Leuchtende Kindergeburtstagseinladungen

Kindergeburtstagseinladung

 

 

Hallo Ihr Lieben.

Nun steht noch Linas Kindergeburtstag vor der Tür. Sie hat schon alles geplant und freut sich riesig auf den Nachmittag ihres Kindergeburtstags. Natürlich ist die Liste mit ihren Freundinnen und Freunden sehr lange. Es wurde hin und her überlegt, wer eingeladen wird, bei wem sie schon eingeladen war und es wurden immer mehr Kinder.
Wir feiern zuerst bei uns zu Hause und dann darf Lina darf mit ihren Freunden in eine Kinderfilzwerkstatt gehen. Das hat sie sich schon sehr lange gewünscht. Wir waren vor ein paar Wochen gemeinsam dort, um auszusuchen, was sie mit ihren Freunden an diesem Nachmittag filzen möchte.

Sie durfte sich etwas hübsches zum Filzen aussuchen und sie hat sich genau das ausgesucht, für was ich mich auch entschieden hätte. Soooooo hübsch. Aber was wir filzen werden ist noch eine Überraschung, die wir Euch sicherlich noch zeigen werden.

Aber jetzt standen als erstes einmal die Einladungen für diesen Nachmittag an.

 

IMG_2787

 

Ihr benötigt dazu:

Tonpapier
Masking Tapes
1 Schere
1 schwarzen Stift
1 gelben Stift

 

Bastelanleitung

Lina suchte sich für Ihre Einladungen rosé farbenes Tonpapier in zwei verschiedenen Tönen aus. Faltete dieses zur Mitte und klebte mit Masking Tapes sieben Kerzen (für jedes Lebensjahr eine) auf.

 

IMG_2789

 

Dann malte sie mit einem schwarzen Stift noch einen Docht an die Kerze und anschließend mit gelb eine Flamme.

 

IMG_2796

 

Es machte Lina großen Spaß, ihre Einladungen vorzubereiten: Sie sind kinderleicht und wirklich selbstständig von den Kindern zu bewerkstelligen.

 

IMG_2806

 

Wir hatten einen schönen Bastelnachmittag und die Vorfreude, dass Lina am nächsten Tag ihre Freunde mit diesen Einladung überraschen würde, sorgten bei ihr für rote Bäckchen.

 

IMG_2801

 

 

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Eure Rosa und Limone

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone