass nichts von der Stange ist? Weder das Shopsystem, noch das Layout, noch die Produkte, die Texte, die Antwort-E-Mails an die Kunden? Bei definitions-sache.de ist alles mit sehr viel Arbeit & Liebe zum Detail verbunden, aber ich weiß auch nicht, wie meine anderen Kollegen es so handhaben.

 

Wie sieht ein typischer Tag bei Dir aus?

Morgens gehe ich entweder einer Runde spazieren, joggen oder sage der Welt auf meinem Balkon „hallo“, beantworte E-Mails während ich einen Hallo-Wach-Latte-Macchiato trinke und fahre danach zu einen meiner Nebenjobs oder direkt in mein neues Büro. Pakete packen, Retouren bearbeiten, zur Post fahren, nach neuen Marken Ausschau halten, Twitter, Facebook und was noch so dazu gehört. Nach ca. 13 Stunden Arbeit läute ich dann den Feierabend ein.

 

Hast Du ein Lebensmotto?

Leben & Leben lassen.

 

Wo gehst Du gerne Shoppen?

Im Schanzenviertel in Hamburg, bei SUBURBIA, ein wundervoller Laden in Düsseldorf oder bei mir :)

 

Was sind Deine Ziele und Pläne für die Zukunft?

Es wäre schön, wenn ich irgendwann von meinem Herzensprojekt „Definitionssache“ leben und weitere Frollein‘s einstellen könnte. Privat arbeiten wir daran, uns zu vermehren :)

 

 

Liebe Sabrina, vielen lieben Dank für das tolle und überaus sympathische Interview, hat uns grosse Freude gemacht! Übrigens hat Sabrina auch ein kleines Interview mit uns geführt, schaut doch einmal vorbei KLICK

Liebe Grüsse

rosa & limone

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Frl_Emma sagte am 30. Juli 2012 um 11:10

    Vielen lieben Dank für das Interview. Es hat mir sehr viel Freude bereitet und ich freue mich auf einen weiteren Austausch mit Euch.

  • Ines sagte am 30. Juli 2012 um 13:37

    Das ist ja mal wirklich ein überaus sympathisches Interview, da werde ich mich doch gleich mal in den Shop klicken…
    Schönen Tag und viele liebe Grüsse
    Ines

  • Yvonne sagte am 31. Juli 2012 um 16:08

    Das ist ein tolles Interview. Da muss ich gleich mal bei Sabrina vorbeischauen!
    Alles liebe
    Yvonne

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone