Der Frage-Foto-Freitag und unser MAM der Woche

Pünktlich wie ein Uhrwerk (was wir ja im wahren Leben selten sind ;) ) zeigen wir Euch wieder unseren Frage-Foto-Freitag, bei dem uns Steffi Ihre Fragen der Woche gestellt hat und wir sie mit unseren Bildern beantworten:

 

Etwas, das du immer machst?

 

rosa: Abschminken auch wenn ich noch so müde bin. Und Kaffe trinken

limone: Jeden Morgen aufs Neue ist mein erster Gang zu meiner Cafemaschine, um sie anzumachen.

 

Wer hilft dir beim gut aussehen?

 

rosa: Mein täglicher Lippenstift, gerne recht dunkel, momentan aber auch öfters knallig und orangner

limone: Meine guten Freunde Mascara und Kajal, die mich jeden Tag ein wenig frischer und munterer aussehen lassen (ist manchmal gar nicht so einfach).

 

Höhepunkt der Woche? 

rosa: Ein tolles Wochenende in Bad Hindelang ohne die Jungs. Wurde sehr verwöhnt!

limone: Lecker marokkanisches Essen!

 

Was hast du dich getraut?

rosa: Einen steinigen Weg einzuschlagen

limone: Bin ein kleiner Angsthase beim Zahnarzt und war daher schon recht lange nicht mehr zur Kontrolle. Endlich hab’ ich es diese Woche geschafft und es war gar nicht schlimm… (und die Glückszahnpraxis ist toll)

 

Was machst du Samstagabend? 

rosa & limone: Wenn wir schon nicht nach Hamburg kommen, dann kommt Hamburg wenigstens zu uns!

 

Natürlich machen wir auch wieder mit bei Melanie’s MAM der Woche, dieser Mama-Aha-Moment, von dem es in einer Woche so einige gibt.

Kennt Ihr das auch, dass Ihr wirklich alles, was gefährlich sein könnte, beseite räumt, damit es der Nachwuchs nicht ergattert? Und ihr es dann irgendwann, da es so gut versteckt ist, nicht mehr findet und es verzweifelt in der ganzen Wohnung sucht? Das raubt ganz schön Nerven. Andererseits gibt es dann auch die Möglichkeit, dass das Versteck doch nicht so gut war und die Kleinen es dennoch finden. So ist es mir diese Woche gegangen, meine Bastelschere war gut verstaut und aufgeräumt, dann einen kurzen Moment den Sohnemann nicht beobachtet und schipp schnapp, die Bastelschere in der Hand gehabt und schnipp schnapp sein Lieblingsshirt am Bauch verschnippelt und natürlich so, dass sich nähen eigentlich nicht mehr lohnt. Tja, ärgern hilft ja nichts, man muss ja noch froh sein, dass kein Finger dabei war ;)

Wunderschönes Wochenende und liebe Grüsse

rosa & limone

PS: Macht doch auch noch bei unserem wummeligen Gewinnspiel für Bastelfreudige mit, es lohnt sich!

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Engelenchen sagte am 13. Juli 2012 um 09:04

    Na klar kenne ich diesen MAM :) . Und vom nichtmehrfinden kann meine Mama ein Lied singen: Aus Gründen *räusper* hat sie früher immer das Nutella vor mir versteckt. Teilweise so gut, dass sie bei einem Umzug noch das ein oder andere in einem zu guten Versteck hervorholte…
    Liebe Grüße und ein wunderbares Wochenende

  • Maike von Kreativfieber sagte am 13. Juli 2012 um 11:11

    Hi ihr beiden,

    ich bin ja ganz neidisch auf diese Kaffeemaschine…Und marokkanisches Essen ist echt lecker!!! Nochmal einen Tipp wegen der Schere: mach einfach ein Schloss durch die Griffe. Dann musst du allerdings den Schlüssel verstecken.

    Ganz liebe Grüße,
    Maike

  • dotsandyarn sagte am 13. Juli 2012 um 11:13

    Jup, das mit dem Verstecken kenn’ ich. Offenbar legt man das nie wieder ab… Meine Mutter versteckt Sachen noch heute (Geschenke, kleine Wertsachen vorm Urlaub); Großtanten’s Tasche ist so gut versteckt ist, dass nicht einmal potentielle Einbrecher sie auftreiben könnten. Sollte ein potentieller Einbrecher dies lesen und sie bei uns finden, bitte in die Küche legen, wir mochten die Tasche, Tante hatte sie selbst genäht und das ist die einzige Erinnerung an sie.
    Wünsche einen schönen Fischmarktsamstag und ein nettes Wochenende!

  • Rosarood sagte am 13. Juli 2012 um 11:16

    Oh, HH Fischmarkt…und welch’ gute Schönmaker *haha*….enne…bei der Cafemaschine werde ich ganz grün vor Neid…cooles Teil!
    Kram,
    MAren

  • nike sagte am 13. Juli 2012 um 13:13

    bei dem marokkanischen essen bekomm ich jetzt richtig hunger!
    ein tolles wochenende & viel spass auf dem fischmarkt!
    liebe grüße
    nike

  • Gisela sagte am 13. Juli 2012 um 14:23

    Limone, Du siehst immer frisch und munter aus. Ich meine das gelingt Dir ziemlich gut. Wusste gar nicht dass die Glückszahnpraxis auch für große Zähne ist.

  • Gesa sagte am 13. Juli 2012 um 20:58

    hallo ihr 2, wieder einmal schau ich gern bei euch vorbei und finde eure antworten einfach toll!! lasst es euch gut gehen und habt viel spaß auf dem fischmarkt.. habe gestern von dem hamburg-stuttgart-tausch gehört und finde es großartig… :) ach ja, und euer wöchentlicher MAM gefällt mir sehr, auch wenn ich noch keine kinder habe.. bringt mich immer wieder zum schmunzeln.. habt es schön, liebe grüße..

  • frauheuberg sagte am 13. Juli 2012 um 22:55

    Ach meine Lieben…kann ich nur zurückgeben…finde es auch immer ganz wunderbar bei euch…macht soviel Spaß und gute Laune zu euch zu klicken…wie schön…und euer MAM diese Woche…oh ja, die lieben Kleinen…so schnell sind die dran…;)…und Hamburger Fischmarkt…ach ja, da kommt Sehnsucht auf…wünsch euch ganz viel Spaß…und drück euch fest…ein himmlisch buntes Wochenende…liebste Grüsse…cheers and hugs…i…

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone