Marmorierte Ostereier mit Rasierschaumtechnik

Marmorierte Eier

 

 

Hallo Ihr Lieben.

Auf der Suche nach einer neuen Ostereier Technik zum Färben bin ich im Internet über eine Idee gestolpert, die mich total neugierig gemacht hat. Dabei wurde ein Video gezeigt, wie man mithilfe von Rasierschaum Eier marmorieren kann. Die Eier im Video sahen wirklich super hübsch aus und da dachte ich, dass ich das gleich einmal am Wochenende mit den Kindern ausprobieren möchte. Gesagt getan.

Hier für Euch nun die kurze und einfache Anleitung.

 

Ihr benötigt:

Hart gekochte Eier, Rasierschaum, Lebensmittelfarbe

Anleitung:

In eine Auflaufform Rasierschaum sprühen, bis alles gut bedeckt ist.

 

Rasierschaum in Schüssel

 

Dann die Lebensmittelfarbe über den Schaum tröpfeln.

 

IMG_6577

 

Anschließend mit einem Stäbchen die Farbe vermischen.

 

IMG_6584

 

 

Rasierschaum mischen

 

Dann die hat gekochten Eier vorsichtig über den Schaum rollen.

 

Eier rollen

 

 

Nun müsst Ihr die Eier im Schaum ca. 10 Minuten einwirken lassen.

 

einwirken lassen

 

Anschließend herausnehmen, vorsichtig abspülen und die Eier trocknen lassen.

 

IMG_6591

 

 

Die Kinder haben alle Schritte ganz alleine gemacht und ich durfte mich zu keiner Zeit einmischen. Die Technik ist so einfach, schnell und das Ergebnis wirklich so hübsch anzusehen, dass wir alle absolut begeistert waren. Die Eier sind uns fast zu schade zum Essen, da werden wir auf jeden Fall noch einmal die Rasierschaumtechnik mit ausgepusteten Eiern machen.

 

Endergebnis marmorierte Eier

 

Viel Spaß beim Ausprobieren, viele liebe Grüße.

Limone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone