Unsere Must haves im Oktober 2014

Hallo Ihr Lieben!

DIe letzten Wochen waren bei uns ehrlich gesagt ziemlich turbulent, einige ups, leider auch einige downs, auf die wir gerne verzichtet hätten. Da hilft es uns beiden immens, wenn wir es uns daheim so richtig schön gemütlich und heimelig machen, denn was gibt es Besseres als sich eingemummelt in eine schöne Decke bei Kerzenlicht auf die Couch zu kuscheln, ein Buch zu schmökern, ein Tässchen Tee zu trinken und einfach mal zu RELAXEN, ohne Störung, ohne Kindergeschrei. Klappt zwar leider nicht gerade häufig, aber vor allem abends, wenn die Kids in der Koje sind, lieben wir es die Füsse hoch zu legen und für ein paar Minuten den Tag Revue passieren zu lassen.

Unsere Oktober Must haves sind daher voller Wohnaccessoires, die das Zuhause gemütlicher machen. Aber seht selbst:

 

Oktober-Must-haves-2014

 

1 Klaro, ganz schön kostspielig aber träumen darf erlaubt sein: Der Lammledermantel JOLETTA von BOSS Orange wäre unser perfekter, modischer Begleiter für die kalte Jahreszeit. Mit diesem trendigen und kuscheligen Key-Piece für winterliche Looks ist definitiv kein Frieren angesagt!

2 Wir lieben UGGS für Gross und Klein und diese Glitter-UGGS (Modell Classic Short Sparkle) sind natürlich der absolute Knaller und Hingucker! Gesehen bei Sarenza.

3 Der neue Duft von Narciso Rodriguez – NARCISO – ist wirklich toll: Die Eleganz von Hölzern trifft auf zarte, weiße Blumenakkorde, die sich mit Ambernoten in einem warmen Moschusherz verbinden. Der optimale Winterduft. Dazu passend noch ein sehr hübscher, kubischer Flakon mit hell-beige lackiertem Innendesign, was will das Frauenherz mehr?

4 Rustikaler Massivholz Esstisch Asturian in unikater Naturholzoptik mit sichtbaren Gebrauchsspuren. In meisterlicher Handwerksarbeit mit viel Gespür für Natürlichkeit und Individualität gefertigt. Zeigen Sie Ihre Naturverbundenheit mit diesem tollen Tisch. Gefunden bei Pharao24.

5 Die dänische Gestaltungslegende Arne Jacobsen hatte nicht nur ein Gefühl für ausgezeichnete Produktform, sondern auch ein besonders gutes Händchen für Typographie. Diese henkellosen Tassen und Teller bestehen aus weißem, spülmaschinen- und mirkrowellengeeignetem Porzellan. Die markante schwarze Buchstaben-Bedruckung lässt viel Raum für Fantasie und kreative Anwendungen, zum Beispiel jedem seine spezielle Tasse und Frühstücks- bzw. Kuchenteller zu geben.

6 Fast eine Ikone unter den Thermoskannen: Ursprünglich wurde die »Stelton-Kanne« von Erik Magnussen lediglich als Ergänzung zu der hauseigenen »Cylinda«-Linie von Arne Jacobsen konzipiert, 1977 war das. Doch nicht zuletzt aufgrund ihrer hervorragenden Gebrauchseigenschaften hat die Thermoskanne schnell ein höchst erfolgreiches Eigenleben entwickelt und wurde zu einer Art Flagschiff für das gesamte Sortiment: Im aufregend neuen Gewand aus poliertem Edelstahl glänzt die EM77 Isolierkanne.

7 Die Lampe Unik von Bloomingville im schlichten Industrial Design ist ein echter Blickfang. Das Besondere an der Lampenaufhängung ist das türkis verkleidete Kabel, das hier ausnahmsweise im Mittelpunkt stehen darf. Der einzigartige Bloomingville Stil vereint skandinavisches Flair mit nostalgischen Details und kreirt wunderschöne Dinge für Haus und Garten.

8 Tea Towels Geschirrtuch im 2er-Set. Die dänische Gestaltungslegende Arne Jacobsen hatte nicht nur ein Gefühl für ausgezeichnete Produktform, sondern auch ein besonders gutes Händchen für Typographie. Design Letters vermarktet die geradlinige Schrift nicht nur auf Tassen und Teller, sondern auch auf perfekt in die Küche passenden Geschirrtüchern.

9 Das ist ein Tuch für galaktisch gutes Aussehen. Mit dem großen Schal NOVA von Becksöndergaard müssen Sie in Sachen Outfit nicht mehr nach den Sternen greifen, sondern können sich ab sofort mit ihnen schmücken und eine glänzende Figur machen.

10 Tolles Buch, absolut empfehlenswert: Gegenstände und Räume, die einfach, schön und nützlich sind. Mit ihnen lässt sich jede Wohnung in einen zeitlosen, stilvollen und individuellen Ort zum Wohlfühlen verwandeln. Terence Conran, der Großmeister des Wohndesigns, verrät, wie das gelingt. Raum für Raum erklärt er alles Wissenswerte zu Beleuchtung, Aufbewahrung, Präsentation, Raumorganisation und Materialien – umsetzbar für jede Wohnungsgröße und mit jedem Budget. Außerdem stellt er seine liebsten Designklassiker und praktische Utensilien vor, die den Alltag erleichtern. Inspirierende Fotos von vielfältigen Interiors liefern eine Fülle von Ideen für das eigene Zuhause. Einfach entspannt wohnen!

 

Wir wünschen Euch eine schöne Restwoche, ganz liebe Grüße

rosa&limone

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Danke für Deinen Besuch!
Impressum

© Rosa & Limone