Schlagwort-Archiv: basteln mit Kindern

DIY: Hasennest basteln mit Kindern

DIY-Hasennest-basteln-2

 

 

Hallo Ihr Lieben

Unsere Kleinste war schon fleißig und hat für den Osterhasen ein Nestchen gebastelt, damit er es nicht so schwer hat: So muss er nur noch die Eier und Süßigkeiten in das Nestchen einfüllen. Ist doch sehr hübsch geworden oder? Wenn Ihr es nachbasteln möchtet, haben wir hier für Euch eine kurze Anleitung.

 

DIY-Hasennest-basteln
Lina benötigte für ihr Osternestchen nur:

Eierkarton
Packpapier
Kleister
Schere
Paketschnur
Papier in rosa, schwarz, bunt zum Verzieren

 

Und so geht’s:

Den Deckel vom Eierkarton abschneiden, umdrehen und mit Hilfe eines Stück Eierkarton-Deckels einen Kopf formen und mit Kleister am Hasenkörper festkleben. Mit reichlich kleingerissenem Paketpapier den ganzen Hasen bekleben. Alles gut trocknen lassen. Nun wird der Hase noch aus Papier mit Ohren, Augen, Schnauze und Körper verziert.

Und jetzt kann man nur noch hoffen, dass das Häslein das hübsche Hasennest findet und reichlich befüllt…

 

 

DIY-Hasennest-basteln-4

 

DIY-Hasennest-basteln-3

 

 

Viel Glück und frohe Ostern

Rosa und Limone

 

 

St. Martinsumzug mit Hahnlaterne

Hallo Ihr Lieben.

Heute ist St. Martinstag und unsere Kinder freuen sich wirklich sehr auf diesen Tag. Oder sagen wir mal, zumindest die Kleinen. Denn dann dürfen Sie Ihre selbst gebastelten Laternen nehmen und mit Stolz geschwellter Brust und laut trällernd  Laternenlieder singen (meist recht textsicher im Vergleich zu uns) und um die Häuser ziehen.

Jedes Jahr treffen wir uns mit einigen befreundeten Familien, machen leckeren Punsch mit und ohne Alkohol, so dass jeder auf seine Kosten kommt und begleiten unsere Kinder auf ihrem Laternenumzug.
Dieses Jahr haben die Kleinsten im Kindergarten ihre Laterne gebastelt und wir sind gespannt, wie sie aussehen werden. Unsere Louisa wollte dieses Jahr unbedingt eine Hahnlaterne haben. Keine Ahnung, warum sie ausgerechnet auf diese Idee gekommen ist. Sie hat selbstständig aus einer übrig gebliebenen Pappmaschee ihren Fantasiehahn entwickelt und ihn mit Augen, Schnabel, Federn und natürlich einem Hahnenkamm verziert. Das Ergebnis fanden wir so süß, dass wir es Euch heute zeigen möchten.

 

Hahnlaterne-hell2-rosaundlimone

 

Hahnlaterne-Innenteil-rosaundlimone

 

Hahnlaterne-hell-rosaundlimone

 

Und auch im Dunkeln leutet die Laterne richtig schön…

 

Hahnlaterne-rosaundlimone

 

Hahnlaterne-2-rosaundlimone

 

 

Viel Spaß beim Laternenumzug und Euch allen einen schönen St. Martin.

Rosa & Limone

 

 

Gespenstische Kürbisgeister

Kuerbisgeist-im-Dunkeln-rosaundlimone

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Alle Jahre wieder schnitzen wir mit unseren Kindern Kürbisgeister. Die abends wild und unheimlich vor dem Hauseingang flackern, um andere böse Geister zu vertreiben.

Hier nun eine kurze Anleitung, wie wir unsere Kürbisgeister gebastelt haben:

Als erstes schneiden die Kinder, zum Teil mit unserer Unterstützung, den Kürbisdeckel mit Stiel ab. Wir empfehlen hierbei ein kurzes, scharfes Küchenmesser, wobei natürlich Vorsicht geboten ist. Kleinere Kinder können als Hilfe ihre Zacken und das spätere Kürbisgesicht mit einem Stift aufmalen. Größere Kinder können dies schon freihändig. Schon hier können wir feststellen, wie jedes Kind individuell beginnt, seine Kürbiszacken auszuschneiden. Besonders Finn verzierte sehr filigran seinen Kürbis, was sehr zeitintensiv war, aber großen Spass brachte.

 

Geschwisterhilfe-Kuerbis-schnitzen-rosaundlimone

 

Und wichtig: Die Großen helfen den Kleinen. Luca kümmerte sich rührend um seine kleine Schwester und war sehr besorgt, dass sie sich nicht in ihre kleinen Fingerchen schnitt. Nachdem der Deckel abgelöst wurde, haben wir mit Hilfe eines Löffels den Kürbis ausgehöhlt. Aus dem Kürbisfleisch kann wer mag natürlich eine leckere Kürbissuppe gemacht werden.

 

Kuerbisse-schnitzen-rosaundlimone

 

Es macht Spass zu sehen, wie die Kinder gemeinsam etwas gestalten und wie stolz sie auf ihre Ergebnisse waren. Die Kinder haben ihre Kürbisse ganz selbständig fertig gestaltet, da sie mir eine Überraschung machen wollten, da sie wissen, dass ich Kürbisgeister liebe.

 

Kuerbisgeist-rosaundlimone

 

Abends bei Dämmerung wurden mir die Augen verbunden, die Kinder zündeten ihre Kerzen in den Kürbissen an und ich wurde mit großer Spannung zu den Kürbisgeistern in den Garten geführt. Die Kürbisse leuchteten ganz intensiv, die Kerzen flackerten gespenstisch und wir alle waren sehr glücklich und stolz auf unsere neuen Mitbewohner.

 

Kuerbisgeister-Drei-im-Dunkeln-rosaundlimone

 

Kuerbsigeister-zwei-im-Dunkeln-rosaundlimone

 

Viele liebe Grüße

rosa

 

PS: Habt Ihr schon bei unserem aktuellen Gewinnspiel mitgemacht? Ihr könnt eine wunderschöne Babydecke und das passende Traubenkernkissen bei maru*maru  gewinnen!

 

 

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone