Vanillekipferl zum Weihnachts-Endspurt

Letztes Wochenende haben wir, nachdem im Adventskalender ein Gutschein fürs backen gefunden wurde, Vanillekipferl gemacht. Diese Gutsle gehören zu den *Pflichtgutsle*, sie müssen einfach jedes Jahr gemacht werden, denn sie sind einfach total lecker und ich habe viele schöne Kindheitserinnerungen. Meine Ma hat diese Gutsle jedes Jahr gebacken und den Teig mit dem Zentimeterstab vermessen, denn jedes einzelne Kipferl musste die gleiche Länge und Grösse haben. Das Endergebnis war dann auch jedes Jahr aufs Neue nicht nur sehr lecker sondern einfach auch schön wie vom Konditor.

Da kann ich natürlich nicht mithalten, da ich vor allem nicht die Geduld habe und mit Kindern zu backen einfach immer wieder spannend und unvorhersehbar ist. Nach kurzer Zeit wollte Louisa nämlich statt „Schlangen“ Böllchen machen, weil sie die schöner fand bzw. die Schlangen ja Papis brauchen (da verstehe einer den Zusammenhang!?!). Papi gleich Böllchen ach so hihi

Gesagt getan, in unserer Kipferl-Schlangensammlung finden sich nun also auch ein paar Papiböllchen.

Hier nun das Rezept für Euch:

250g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
65g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Esslöffel Wasser
150g Butter
65g gemahlene Haselnüsse

 

Mehl mit Backpulver mischen, dann sieben. Auf die Arbeitsplatte geben, dazu noch Zucker, Vanillezucker, Haselnüsse sowie Butterstückchen. Loch in die Mitte, Wasser dazugeben. Alles gut zerhacken und durchkneten. Teig rollen, Strang abschneiden und Kipferl formen.

Bei 160 Grad Umluft ca. 10 Minuten backen (nicht zu lange!). Danach in Vanillezucker und Puderzucker wälzen (Verhältnis 1 Päckchen Vanillezucker zu 2 Esslöffel Puderzucker)

 

 

 

Gutes Gelingen, liebe Grüße und nicht allzu viel Stress beim Weihnachts-Endspurt

 

limone

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Carmen sagte am 20. Dezember 2011 um 18:37

    Ich liebe Kipferl auch sehr und muss sie dieses Jahr unbedingt auch noch backen. Eure sehen auf jeden Fall lecker schmecker aus. Liebe Grüsse Carmen

  • Manu sagte am 20. Dezember 2011 um 21:09

    Ist ja süss Deine Kleine und toll geholfen hat sie dir ja wirklich. Ja ja Kinderlogik ist manchmal schwer zu verstehen, aber einfach auch nur lustig. Dir auch einen schönen Weihnachtsendspurt!!!

  • Susi sagte am 20. Dezember 2011 um 22:23

    hach wundervolle Bilder..:O) wir lieben Vanillekipferla.. vor allem man muß nichts zusammenkleben :O)
    ich wünsche Euch einen wundervollen Adventsabend.. Macht es Euch kuschlig..
    ggggggggggggggglg Susi

  • Lena sagte am 21. Dezember 2011 um 13:14

    Oh wie schön !!! Ich glaube ich muß mit den Kindern doch nochmals backen.Eure Vanillekipferl sehen sooooo lecker aus.Ich glaube es hat der Kleinen auch richtig Spaß gemacht****

  • Sybille sagte am 21. Dezember 2011 um 14:44

    Hmmmm…sehr gut sieht das aus und noch handgerollt und nicht per Form in Form gebracht. ;-)

    Liebe Grüße
    Sybille

  • design elements sagte am 21. Dezember 2011 um 16:08

    tolle Fotos! am Freitag backen wir auch Vanillekipferl. lg

    Maria

  • Yvonne sagte am 21. Dezember 2011 um 18:25

    Das kommt mir bekannt vor :-)

    Frohe Weihnachten wünsche ich Dir un wunderschöne Feiertage!
    Alles liebe,
    Yvonne

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone