Ein leckerer Punsch für den Martinslauf

 

 

 

Nur noch einen Tag und dann ist endlich Sankt Martin. Unsere Kinder fiebern schon ganz lange diesem Tag entgegen. Sie freuen sich total darauf, dass ihre Laternen zum Einsatz kommen und sie mit ihren Freunden um die Häuser ziehen können. Für alle Mamis, Papis, Omis, Opis, Tanten und Freundinnen (oder wer sonst noch Lust hat), die morgen noch einen leckeren Früchtepunsch zum Martinslauf mitbringen möchten, hier ein tolles Rezept, das bei allen stets gut ankommt.

 

Früchtepunsch Zutaten

 

2,5l Wasser

3 gehäufte EL Kinderfrüchtetee

1 TL gestoßene Nelken

1 Anisstern

1 Zimtstange

1 Zitrone

2 Orangen in Spalten geschnitten

ca. 8 EL flüssigen Honig

1l Orangensaft

 

Kaltes Wasser in einen Topf geben, offener Kinderfrüchtetee (keine Beutel), Gewürze und die in Scheiben geschnittenen Orangen und Zitronen hinzu geben. Dann aufkochen lassen bis es sprudelt. Anschließend eine halbe Stunde ziehen lassen. Den Punsch durch ein feines Sieb gießen, dazu dann noch 1 Liter Orangensaft hinzu geben.

Mit Honig abschmecken und fertig ist der leckere Punsch für Groß und Klein. Ausprobieren lohnt sich!!!!

Tipp: Optisch fürs Auge können die Orangen und Zitronenscheiben mit den Nelken verziert werden. Nach dem Abgießen durch das Sieb können sie im Punsch gelassen bzw. wieder hinzugefügt werden, sieht einfach schöner aus!

Und damit die Herren der Schöpfung nicht zu kurz kommen, kann man unseren Früchtepunsch natürlich auch noch mit einem Schuss Rum abschmecken (was aber auch uns Frauen schmeckt **♥♥♥**).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viel Spass und gutes Gelingen

 

rosa&limone

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • BJ* sagte am 10. November 2011 um 14:43

    **** BJ probiert ihn mit RUM **** *lach*
    TOLLES REZEPT!!! DANKE!!!!!

  • Dee sagte am 30. März 2012 um 19:23

    Great..

  • Johanna sagte am 24. Oktober 2016 um 09:41

    Liebe rosa & limone,

    das Martinsfest steht bevor, und ich habe zum basteln eingeladen. Dazu gibt es Kinderpunsch. Allerdings lasse ich den Honig weg (Das ist ganz schön viel, finde ich) und benutze Rooibos-Tee, der per se schon süß ist.
    Ein leckere Anregung war
    dieser Rotbusch-Tee , der mit Mandarine aromatisiert wurde. Die Mandarinen presse ich selbst, lasse den Saft reduzieren. Dazu mit Gesichtern bemalte Mandarinen. Und für die Großen mit alkoholischem Goodie. ;-)

    LG, Johanna

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone