Adventsverlosung 2: Gloria Stillkleid von Boob

Adventstürchen-geöffnet

 

Hallo Ihr Lieben!

Heute öffnen wir zum zweiten Mal unsere Adventsverlosungstür und haben heute einen wirklich wunder-, wunderschönen Preis zu gewinnen, den wir Euch auch bereits in unseren November Must haves gezeigt haben:

Wir dürfen heute nun ein Umstands-/Stillkleid der Marke Boob aus Schweden verlosen, das sooooooo schön ist und in dem Ihr während und nach der Schwangerschaft einfach TOP ausseht, aber schaut selbst:

 

Boob-Stillkleid-Gloria

Das fließend weiche Umstands-/Stillkleid Gloria hat weite, bis in den Rockteil des Kleides reichende Schmetterlingsärmel. Mit dem Stoffgürtel, der sich an der Unterkante des Oberteils befindet, könnt Ihr die Weite des Kleides individuell an Euren Babybauch anpassen.Für die Stillzeit hat das Kleid einen praktischen Zugang im Taillenbereich, durch den Ihr Euer Baby bequem an die Brust legen könnt, ohne diese entblößen zu müssen. Gerade an kühleren Tagen und in der Öffentlichkeit kann dies sehr angenehm für Euch und Euer Kind sein.
Wir finden das Kleid so schön, dass wir es am Liebsten für uns selbst hätten, auch ohne Schwangerschaft :)

Boob präsentiert Kleider, die während und nach der Schwangerschaft getragen werden können und ein diskretes Stillen ermöglichen. Darüber hinaus inspiriert Boob auch weiterhin Mütter und Einzelhändler in der Branche zu einem grüneren Denken, der Mission und Leidenschaft von Gründerin Mia Seipel.

 

Wie Ihr dieses Schmuckstück gewinnen könnt?

Hinterlasst einen Kommentar und erzählt uns, auf welches Produkt Ihr in der Eurer Schwangerschaft nicht verzichten konntet!

Wie üblich erhält derjenige ein doppeltes Los (doppelte Gewinnchancen), wer den entsprechenden Beitrag auf Facebook teilt oder twittert – bitte schreibt dies dann einfach mit in Euren Kommentar. Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am Sonntag, dem 7. Dezember 2014 um 24:00 Uhr.

Teilnehmen können alle Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nur eine Teilnahme pro Person, bei Mehrfachteilnahme löschen wir alle betreffenden Kommentare. Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Einverständniserklärung der Eltern. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

VIEL ERFOLG Ihr Lieben, eine schöne Restwoche und liebe Grüsse

rosa&limone

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Silja Berthold-Kopietz sagte am 3. Dezember 2014 um 08:45

    Stützstrumpfhosen und Massageöl :-)

  • dani sagte am 3. Dezember 2014 um 12:34

    ich konnte nicht auf mein Stillkissen verzichten, beim Liegen, beim Sitzen, ein Segen!
    Danika
    dkaebisch@web.de

  • nadinanina sagte am 3. Dezember 2014 um 12:35

    in der Schwangerschaft ging nichts mehr ohne mein schönes Bauchmassageöl von Weleda. Der Duft erinnert mich heute noch an diese schöne Zeit.
    nadinanina

  • YsiRider sagte am 3. Dezember 2014 um 13:28

    Für tagsüber mein Schwangerschaftsöl, das ich mantraartig morgens und abends auftrage und natürlich meine große Vesperbox :-) Für Nachts mein Stillkissen.

  • Sabine sagte am 3. Dezember 2014 um 13:42

    Bei mir ist es die Umstandsleggins. Die ist super bequem und mit ihr kann ich all meine Lieblingskleider noch ne Weile tragen. Und daheim ersetzt sie die Jogginghose, weil ich zur Zeit einfach keinen Bund am Bauch leiden kann.

  • Veronika sagte am 3. Dezember 2014 um 18:00

    Eine Schwangerschaftsjeans. Sonst hat alles echt lang gepasst, aber die normalen Jeans haben ziemlich bald gekniffen.. ;)

  • Sandra Sch. sagte am 3. Dezember 2014 um 19:38

    Ganz klar mein “Bellyguard”/Umstandsgürtel, mit dem ich bis zum Schluss all meine Hosen weitertragen konnte.

  • eltje reiners sagte am 3. Dezember 2014 um 19:56

    Ich könnte während meiner beiden Schwangerschaften nicht auf mein Seitenschläferkissen verzichten und während der ersten nicht auf Radieschen und bei der zweiten war es Frischkäse-Tomaten-Brot!! :-D
    Liebe Grüße – ein wunderschönes Kleid!!
    Eltje

  • Silvia R. sagte am 3. Dezember 2014 um 22:12

    Meine gut sitzende Umstandsjeans und gegen Ende der Schwangerschaft meine kurze “Dschin”hose.

  • inibert sagte am 3. Dezember 2014 um 22:44

    nicht ohne mein bauchöl.

  • Leni sagte am 3. Dezember 2014 um 23:53

    Eine gemütliche Umstands-Nicki-Jacke ist zu meinem täglichen Begleiter geworden, außerdem war der Kauf eines wirklich gut sitzenden Jeans bisher super angelegtes Geld.

  • Simone E. sagte am 6. Dezember 2014 um 07:53

    In der spätere. Schwangerschaft habe ich mich so über bequeme Schuhe gefreut oder einfach die Beine hoch zu legen…
    Besonders wenn man viel Wassereinlagerungen hat….

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone