Interview und Verlosung mit Helena von maru*maru

Maru-Maru-mit-Kind-rosaundlimone

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Heute dürfen wir Euch Helena Bode vorstellen, die Grün­de­rin und der krea­tive Kopf des Labels maru*maru. Mit ihrer Fami­lie wohnt sie in der Nähe von Frank­furt am Main und widmet sich dem Ent­wer­fen und Gestal­ten ihrer Kin­der­zim­mer­kol­lek­tio­nen wie Kin­der­zim­mer­aus­stat­tun­gen und –tex­ti­lien, Vor­hänge, Bett­wä­sche, Kis­sen, Baby­de­cken, Kuschel­de­cken, Wim­pel­ket­ten, Acces­soires und vie­les mehr für ein stil­vol­les Kin­der­zim­mer. Sie bezieht ihre Stoffe nur von nam­haf­ten Her­stel­lern aus Deutsch­land bzw. der EU und legt höchs­ten Wert auf die Qua­li­tät ihrer Stoffe. So kann man sicher sein, dass alle maru*maru-Produkte beden­ken­los im Kin­der­zim­mer zum Ein­satz kom­men können.

Alle ihre Produkte wer­den in lie­be­vol­ler Hand­ar­beit indi­vi­du­ell und in Klein­se­rien gefer­tigt. Auf Wunsch können alle maru*maru-Produkte indi­vi­du­ell ange­passt werden und man kann seine eigenen Gestal­tungs­wün­sche mit ein­brin­gen, so dass man sein indi­vi­du­el­les und maß­ge­schnei­der­tes Pro­dukt bekommt. Und vor allem bei Kinderaccessoires finden wir es wunderschön, wenn unsere Kids ihre ganz eigene Kuscheldecke mit Sternchen oder Namen haben.

Wir haben Helena einige Fragen gestellt und dürfen im Anschluss eine wunderschöne Babydecke aus ihrer Kollektion plus passendes Traubenkernkissen verlosen. Zuerst starten wir einmal mit unseren Fragen:

 

 

 

Helena-Maru-Maru-rosaundlimone

Name: Helena Bode

Shop: www.maru-maru.de

Beruf: Unternehmerin

Anzahl und Alter der Kinder: 1 Kind, 4 Jahre

 

 

Wie sah Dein Leben vor Deinen Kindern aus?

 

Geordneter und ohne undefinierbare Flecken auf Kleidung, Möbeln und Wänden… also auch ein wenig farbloser und berechenbarer. J Früher nahm mein Beruf als Qualitätsmanagementbeauftragte in der Medizintechnik eine zentrale Rolle in meinem Leben ein. Ich war stark eingebunden und hatte viel Arbeit, relativ wenig Freizeit und war sehr orientiert auf meine Karriere.

 

 

Was hat sich verändert seit Du Kinder hast? Was vermisst Du heute?

 

Als meine Tochter zur Welt kam habe ich, nach meiner Elternpause, zunächst nur noch halbtags gearbeitet und meine Stelle entsprechend reduziert. Parallel dazu habe ich meine Leidenschaft für Stoffe und Textilien entdeckt und mir eine Nebentätigkeit mit maru*maru aufgebaut. Seit Mitte diesen Jahres kümmere ich mich ausschließlich um mein eigenes Business. Ich bin dadurch flexibler geworden und habe mehr Zeit für meine Familie. Diesen Schritt habe ich nicht bereut und vermisse wirklich nichts (abgesehen von manchmal ein paar Stunden Schlaf…).

 

Dreierbild-Maru-Maru-rosaundlimone

 

Was ist Stil für Dich? Wie hat sich Dein Stil geändert seit Du Kinder hast?

 

Stil bedeutet für mich, dass ich meine eigenen Ideen zum Ausdruck bringen und mich selbst verwirklichen kann. Seitdem ich ein Kind habe, hat sich meine Vorliebe für einen klaren „schwarz/weiß-Stil“ grundlegend in „bunt“ gewandelt. Das hängt auch damit zusammen, dass ich mich seitdem täglich mit vielfältigen bunten Stoffen und der Gestaltung von Kinderzimmern beschäftige.

 

 

Wie sieht ein ganz normaler Alltagstag bei Euch aus?

 

Nachdem der Mann morgens aus dem Haus ist, haben wir zwei Mädels Zeit, uns für den Tag bzw. den Kindergarten fertig zu machen.

 

Meine Tochter verbringt den Vormittag im Kindergarten, ich arbeite dann zunächst meine Emails ab. Anschließend kümmere ich mich um den Versand, widme mich neuen Projekten und bearbeite die eingegangenen Aufträge. Der Nachmittag gehört dann wieder meiner Familie, so dass wir ausreichend Zeit zum Spielen und für Besuche von Freunden haben.

 

 

Kinderzimmer-Maru-Maru-rosaundlimone

 

Was hat Dich in Deinem Leben geprägt?

 

Vor 20 Jahren kam ich mit meiner Sporttasche als Au-Pair aus Tschechien nach Deutschland. Damals wollte ich eigentlich „nur“ mein Deutsch verbessern und dann zurück nach Tschechien, um dort zu studieren. Entgegen meiner Planung bin ich hier „hängen“ geblieben und habe mir über die Jahre eine Existenz aufgebaut und es sogar in leitende Positionen geschafft. Diese Zeit hat mich geprägt und sie gibt mir Zuversicht für meine weiteren Planungen und Träume.

 

 

Was ist Dir wichtig Deinen Kindern auf Ihrem Weg mitzugeben?

 

Ich unterstütze die Träume und Vorhaben meines Kindes, denn ich bin der Meinung, dass man den kleinen Menschen Raum für eigene Ideen und Vorlieben lassen muss. Und was ich meinem Kind außerdem auf dem Weg gerne geben möchte ist viel Kreativität, Ehrlichkeit und die Überzeugung, dass alles möglich ist wenn man es wirklich will.

 

 

Babydecken-Maru-Maru-rosaundlimone

 

Dinge, die Dir mit den Kindern am meisten Spass machen?

 

Zur Zeit spielen wir am liebsten Memory. Wir Erwachsenen haben da zwar keine Chance gegen die Kleinen, aber es ist jedes Mal eine Freude wie sie sich diebisch über jede gewonnene Runde freuen. J

Actionmäßig ist danach dann „Räuber und Gendarm“ absolut angesagt.

 

 

Was macht Dir mit Deinen Kindern gar keinen Spass? Und warum?

 

Da gibt es wenige Dinge. Aber auf jeden Fall gehören die Momente dazu, wenn mal wieder partout nicht zu vermitteln ist, dass es Zeit zum Schlafen gehen ist. Warum dies keinen Spaß macht, muss ich euch an dieser Stelle sicher nicht weiter erläutern. Ich glaube, das hat jeder schon mehr als einmal erlebt.

 

Kinderzimmer-Schiff-Maru-Maru-rosaundlimone
Ein Tipp von Dir, tolles Spiel, tolles Buch, tolle Kinderklamotten…?

 

Ein schönes Spiel ist Zahlenzauber von Ravensburger, das ich wirklich empfehlen kann. Außerdem finden wir Kinderkleidung vom Label Maxomorra (aus Bio-Baumwolle und GOTS-Zertifizierung) sehr schön. Die Kleidung ist bunt und fröhlich.

 

 

Wer unterstützt Dich in der Kinderbetreuung?

 

Ich habe das Glück auf die Familie bauen zu können, also Omas und Opas. Außerdem unterstützt mich meine Schwester wenn ich sie brauche.

 

 

Helena-quer-Maru-Maru-rosaundlimone

 

Was macht Dich glücklich und was traurig?

 

Es gibt sehr viele Dinge, die mich glücklich und zufrieden machen. Generell bin ich glücklich, wenn es meiner Familie gut geht – das steht natürlich an erster Stelle.

Heute habe ich außerdem eine ganz liebe Nachricht von einer zufriedenen Kundin erhalten. Das ist auch eine Form von Glück und motiviert mich, meinen Weg weiter zu gehen. Grundsätzlich bin ich ein sehr positiv denkender Mensch und es gibt zum Glück relativ wenige traurige Momente in meinem Leben.

 

 

Liebe Helena, vielen lieben Dank für das schöne Interview mit Dir. Nun freuen wir uns sehr darüber, eine wunderschöne Babykuscheldecke mit passendem Traubenkernkissen unter Euch Lesern verlosen zu dürfen.

 

Gewinn-Maru-Maru-rosaundlimone

 

 

Das kleine Traubenkernkissen eignet sich perfekt zum aufwärmen im Winter, gegen Verspannungen und als Helfer gegen Bauchweh. Gekühlt aus dem Gefrierschrank lindert es den Schmerz bei kleinen Verletzungen.

Die Babydecke ist aus hochwertigem rot/weiss gepunkteten Westfalen-Stoff (100% Baumwolle) genäht, die Rückseite ist aus kuscheligem Öko–Teddyfell. Sie eignet sich wunderbar als Kinderwagendecke, Wiegendecke, oder einfach zum Krabbeln, Kuschen, Spielen oder Schlittenfahren, auch als Wickelunterlage nutzbar. Ein ideales Geschenk zur Geburt, Taufe oder einfach so.

 

Hier sind die Teilnahmebedingungen:

1. Ihr werdet Fan von rosa&limone auf Facebook, bzw. Twitter oder Instagram (oder seid es bereits!) und liked die Seite von maru*maru.

2. Schreibt einfach einen kurzen Kommentar unter diesen Beitrag.

3. Teilnehmen können alle Leser aus Deutschland. Nur eine Teilnahme pro Person, bei Mehrfachteilnahme löschen wir alle betreffenden Kommentare. Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Einverständniserklärung der Eltern. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

4. Das Gewinnspiel endet am Donnerstag, dem 22. Oktober 2015, um 23.59 Uhr

Wir wünschen Euch viel Erfolg beim Mitmachen

rosa&limone

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Pia Hilbert sagte am 16. Oktober 2015 um 15:23

    Sterne und Segelschiffe ganz mein Style – sehr hübsche Textilien ganz nach meinem Geschmack!

  • Pia Hilbert sagte am 16. Oktober 2015 um 15:25

    Sterne und Segelschiffe – ganz nach meinem Geschmeck! Gefällt mir

  • Marija Babic sagte am 16. Oktober 2015 um 17:37

    Beides brav geliked und gefolgt…Würde mich riesig über die Decke und das Kissen für meinen 2. Sohn freuen, der uns im Dezember komplett macht ;)

  • Brigitte R. sagte am 16. Oktober 2015 um 19:22

    Habe leider kein Facebook, aber ich finde die Decke so süss

  • Nicole sagte am 18. Oktober 2015 um 16:29

    Ich finde die Sachen von marumaru so wunderschön :) habe schon ein paar Sachen bei ihr bestellt und war immer total begeistert :) würde mich soo sehr über die tolle Decke und das Traubenkernkissen freuen :)

  • Anja sagte am 18. Oktober 2015 um 19:47

    Sehr schöne Sachen. Die Marke kannte ich noch gar nicht. Meine Kinder sind zwar aus dem Babydecken alter raus, da ich aber bald wieder Tante werde würde es super passen

  • Melanie Baute sagte am 20. Oktober 2015 um 13:53

    Hallo.
    Die Sachen sind ja wirklich zuckersüß! Ich würde gerne für meinen Kleinen mitmachen, er würde sich bestimmt über die tolle kuschelweiche Babysocken und das Traubenkernkissen freuen. Und ich mich über den wunderschönen Anblick! Vielen lieben Dank für die Möglichkeit dazu.

    Liebe Grüße und ein schönen Tag.
    Melanie und Familie

  • Steph sagte am 20. Oktober 2015 um 14:26

    Hallo meine Liebe,

    Zu dieser kuscheligen Jahreszeit fehlt jetzt nur noch eine kuschelige Decke. Ich drück ganz Fedexfield Daumen!!!
    Kuschelige Grüße
    Steph

  • Julia sagte am 21. Oktober 2015 um 11:48

    Wunderschöne Seite und tolle Sachen bei maru-maru!!!

  • Ursula sagte am 21. Oktober 2015 um 11:55

    Hallo zusammen,
    die Decke von maru*maru finde ich total schön. Ich habe auch schon einige Sachen von maru*maru, vor allem ist es ein tolles Material.
    Da ich bald wieder Oma werde, könnte ich die Decké sehr gut gebrauchen. Die kleine “Elsa” würde sich bestimmt sehr darüber freuen. Ich drücke ihr die Daumen.
    Ganz liebe Grüße Oma Ursula

  • Heide sagte am 21. Oktober 2015 um 16:12

    Was für ein toller Shop mit wirklich wunderschönen Produkten, danke euch fürs darauf aufmerksam machen. Ich werde bald Oma und für meinen Enkelsohn wäre die Decke und das Kissen einfach das perfekte Geschenk. Ich drücke mir die Daumen…
    Liebe Grüße Heide

  • Melanie sagte am 22. Oktober 2015 um 11:22

    Hallo!

    Hihi, das mit den Flecken kenne ich auch. Einfach mal öfter durchatmen und sich daran erfreuen, wie viel Spaß man ansonsten mit den Kids hat :-D

    Die Sachen sind wunderschön und auch ein echter Hingucker in Kinder- oder Wohnzimmer. Ich wäre begeistert, Decke & Kissen zu gewinnen.

    Ich folge Dir auf Instagram unter aurian_28 und maru*maru auf Fb https://www.facebook.com/melanie.reuss.98

    Herzliche Grüße und die Daumen sind gedrückt,

    Melanie

  • Nicole M. sagte am 22. Oktober 2015 um 13:02

    Ein wirklich toller Gewinn :-)

    LG Nicole

  • Barbara sagte am 22. Oktober 2015 um 18:05

    Hallo, schön war es, Deinen Bricht zu lesen. Bei Deinem Gewinnspiel möchte ich gerne teilnehmen, da es in meiner Verwandtschaft ein neues Erdenkind gibt. So unglaublich und unfassbar ist dies jedes Mal! Ich würde gerne die Babydecke und das Traubenkernkisschen verschenken. Am liebsten möchte och mich selbst in die Decke einkuscheln, da sie schon auf dem Foto so kuschelweich aussieht und die weißen Pünktchen auf dem roten Stoff sind einfach zeitlos, einfach immer schön.
    Herzlichst,
    Barbara

  • Helena sagte am 22. Oktober 2015 um 22:46

    Hallo zusammen!
    Vielen Dank für eure Kommentare! Nicht mehr lange bis zum Ende der Verlosung. Ich wünsche euch viel Glück und schon mal viel Spaß mit den Sachen. Sind alle mit Liebe gemacht.
    Liebe Grüße, Helena von maru*maru

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone