Sockenparade

Meine Socken sind verschwunden, ich habe keine Socken mehr, ei da sind meine Socken wieder tralalalalalala

Ständig ärgern wir uns über verschwundene Socken in der Waschmaschine, Trockner, Wäschekorb, Haus und überall, das kann doch nicht wahr sein. Erst in den letzten paar Wochen haben wir neue Sockenpaare gekauft und nun sind nur noch einzelne Socken vorhanden. Kennt ihr das Problem auch und ärgert ihr Euch ständig darüber? Nach dem letzten Sockenentführungsfall haben wir beschlossen uns nicht mehr darüber zu ärgern und uns überlegt, was man mit einem einzelnen Socken anstellen kann?

Schaut selbst was uns eingefallen ist.

 

Schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse

rosa & limone

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Anna sagte am 29. Januar 2012 um 13:08

    Das ist ja mal ne hübsche Idee, sieht total niedlich aus eure Söckchenvasen! Habe auch recht viele einzelne Socken, werde ich gleich mal ausprobieren, wie die sich als Vase machen… Schönen Sonntag Euch Zwei und liebe Grüsse
    Anna

  • anette.w sagte am 29. Januar 2012 um 14:36

    Das problem habe ich auch .Gerade machte ich Wäsche u Socken und es fehlen sooooo vieleeee .Das ist eine super Idee.Dir fällt auch immer was ein .LG schönen Sonntag gruß anette

  • sandra sagte am 29. Januar 2012 um 15:22

    Die Sockenidee ist der absolute Hammer, ich habe tausende einzel socken, die Herrenlos umher fliehen, jetzt weiß ich was ich damit tun kann ;-)
    LG Sandra
    feenvogelinrosa@blogspot.com

  • Claire sagte am 29. Januar 2012 um 16:04

    Beim Anblick eurer Bilder dachte ich erst, oh was für schöne Vasen, wo man die denn kaufen kann???? Was für eine Überraschung aus Socken Vasen zu machen, klasse Idee und wunderschön!!!!!! Liebe Grüsse Claire

  • Tina sagte am 29. Januar 2012 um 22:05

    Wowwww !!!!!!.Sehr schön…Das ist ja wirklich mal ne tolle Idee.Die kannte ich echt noch nicht.Schönen Abend bis bald Tina

  • Ariane sagte am 30. Januar 2012 um 08:55

    ..tolle Idee! Ich freue mich schon auf weitere Ideen, ich habe übrigend viele schöne neue Stücke im Shop eingegeben, ich melde mich die Tage, viele Grüße, Ariane

  • swig - filz felt feutre sagte am 30. Januar 2012 um 19:07

    eine ausgezeichnete Idee. Den Rohstoff dazu-haben wir auch, in allen Gröessen, Farben, Längen und füer jede Jahreszeit. Herzliche Grüesse aus Paris, wo gerade dicke Wollsocken empfehlenswert sind…!

  • Herr Rosa sagte am 30. Januar 2012 um 23:15

    Wo sind meine Socken??????? Ich hab kalte Füße oder Socken mit Löchern;-)))
    Grüße der Mann ohne Socken

  • Herr Rosa sagte am 30. Januar 2012 um 23:18

    P.S. die Kids husten und schnupfen, aber hauptsache den Blumen geht´s gut und es is schön dekoriert;-)
    Frauen!!!

  • Birdyblue sagte am 31. Januar 2012 um 08:48

    Das ist wirklich eine großartige Idee und noch nie vorher gesehen! Jetzt weiß ich endlich was ich mit den Wollsocken von meiner Oma anstelle :) Danke für den Tipp!

    Birdyblue

  • mamaundmotte sagte am 31. Januar 2012 um 21:22

    wundervoll! bravorööös!
    nur, sooo tolle socken hab ich gar nicht… eher langweilig uni oder zuuu bunt für die deko ;) ))
    gglg steffi
    (die zürich lieb tund begeistert war!)

  • sell Avon sagte am 17. April 2014 um 05:46

    We are a group of volunteers and opening a new scheme in our community.
    Your web site offered us with valuable info to work on.
    You have done a formidable job and our whole community
    will be grateful to you.

    Here is my site … sell Avon

  • Oma sagte am 30. November 2015 um 20:49

    You really should not trade unless you totally recognize the true
    extent of your exposure to the threat of loss.

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone